Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Endless Nameless

Allg. Strukturierung Kaputte Verlinkungen

Recommended Posts

Au, stimmt ja, das Wiki musste ja auch drann glauben ... wenn du Unterstüzung brauchst, sag bescheid, habe noch irgendwo ein paar Daten von BC2 oder welches das war, wo ich euch einwenig Arbeit abgenommen hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Glück wurde seit Juli nur wenig am wiki gearbeitet, der Schaden ist einigermaßen überschaubar in diesem Bereich.

Was hilft, um die entsprechenden Einträge wieder zu erstellen bzw. erneuern, ist die "Cache Funktion" von Google. Einfach nach dem entsprechenden Titel suchen, auf den Pfeil rechts neben dem Suchergebnis gehen und dann auf "Im Cache" klicken. Auf den Quelltext kann man anscheinend nicht mehr zugreifen aber zumindest den Text kann man sich rüberkopieren.

Man muss natürlich jetzt schnell sein, denn sonst ist der Cache weg.

XcoOil.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest buschhans
''Letzte Version (13. April 2015): RC1''

+

''Letzte Version (27. Januar 2012): 1.8''

        −

''Battlegroup42'', kurz ''BG42'', ist eine der ältesten Modifikationen für Battlefield 1942 und eine der letzten großen Mods, die noch aktiv von "Sarge31FR" und "Sarge Surfat" weiter entwickelt werden.

+

''Battlegroup42'', kurz ''BG42'', ist eine der ältesten Modifikationen für Battlefield 1942 und eine der letzten großen Mods, die noch aktiv weiter entwickelt werden.

        −

Battlegroup42 behält das Szenario von ''Battlefield 1942'' bei, jedoch wurde die Spielbasis enorm erweitert. Neben der nahezu vollständigen Neugestaltung vorhandener Inhalte (Grafik und Sound) wurden zahllose Maps, Schiffe, Fahr- und Flugzeuge sowie stationäre und Handfeuerwaffen neu erstellt. Des Weiteren wurden neue Nationen wie z.B. Australien, Niederlande, Ungarn, Italien, Griechenland, China, Japan, Sowjetunion, Britsche, USA und Vichy-Frankreich mit eigenem Waffen- und Fuhrpark, Spielermodellen und authentischer Sprachausgabe in das Spiel integriert. Außerdem kommen noch etliche neue Statics und weit über 170 eigene Karten + die Karten des Basis Spiels, die meisten davon mit KI-Unterstützung für Einzelspieler, hinzu.

+

Battlegroup42 behält das Szenario von ''Battlefield 1942'' bei, jedoch wurde die Spielbasis enorm erweitert. Neben der nahezu vollständigen Neugestaltung vorhandener Inhalte (Grafik und Sound) wurden zahllose Schiffe, Fahr- und Flugzeuge sowie stationäre und Handfeuerwaffen neu erstellt. Des Weiteren wurden neue Nationen wie z. B. Australien, Niederlande, Ungarn und Vichy-Frankreich mit eigenem Waffen- und Fuhrpark, Spielermodellen und authentischer Sprachausgabe in das Spiel integriert. Außerdem kommen noch etliche neue Statics und weit über 100 neue Karten, die meisten davon mit KI-Unterstützung für Einzelspieler, hinzu.

        −

Dabei übertrifft die KI von Battlegroup42 den Intelligenzgrad der Originalversion. Im Gegensatz zu Forgotten Hope ändert Battlegroup42 nicht viel an der grundlegenden Spielmechanik, die Mod spielt sich daher ähnlich schnell wie das Hauptspiel. Allerdings wird in Battlegroup42 stark auf historische Korrektheit geachtet, d.h., dass auf jeder Karte auch nur das Material (Fahrzeuge, Handfeuerwaffen etc.) vom Spieler benutzt werden kann, das auch zur damaligen Zeit wirklich verfügbar war.

