Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
DaWallace

fps Einbruch

Recommended Posts

Ich hab das Problem, dass ich nach dem neu aufsetzen meines Win7 Systems, bei Rennspielen wie Grid, GT Evolution oder ähnliches, nach kurzer Zeit eine totale Dia-Show bekomme. So ca. in knapp einer Minute stottert alles ganz extrem und wird unspielbar, bei Grid friert das Bild sogar wenn man weiter fährt ein. Geh ich auf Pause und geh auf weiter fahren, läuft alles wie vorher, bis es wieder irgendwann anfängt. So als wenn die Graka unter Volllast in die Knie geht.

Am Netzteil kann es eigentlich nicht liegen, da ich vorher ein "günstiges" 550W Netzteil drin hatte mit meinem alten System und mit dem neuen System und dem alten NT hat es schon angefangen.

Jetzt hab ich ein Sharkoon NT mit 500W drin, was eigentlich völlig ausreichend ist.

NVidia Graka Treiber sind aktuell, Stromversorgung ist gegeben und ansonsten ist auch alles wie beim alten System (win7) vorher.

Das merkwürdige ist, bei Shootern wie BF3 oder BF2, Flugsims wie DCS:Warthog oder IL-2 CoD hab ich keine Probleme. Nur bei den Rennspielen.

Hab schon Google gefragt und zu solchen Problemen ausser zu schwache NT's nichts brauchbares gefunden.Aber wie schon erwähnt, schliesse ich NT aus, da es nach der neuinstall mit Win7 und altem NT auch schon angefangen hat.

System:

Win7 64bit

AMD Athlon II X4 630 á 2,8Ghz

6GB RAM

Geforce GTX 560ti

Sharkoon WPM500

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dürfte ich auch ausschließen, da es egal ist, ob ich mit Pad oder Lenkrad fahre. Bei beidem das gleiche Problem. Beides wurde auch korrekt erkannt und installiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal komplett ohne Controller/Lenkrad getestet, nur mit Tastatur und Maus?

Die Dinger können ja kuriose Probleme verursachen. Daher lieber auf Nummer sicher gehen, bevor man da jetzt was größeres unternimmt.

So wie ich das jetzt verstehe, haste ja entweder mit Controller oder mit Lenkrad getestet.

Wenn nicht schon längst passiert, mal ohne versuchen.

bearbeitet von JaNeK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hab grade mal mit Grid getestet.

Nur mit Tastatur alles kein Problem. Kann ganze Rennen durch fahren. Sobald ich das Logitech Joypad anschliesse und damit fahre, fängt es manchmal nach 50 Sekunden oder etwas über eine Minute direkt an zu stottern.

Also liegts an dem Joypad und dem Lenkrad. Wunderlich dass ich vorher mit beidem problemlos fahren konnte. :confused:

Das Lenkrad ist ein einfaches 3in1 von Saitek. Das Joypad ist das Logitech RumblePad2.

bearbeitet von DaWallace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Installiert die Treiber ja automatisch und vor dem System neu aufsetzen bin ich auch mit beidem gefahren.Angeschlossen ist auch immer nur ein Controller. Entweder Pad, Lenkrad oder Joystick. Ich hab nie zwei zugleich angeschlossen.

Für das Saitek Lenkrad hab ich gar keine Treiber CD gehabt.Glaub da gibt es auch keine speziellen Treiber für.

Für das Logitech Pad könnte ich mal was im Netz suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Treiber fürs Rumblepad gefunden und installiert. Ebenso einen Saitek Treiber für Lenkräder. Weiterhin das gleiche Problem.#

In GTR Evolution getestet. Mit Lenkrad die ersten 40-50 Sekunden über 110fps dannn hört man den Lüfter arbeiten und die fps fallen auf 15-10 fps runter. Pausenmenü -> lüfter fährt wieder runter -> weiterspielen wieder über 110fps und dann das gleiche Spiel wieder von vorn.

Mit Tasta alles kein Problem. Man hört auch nicht den Lüfter aufdrehen, als wenn ich mit Pad oder Lenkrad spiele nach einiger Zeit. :confused:

Ich werd bekloppt!! Will wieder Rennen fahren,verdammt.

:trollface:

bearbeitet von DaWallace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, ok. Aber wenn der Lüfter anläuft, muss doch irgendwas das System auslasten? Eventuell der USB-Anschluss für das Gamepad/das Lenkrad defekt?

€: Also der am PC. Das Problem hast du ja scheinbar mit Pad und mit Lenkrad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm...auch ne Möglichkeit. Ich probier Morgen mal die hinteren USB Anschlüsse aus und wenn die nicht gehen, dann die an meiner Tasta.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal welchen USB Port ich benutze, das Problem bleibt bestehen. :ermm:

bearbeitet von DaWallace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Controller und Lenkrad schon mal über den Gerätemanager wieder deinstalliert? So langsam fällt mir auch nichts mehr ein, was da schieflaufen könnte. :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.