Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
BäM

End of Nations

Recommended Posts

End of Nations™ ist das neue massive Online-Strategiespiel von Trion Worlds und Petroglyph Games, in dem du Schlachten in einem beständigen globalen Krieg schlägst. In weltweiten PvP-Kämpfen treten in End of Nations™ 2 bis 56 Spieler auf einer Karte simultan gegeneinander an. Die vielschichtige Charakterentwicklung von End of Nations™ ermöglicht es dir, neue Einheiten, Fähigkeiten und Superwaffen zu verdienen und freizuschalten, um deine ultimative Armee zusammenzustellen. Sammle deine Truppen, passe sie deiner Strategie an, plane deinen Angriff und strebe nach dem globalen Sieg.

HP: End of Nations

Man kann sich für die geschlossene Beta anmelden, die offene kommt irgendwann im Sommer

">

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werde ich mir einen Vorteil in End of Nations™ verschaffen können, indem ich bezahle?

Nein. Wir wollten gleiche Voraussetzungen für alle schaffen. Spieler werden sich ihren Weg zum Erfolg nicht erkaufen können. Zusätzliche Gegenstände können mit im Spiel verdienter Währung (den End of Nations™ Credits) sowie einem erkauften Zahlungsmittel (den Trion Credits) erworben werden, doch weder jetzt noch in Zukunft wird man gewinnen, indem man zahlt

dauert dann halt nur dreimal so lange mit den ingame credits xD

f2p is und bleibt beschiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Serverbrowser system gut funktioniert, also gegen Leute im selben Levelbereich, dann kann nichts schief gehen. Aber bei 56 Spielern gibts sicherlich leaves, flames, etc. :P

Ich glaub aber kaum das es überhaupt zu 56 Spielern kommen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Unterschied zwischen F2P und normal erworbenen Spielen wird, was Bonus Items angeht, doch auch immer geringer. Vorbesteller Bonus, Multiplayer DLCs, Retailer Extras... Vollpreisspiele sind doch schon lange keine Full-Content Spiele mehr.

Das einzige Problem, das ich mit F2Ps habe ist der Qualitätsunterschied zu Vollpreisspielen. So unfertig wie manche Spiele nach dem Release erscheinen, F2Ps werden meistens als Beta released und dann über Monate zurechtgepacht und erweitert.

bearbeitet von gekko434

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube bei JEDEM F2P Spiel wird vorher immer gesagt das es keine Vorteile für Bezahler geben wird. Leider isses aber am Ende dann meistens doch ganz anders ......

Wie Burner schon sagt, man wird als Gratisspieler sicherlich wesentlich länger zocken müssen um das Gleiche zu erreichen wie jmd der bezahlt. Nach dem Ende der Beta bei BF:Heroes musste man mindestens 5-6 Stunden mehr oder weniger erfolgreich zocken um sich bessere Gegenstände für einen Tag freischalten zu können (oder man hat sie einfach nur gekauft). Bei WoT muss man als Kostenlos-Spieler auch hunderte Stunden als Kanonenfutter für die Bezahler herhalten ....

Ich habe im Grunde genommen nichts dagen Geld für so ein Spiel aus zu geben. Nur bei F2P Spielen ist die Wirkung von den erworbenen Sachen dann immer nur temporär. Dadurch werden mir diese Spiele dann am Ende viel zu teuer.

Ich zahle lieber einmal einen Betrag und dann noch meinetwegen einen kleinen monatlichen Beitrag für den Unterhalt der Server, wenn ich dadurch sicher gehen kann das mich ein Gegenspieler nur besiegt hat weil er besser war als ich und nicht weil er ein paar Euros mehr geblecht hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja eigentlich egal, was jemand kauft, es darf nur keine Vorteile bringen. Zum Beispiel bei BF:Heores waren die Waffen die ne Menge kosteten oder welche man nur mit Geld kaufen konnte, viel besser als die Anfangswaffen.

Ein gutes Beispiel ist LoL, der teuerste Champ bringt nichts, wenn man ihn nicht richtig spielen kann. Ähnlich wie in WoT (Goldpanzer mal außen vor gelassen :P)

Bin gespannt wie das wird :)

Außerdem nettes Video:

">

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grafik sieht hoffentlich in der Final besser aus :omg:

Die Engine verwendet Petroglyph doch schon seit Star Wars: Dingsbums. da geht nix mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was habt ihr denn ... für ein free to play game ist es doch ne super Engine :confused:

bearbeitet von Chuck der Norris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn es um ein echtes F2P RTS geht, dann ist Zero-K noch immer der König unter den RTS Spielen und das ohne Item Shop. Man kann sich durch Geld nichts kaufen!

zero-k_image_0.png

cloak.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist doch bei EoN dann in gewisser Weise nicht anders ... außer du willst dir die Einheiten nicht frei Spielen, dann kaufste sie dir halt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.