+

Dabei übertrifft die KI von Battlegroup42 den Intelligenzgrad der Originalversion. Im Gegensatz zu Forgotten Hope ändert Battlegroup42 nicht viel an der grundlegenden Spielmechanik, die Mod spielt sich daher ähnlich schnell wie das Hauptspiel. Allerdings wird in Battlegroup42 stark auf historische Korrektheit geachtet, d. h., dass auf jeder Karte auch nur das Material (Fahrzeuge, Handfeuerwaffen etc.) vom Spieler benutzt werden kann, das auch zur damaligen Zeit wirklich verfügbar war.

         

=== Desert Combat ===

 

=== Desert Combat ===

 

''Letzte Version (7. Februar 2004): 0.7''

 

''Letzte Version (7. Februar 2004): 0.7''

        −

''Desert Combat'', kurz ''DC'', ist eine von den Trauma Studios (von Digital Illusions C.E. im September 2004 aufgekauft, aber bereits im Juni 2005 geschlossen) entwickelte Mod für ''Battlefield 1942''. Dieses Mal kämpft ausschließlich Amerika gegen den Irak, in späteren ablegern kamen noch viele weitere Nationen hinzu. Das Spielprinzip ist dasselbe, allerdings spielt das Spiel jetzt zur Zeit des [[Zweiter Golfkrieg|Zweiten Golfkriegs]]. Damit entsprechen Waffen, Flug- und Fahrzeuge den heutigen Technologien. Diese Mod hat mittlerweile mehrere Mappacks darunter das 1.4 von den Friedhofsjodla'n. Darüber hinaus wurden mehrere Ableger darunter: Desert Combat 0.8, 0.9, Extended, Unauthorised, Global Front 0.2D, SuperDC v2, Realism, Airwolf uvm. von der aktiven Mod Community unter Regie verschiedener Köpfe Entwickelt. Aktuell wird noch an SuperDC v2.02 gearbeitet, diese Mod bietet den Inhalt der DC Serie und mehr. Die Demo dazu ist am 12.06.2015 erschienen. Mittlerweile sind die Nationen: Afghanistan, Euro Forces, Britsche, Turkmenische, Rebellen, Russische, USA. Die Desert Combat 0.7 Mod, ähnelt alles in allem dem Nachfolger [[battlefield 2|''Battlefield 2'']]. Liegt daran, das EA/Dice damals das DC Team (2004) eingekauft hat, um Battlefield 2 zu entwickeln, welches 2005 ein voller Erfolg wurde.

+

''Desert Combat'', kurz ''DC'', ist eine von den Trauma Studios (von Digital Illusions C.E. im September 2004 aufgekauft, aber bereits im Juni 2005 geschlossen) entwickelte Mod für ''Battlefield 1942''. Dieses Mal kämpft ausschließlich Amerika gegen den Irak. Das Spielprinzip ist dasselbe, allerdings spielt das Spiel jetzt zur Zeit des [[Zweiter Golfkrieg|Zweiten Golfkriegs]]. Damit entsprechen Waffen, Flug- und Fahrzeuge den heutigen Technologien. Diese Mod ähnelt dem Nachfolger [[battlefield 2|''Battlefield 2'']].

         

Es ist auch möglich, mit modernen Kriegsgeräten auf den alten Schauplätzen des Zweiten Weltkrieges zu spielen.

 

Es ist auch möglich, mit modernen Kriegsgeräten auf den alten Schauplätzen des Zweiten Weltkrieges zu spielen.

Zeile 145: Zeile 145:  

''Eve of Destruction – The Indochina Vietnam Conflict'', kurz ''EoD'', ist eine Modifikation, deren Gefechte sich auf den einstigen Schlachtfeldern der früher als [[Französisch-Indochina]] kolonisierten Länder [[Laos]], [[Kambodscha]]s und [[Vietnam]]s abspielen.

 

''Eve of Destruction – The Indochina Vietnam Conflict'', kurz ''EoD'', ist eine Modifikation, deren Gefechte sich auf den einstigen Schlachtfeldern der früher als [[Französisch-Indochina]] kolonisierten Länder [[Laos]], [[Kambodscha]]s und [[Vietnam]]s abspielen.

