Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Guest leo_pard

Batllefield 1942 Jugendgefährdent???

Recommended Posts

Guest leo_pard

Ich finde Bf weder Jugendgefährdent noch Kriegsverherlichend. HALLO das ist nur ein Spiel!!! :angry:

Es wurden schon viele gute Spiele indiziert zb. C&C Generals. Die BPjS hat doch ein Rad ab wenn die immer sagen. OHHHHHH dieses Spiel strahlt gewalt aus. Ach quatsch es ist nur ein Spiel, ich wer mir bestimmt nirgentwo eine Walter P38 holen und Leute abmetzeln. Es ist einfach quatsch Spiele zu indizieren! :angry: Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol: Wenn des Jugendgefährdent sein soll was is dann OF oder Ghost Recon :blink::rolleyes:<_< Die sollten sich ma mehr damit befassen OB irgend etwas jemanden zum Killer macht oder ob er/sie nich schon so veranlagt iss :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

indizierungen ganz abschaffen halte ich für schlecht. es gibt in der tat ein paar wirklich gewaltverherrlichende spiele, die keinen spielerischen tiefgang haben und gewalt gegen unschuldige vorraussetzen. bsp.: kingpin

das c&c generals indiziert wurde halte ich nicht für richtig, da die begründung lediglich auf die aktuelle weltlage zurückzuführen ist und nicht auf expliziten inhalt.

bf ist wird und gehört nicht indiziert, da es keine gewalt gegen unschuldige voraussetzt. angenommen es wäre sinn von bf wehrlose unbewaffnette sanitäter abzuknallen wäre über eine indizierung nachzudenken.

generell: verknüpft ein spiel gewalt auf ungleichen basen miteinander um erfolgreich das spiel zu bestehen, wird es moralisch schnell problematisch. der spieler rückt so in eine position, in der er macht vollkommen ungelassen ausspielen kann. nicht unproblematisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Seelenjäger

Also das ist schon ein heikeles Thema, ich denke das Gewaltverherlichung schon Indiziert gehört, aber es kommt darauf an um was und worum es geht, ich schließe mich RaY an, wenn es darum geht unbewaffnete Zivis umzulegen oder sowas in der Art gehört ein Game schon auf den Index.

Was mich tierisch nervt ist das die Games die nach deutschland kommen entweder beschnippelt sind (siehe Mohaa, BF, oder RtCW) Arghh da krieg ich jedesmal nen hals, kein bisken Rot oder wenn dan Bluten sie Grün, da vergeht einem alles wenn man erst wieder durchs Net wühlt um nen Bloodpatch zu finden.:wacko:

Aber ich glaube kaum das sich 16 Jährige Ego Shoter ne Knarre oder falls vorhanden an Pappis Waffenschrank die Flinte schnappen und ihre Lehrer oder Klassenkameraden zur Strecke bringen und falls doch wie es ja leider schon geschehen ist sind die Gründe mit Sicherheit nicht bei CS, BF oder ähnlichen Games zu finden sondern in ihrem Sozialen Umfeld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also... ich will ma hoffen, das bf42 nich von der u16 inizierung betroffen seind wird. so wuerden doch schon noch einige player "verloren" gehen, gerade speziell auf lan-partys.

naja, dann hoffen wir eben mal das beste!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest leo_pard

Ich gebe Seelenjäger und Ray auch recht ich finde trotzdem indizierungen blöd schon deswegen weil jemand der das Spiel haben will es auch bekommt(Internet/Freunde/Ausland) und was auch ein bischen unlogisch ist das die meisten Spiele immer nur für ein Land oder mehere Länder, nie aber für die ganze Welt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, leo pard hat völlig recht! ich denke nicht, dass eine indizierung jemanden davon abhält, sich das game zu besorgen. ich kann mich noch erinnern, als ich 13-14 jahre alt war, da gab es wolfenstein und doom, die waren auch indiziert, aber diese spiele haben sich gerade deswegen raubkopiermässig so verbreitet (z.b. in der schule), das haben echt ALLE gespielt. ich denke das wird bei den kiddies heute nicht anders sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es ist einfacher, eine diskette zu kopieren, als eine CD mit kopierschutz.

