Jump to content
Cyborg11

Terraria

Recommended Posts

Graben, Kämpfen, Erkunden, Bauen! In dem Action-Adventure Spiel Terraria ist nichts unmöglich. Die Welt ist Ihre Leinwand, die Erde Ihre Farbe.

Steam: http://store.steampowered.com/app/105600/

Kategorie: Indie, Action, Abenteuer, RPG

Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer (PvP, Coop)

Kosten: 9,99 € (7,50 € pro Spiel im 4er Pack)

Downloadgröße: 16 MB

Wikipedia: http://terraria.wikia.com/wiki/Terraria_Wiki

Starter Guide: http://terraria.wikia.com/wiki/Starter_guide

Version: 1.0

Terraria ist ein 2D Sandbox Spiel. Es ist ähnlich wie Minecraft, aber Terraria bietet weitaus mehr Inhalte:

  • 30 verschiedene Gegner
  • Bossgegner
  • 78 verschiedene Waffen, z. B.
    • Schwerter (Großschwerter, Langschwerter, Kurzschwerter)
    • Äxte, Spitzhacken, Hammer (Werkzeuge)
    • Musketen, Pistolen
    • Laserschwerter
    • Laserpistolen, Lasergewehre
    • Zauberstäbe
    • Bogen mit vielen verschiedenen Pfeilarten
    • Bumerang
    • Granaten, Bomben

    [*]Im Moment 9 verschiedene Rüstungen

    All_Armors_equipped.jpg

    [*]Viele verschiedene zusätzliche Ausrüstungsgegenstände

    [*]NPCs, die in die gebauten Häuser einziehen (z. B. Händler, Krankenschwester, Sprengmeister)

    [*]Tag / Nachtwechsel mit verschiedenen Gegnern

    [*]Viele verschiedene herstellbare Gegenstände

    [*]10 unterschiedliche Gebiete

    [*]automatisch generierte Welten in den Größen klein, mittel und groß

Trailer von Terraria:

">
Edited by Cyborg11

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wie ist es so? Als ich dich gestern spielen sah, hätte ich es auch fast gekauft :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

is schon gut, aber der richtige funn kommt erst mit anderen auf, aleine wirds auf dauer langweilig.

aber erklären wie es ist hmm, videos angucken, zu erklären ist das eher schwer wie ich finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist ganz amüsant, nicht so kreativ wie der große Bruder Minecraft, aber das Entdecken und Herum-wandern macht schon Spaß. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und wie ist es so? Als ich dich gestern spielen sah, hätte ich es auch fast gekauft :P

Es ist cool :D

Zusammen macht es natürlich noch mehr Spaß als alleine :)

Es ist ganz amüsant, nicht so kreativ wie der große Bruder Minecraft, aber das Entdecken und Herum-wandern macht schon Spaß. :)

In Terraria geht es ja hauptsächlich nur ums Entdecken. Gibt dafür ja auch 10 Gebiete und durch das Update vor 4 Tagen sind sogar wieder 2 neue Gegner und ein paar neue Items hinzugekommen :trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sagt mal an, was muss ich noch machen, um einen Händler im SP in mein Haus zu bekommen, ich habe ein schönes aus Stein gebaut, mit einer Lichtquelle, einem Tisch, einem Stuhl und sogar einem Bett. Die 50 Silber habe ich dabei gehabt, bzw. versucht in einer Kiste dort zu lagern, aber der NPC schlägt nicht auf. Muss man die Münzen lose in die Hütte werfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 stuhl reicht, hast du aber auch wände gebaut? also solche im hintergrund.

insgesamt brauch man: 1 stuhl/1tisch/1lichtqelle das haus mus komplet geschlossen sein also auch der boden muss aus dem selben material sein wie der rest (erde zählt nicht) minimum 1 tür die geöffnet sein muss damit er komt, und halt wände damit man die wolken nicht mehr sieht + 50 silber auf dem char nicht in einer kiste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das Spiel ist ganz lustig. habe es mit meinem Kollegen 2-3 Tage lang jeden abend gezockt, aber nachdem wir so ziemlich alle items gesammelt haben waren wir sogar für endgegner ziemlich overpowered und es wurde sehr fad.

Persöhnliche Wertung (1-10):

Gameplay: 7

Boss Monster: 9

Musik: 8

Story: 1

Gesamteindruck: 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja das ist auch so das große manko an dem game.

aber ich denke es werden mit neues patch's neue items und monster kommen, so dass es dan noch weiter geht.

das problem wird aber warscheinlich bestehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sich die Endbosse von der Stärke und vom Leben an der Spieleranzahl und an der Ausrüstung der Spieler orientieren würde, wären die gar nicht mehr so leicht und immer eine Herausforderung :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

oder dass, weil ich finde das spiel stelt sich ja schon auf dem spieler ein, je beseres zeug man hat desto öfter kommen goblin armeen oder blood moon.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 Stuhl reicht, hast du aber auch Wände gebaut? also solche im Hintergrund.

insgesamt brauch man: 1 Stuhl/1tisch/1lichtqelle das Haus muss komplett geschlossen sein also auch der Boden muss aus dem selben Material sein wie der Rest (Erde zählt nicht) Minimum 1 Tür die geöffnet sein muss damit er kommt, und halt Wände damit man die Wolken nicht mehr sieht + 50 Silber auf dem Char nicht in einer Kiste.

Das habe ich Alles soweit bereitgestellt, ok dann teste ich es mal bei offener Tür nach der Arbeit. Wie lange dauert es bis der NPC erscheint?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du denn auch 2 Häuser? Das erste Haus, das du baust, ist nämlich für den Guide ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.