        −

Seit der ''Battlefield-1942''-Variante kommen eigene Waffen, Vehikel, Karten sowie Konzepte zum Einsatz. Es kann entweder auf Seiten der [[Armee der Republik Vietnam|ARVN]]/US-Army oder der [[Vietnamesische Volksarmee|NVA]]/[[Nationale Front für die Befreiung Südvietnams|Vietcong]] in verschiedenen Dschungelkarten gekämpft werden. Es gibt insgesamt 14 verschiedene Einheiten / Fraktionen. Besonderes Highlight der EoD Mod ist die Vietnamesische Frauen Armee. Nur in EoD gibt es in der Battlefield Welt eine Frauen Armee, die Dank sweetjosi, den Weg in die Mod gefunden hat. Desweiteren wären da noch die Super Heroes, die aus Spass vertreten sind, mit den Charakteren (Charlie Sheen, Rowan Atkinson, Chuck Norris und JohnWayne). Zu spielen sind die Akteure auf der Counterstrike Fan map (Cs Minimetzel und de Dust). Eve of Destruction hat außerdem die größte Karte die jemals Publik für die Masse Released wurde mit eingebaut. Name der Karte "Infinite", diese Map ist 4x größer, als eine gewöhnliche BF 1942 Map. Die Mod bietet unglaubliche 244 Karten, einzigartig ist auch alle davon haben sehr guten und vorbildlichen COOP Support. Viele Maps wurden von EoD Fan Mappern gebastelt, unter den bekanntesten seien Jackson und IKE genannt. Als einzige Mod, werden die Mapper und das Erscheinungsjahr der Map ingame in den Waffenauswahl Optionen rechts unterhalb der Kartenansicht angezeigt. Darüber hinaus bastelt Jackson seit Jahren Einladungen für die monatlichen Charlie don't Surf Events, die stets jeden ersten Freitag Abend im Monat auf dem HSLAN Server stattfinden. Nachdem letzten Update 2012 entschied sich Lotte der Erfinder und Hauptentwickler von Eve of Destruction dazu, EoD Redux als Kommerziellen Nachfolger zu Präsentieren. Die Entwicklung geht aktuell schon rund 2 Jahre, als Engine des Spiels dient Unity. Lotte entschied sich für diesen Weg, da er nicht genug Freiheiten mehr in der BF1942 Engine sah, EoD weiterzuentwickeln. Außerdem hatte er nach 10 Jahren EoD und 244 Maps auf BF 1942 basis und unermütlicher Entwicklung Lust auf was neues.

+

Seit der ''Battlefield-1942''-Variante kommen eigene Waffen, Vehikel, Karten sowie Konzepte zum Einsatz. Es kann entweder auf Seiten der [[Armee der Republik Vietnam|ARVN]]/US-Army oder der [[Vietnamesische Volksarmee|NVA]]/[[Nationale Front für die Befreiung Südvietnams|Vietcong]] in verschiedenen Dschungelkarten gekämpft werden.

         

=== Forgotten Hope ===

 

=== Forgotten Hope ===

Zeile 166: Zeile 166:          

=== Galactic Conquest ===

 

=== Galactic Conquest ===

''Letzte Version Conquest (06. Januar 2015): 8.1, COOP seperat (15. Februar 2015) v6''

+

''Letzte Version (25. Mai 2005): 5.3''

        −

''Galactic Conquest'', kurz ''GC'', wurde von DNMARO weiter entwickelt, dabei kämpft der Spieler im [[star Wars|''Star-Wars'']] Universum. Die Waffen und Fahrzeuge des Originalspieles wurden durch aus den entsprechenden Filmen und Spielen bekannte Objekte und auch neue Vehikel ersetzt. Die GC 8.1 Version beitet 30 unterschiedliche Karten, welche ausschließlich nur Online in Conquest spielbar sind. Neben den bewaffneten zweibeinern, sei als besonderes Feature die Weltraum Schlacht erwähnt. Die Karten repräsentieren entweder die aus den Filmen bekannten Planeten oder sind fiktive Weltraumkarten. Mittlerweile gibt es sogar einen Singleplayer kurz ''GC SP v6'', der von DNMARO vollendet wurde, bietet nun an, Galactic Conquest Online im COOP Modus gegen Bots zu spielen. Der GC Singleplayer bietet euch nochmal 20 verschiedene Karten. Zur Freude aller, wurde die Entwicklung der Mod letztes Jahr wieder von den alten Haudegen aufgenommen, deshalb gibt es diese beiden neuen updates zu bewundern und zu spielen.