meiner meinung nach ist indizierung notwendig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest leo_pard

Disketten zu kopieren is einfacher toll aber die Häcker und soweiter endwickeln immer mehr Möglichkeiten CDs/DVDs zu kopieren denk mal an CloneCD/CloneyXXL damit bekommste du fast jedes Game gebrannt. Und mnanchen Leuten ist es Egal ob sie anderen Schaden (zb. CD-Key geklaut!!!) die wollen einfach nur Spielen und das wars. Indizierungen bringen es deswegen nicht wirklich! <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts gegen indizierung.

Solange die Spiele dann aber auch UNGESCHNITTEN und UNVERÄNDERT unter der Ladentheke zu kaufen sind, wie es vom Hersteller geplant ist.

Beispiel:

Half-Life

Die englische/amerikanische Version ist indiziert.

Dadurch wurde für den deutschen Markt eine Version herausgebracht, in der das Blut gelb und die Menschen Roboter sind und die Todesanimation extra entschärft wurden.

Oder Soldiers of Fortune 2:

Da gibt es ebenfalls eine Version, die NUR auf dem deutschen markt zu kaufen ist (Roboter statt Menschen, Paralleluniversum...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Seelenjäger
Nichts gegen indizierung.

Solange die Spiele dann aber auch UNGESCHNITTEN und UNVERÄNDERT unter der Ladentheke zu kaufen sind, wie es vom Hersteller geplant ist.

Beispiel:

Half-Life

Die englische/amerikanische Version ist indiziert.

Dadurch wurde für den deutschen Markt eine Version herausgebracht, in der das Blut gelb und die Menschen Roboter sind und die Todesanimation extra entschärft wurden.

Oder Soldiers of Fortune 2:

Da gibt es ebenfalls eine Version, die NUR auf dem deutschen markt zu kaufen ist (Roboter statt Menschen, Paralleluniversum...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest leo_pard
ebend drum habe ich mir SoF2 aus den Staaten besorgen lassen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest yt[ger

Ich denke die wollen auch nicht uns schuetzen oder uns das leben schwer machen, wir (peoples im Forum) haben noch kontakte zu einer Community, artikulieren sich anstaendig und rasieren sich hin und wieder. Schutzbeduerftige gibt es aber auch.

Ich bezweifle ja auch das ein klar denkender Mensch

zu gewaltaetigen handlungen gebracht wird, allein dadurch das er Computer spiele benutzt.

Jedoch gibts Alkohol und Kaffee an jeder Ecke zu kaufen und in Combination Alkohol, Kaffee und extremen Consum von Spielen die eine Handlung mit schusswaffen simulieren bin ich mir nicht mehr so sicher...

Manch einer ist allein durch den Konsum von Alkohol und Fussball extrem Gewaltbereit, trotz riesiger Community.

So jemand benoetigt schon Hilfe und Grenzen die ihm durch den Gesetzgeber gezeigt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

seh ich auch so yt[ger.

Computerspiele haben defakto die Zahl kranker Menschen (krank in dem Sinne, dass sie auf irgendeine Art und Weise gestört sind) vergrößert. Das gefährliche ist die Idenfikation mit Spielen und sich dabei mehr und mehr von der Realität wegzubewegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich weiß nicht, warum aber:

mir ist es egal, ob battlefield jetzt indiziert wird, weil ich das originalspiel und rtr hab'. wegnehmen lass ichs mir nimmer ;-)

aber was regen sich alle über indizierungen auf? wenn ein spiel auf dem index ist, darf keine werbung mehr dafür gemacht werden und es wird nurnoch an leute, die über 18 sind verkauft...

außerdem hat sicher jeder von euch geschwister, freunde oder (wie in meinem fall ;-)) eltern, die die spiele für euch kaufen.

was das mit den öffentlichen LAN-parties betrifft:

meiner meinung nach sind die sowieso nix (multiplayer ja, dafür extra zahlen nein)

dann doch lieber online auf öffentlichen servern oder eine kleine aber feine lan-party mit freunden :-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.