+

In ''Galactic Conquest'', kurz ''GC'', kämpft der Spieler im [[star Wars|''Star-Wars'']] Universum. Die Waffen und Fahrzeuge des Originalspieles wurden durch aus den entsprechenden Filmen und Spielen bekannte Objekte und auch neue Vehikel ersetzt. Die Karten repräsentieren entweder die aus den Filmen bekannten Planeten oder sind fiktive Weltraumkarten.

   

 

 

 

Alle meine neuen Ausführungen und aktualisierungen wurden aus dem Battlefield 1942 wiki gelöscht?

Wenn meine Beiträge in diesem wiki Register nicht der Qualität genügen, bitte ich darum, das ein Experte bitte mal das Register überarbeitet und aktualisiert? :please:

Denn es gibt jede Menge neues aus der Battlefield 1942 Welt , welches man im BF 1942 wiki ergänzen kann? :dafür:

 

Der absolute hit ist, dass ich noch dazu gesperrt wurde, echt krass?! :huh:

Da macht sich einer die mühe seriös und mit Erfahrung zu berichten und dann sowas. :gehtsnoch:

bearbeitet von buschhans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur inhaltlichen Qualität kann ich nichts sagen aber bei dem Stil und der Rechtschreibung ist es kein Wunder dass die Beiträge entfernt wurden.

  • Gefällt mir! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Können wir alles so nicht bestätigen. Die letzten Änderungen wurden zudem im April vorgenommen, ist auch hier nachzulesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest buschhans

Können wir alles so nicht bestätigen. Die letzten Änderungen wurden zudem im April vorgenommen, ist auch hier nachzulesen.

 

Dann schau mal bitte, was ich dazu noch ergänzt habe? Der Stil ist nicht hundert pro EInwanfrei, aber ich wollte auch mal die Macher genannt haben und nicht nur das Produkt.

Würde mich freuen wenn einer von euch das ganze mal updated?

In meinem letzten Post #20 oben könnt ihr die durchgestrichenen Sachen nachlesen?!

Meine FH/FHSW Ausführungen, sind gar sofort verschwunden, die konnte ich leider nicht retten. Aber ich könnte eine neue schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest buschhans

Wer kann denn man das Battlefield 1942 wiki überarbeiten? Ich würde es ja gerne, aber meine EInträge werden dann gelöscht. Und dafür wende ich nicht meine Zeit auf.

TanteEmma, On 16.6.2015 at 15:43:

Können wir alles so nicht bestätigen. Die letzten Änderungen wurden zudem im April vorgenommen, ist auch hier nachzulesen.

 

Link ist kaputt, darüber hinaus stelle ich mir die Frage, was für Änderungen wo im April vorgenommen wurde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ihr redet von zwei unterschiedlichen Dingen.

Deine Änderungen waren auf der Wikipedia, nachzulesen hier: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Battlefield_1942&action=history

Diese wurden (zu Recht) mit folgender Begründung gelöscht:

Quote

zu detailliert, unzureichende Sprache und Rechtschreibung, fehlende Belege und Relevanz

Hier auf bf-games gibt es ein eigenständiges wiki, welches anscheinend momentan down ist, ansonsten ist es aber hier zu erreichen: http://wiki.bf-games.net/

bearbeitet von Endless Nameless

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wiki geht übrigens wieder (bis auf den Login mit Forum Username+Passwort - das ist im moment nicht aktiviert)

  • Gefällt mir! 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.