Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Akaorcram

Battlerecorder - Kino Mode Petition

Recommended Posts

Gute Aktion,

 

wobei jetzt extra noch für BF4 den BR proggen? Das werden sie sicher nicht mehr machen.

 

DICE weiss, das wir den BR wollen! Und das schon seit BC2. Jeder stellt sich die Frage, warum bringen sie ihn nicht? Ist muss ja nicht der alte BF BR sein (Serverseitig). Es muss wohl wirklich Probleme geben, welche nicht einfach aus der Welt zu schaffen sind!

 

Sie bringen einen Spectator-Modus für was? Mehr als nur Broadcast ist damit nicht möglich. Der SpecMode ist auf 4 Slots beschränkt!

Weiterhin ist ein Zusehen eines Matches (esport, funwars,...)  aufgrund des wohl fehlenden Delays nicht möglich. 

Das Aufspüren von Cheatern. Soll der Admin immer "Live" am Server im SpecMode hängen? 

DICE Argument mit dem erstellen von Movies. Da bekomme ich echt  Hals !!!! 90% Der Jungs, welche Vids erstellen, können mit dem SpecMode nichts anfangen! ....Ich will mich aus allen Positionen aufnehmen!!!!

 

Egal welches Interview man sich in den letzten Tagen anhört. Der Spec Modus wird über alles gelobt. Mehr kommt da leider nicht :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja mir gehts einfach ums feedback mal ehrlich, dass das jetzt nicht mehr in BF4 kommt ist mir klar. Nur lächerlich finde ich damals bei BF3 den battlelog post von einem dice mitarbeiter Battlerecorder kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh einen online petionen selbst ein stück beschriebenes klopapier hätte mehr aussichen auf erfolg :derb:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das es nicht viel bringt weiss ich auch. Aber was will man sonst machen ?

 

Bei BC2 haben wir es schriftlich über alle Kanäle verbreitet.. US /UK EA Foren. Per Brief nach Stockholm...

 

Bei BF3 ebenfalls in den Foren. zusätzlich Daniel Matros & Patrick Bach zweimal ins Gesicht gesagt, bei verschiedenen Events..

 

Bei BF4 fällt uns nichts mehr ein.  Die komplette ESL BF Commuity hat auf den BR gewartet und alles versucht. Alleine aus dem Grund, das neue Teams sich Dinge abschauen können oder weniger Angst vor Cheatern haben müssen...

 

DICE will oder kein einfach nicht :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hau bloss ab hier mit deinen dummen Weisheiten.

 

Für Manche machts einen Unterschied nichts zu tun und alles hinzunehmen ohne den Versuch und dem Versuch und sich sagen zu können "we tried but they failed to deliver" - sie wissen den Scheiss schon seit 2005 und wollen halt nicht, ganz besonders zhint0 der arrogante persische Dickhead, der und Halling sind so unnötig wie ein Kropf.

Ich hab halt langsam die Schnauze voll wenn ich die ihren Scheiss verzapfen höre.

bearbeitet von Al3x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BF4 wird ignoriert jedenfalls von mir, aber die Petition wird gesigned aus Prinzip. Auch wenns wieder nur ein kleiner Tweet Furz bei den Entwicklern auslöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, dumm ists eher, sowas wieder zu versuchen, weil, wie du selber gesagt hast, sie es nicht WOLLEN! dir ist es doch selber klar, dass das dumm ist, also wtf... das ist halt so als wie die ganzen proteste gegen nsa und co... klar kannst du dir selber die illusion geben, was zu bewirken... tust du aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hau bloss ab hier mit deinen dummen Weisheiten.

 

Für Manche machts einen Unterschied nichts zu tun und alles hinzunehmen ohne den Versuch und dem Versuch und sich sagen zu können "we tried but they failed to deliver" - sie wissen den Scheiss schon seit 2005 und wollen halt nicht, ganz besonders zhint0 der arrogante persische Dickhead, der und Halling sind so unnötig wie ein Kropf.

Ich hab halt langsam die Schnauze voll wenn ich die ihren Scheiss verzapfen höre.

Warum gleich so persönlich? Matros ist in Schweden geboren, spricht logischerweise Schwedisch und Englisch und btw. besser Deutsch als so manch anderer. Kein Grund also gegen irgendjemanden zu schießen - das bringt den Battlerecorder für Battlefield auch nicht schneller zurück.

 

Edit: Ich hab' mich bei Bf3 auch oft genug über Hallings Designentscheidungen aufgeregt, aber man kann's halt so und so äußern.

bearbeitet von panzerfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@maettle:

Du bezeichnest alle die es unterstützen also jetzt mal einfach als dumm?

Du meinst also es bewirkt nichts, genauso wie die CommoRose, SpecView, übersichtlicheres Menü, den Commander, Flares für den Jet und Heli als Standard und grössere Squads?

Na wenn du das so sagst...DICE ist da sicher alleien drauf gekommen, ganz ohne Feedback und ettlichen konstruktiven Foreneinträgen.

 

Der Grund warum es nicht kam ist einfach --> kein Geld dafür da weil es andere Prioritäten gab und gibt, frag den ehemaligen BC2 Entwickler Gordon VanDyke.

Das Problem ist nunmal Matros, in den Interviews hat sich für mich rausgestellt dass Lars Gustavsson vom eSport keine Ahnung hat und glaubt dass Matros mit seinem SpecView (den ja eh alle begrüssen) der Weisheit letzter Schluss ist.

Und ich muss dabei anmerken dass ich Lars und Aleks als äusserst sympathisch und ehrlich empfinde, was ich vom Rest nicht behaupten kann.

 

Du kannst dir aber gerne das Interview von Matros auf der GC anhören, da schnackeln dir die Ohren wenn er beinhart sagt dass der SpecView das beste Tool für die ganzen Youtuber ist, nur denkt er dabei nicht soweit dass diese niemals andere Spieler aufnehmen und auch in BF4 nach wie vor auf Fraps in Echtzeit ausweichen müssen, ergo dessen man den SpecView nur fürs streamen FREMDER Spieler und für Machinimas verwenden kann.

 

Nur sagt das keiner offiziell, es wird nur das Positive rausgestrichen und somit Halbwahrheiten verbreitet.

Matros hinterlässt gerade - wie wir n den USA sagen - seinen Footprint indem er mit aller Gewalt das durchsetzt was seinen Interessen dient - und hypt sich natürlich selbst.

Was den persönlichen Angriff angeht, so hab ich gehört dass er ziemliche Ellenbogen hat und u.a. deswegen Stormonster von Dice ging - und ich persönlich mag seine Art einfach nicht weil sie ganz offensichtlich einfach verlogen ist um hoch zu kommen, womit ich gleich zum nächsten Thema komme das auch auf sein Konto geht:

Halling ist ohnehin so ein Thema, man siehe sich die BF3 DLCs und ihre Balancingprobleme (AC-130, Tankdestroyer) an und auch das BC2 DLC Vietnam...alles seine Arbeit und heute wird offen gesagt dass da viel falsch lief, da bin ich ja schon auf die BF4 DLCs gespannt, vielleicht hat er ja gelernt, abe rbis dahin bleibt er auf meiner offiziellen Black List. :P

 

Die Vermarktung vom CS kopierten Modus DEFUSE als neuen eSport Modus, hier dazu ein Link zum nachlesen was man davon hält.

EA wird genau da die Kohle reinpumpen was zu Lasten von Conquest gehen wird und die CS und COD Leute anziehen soll:

 

http://www.esl.eu/eu/bf3/forum/2674/25187/1134210/?page=1

 

 

--------------------------

So, genug abgelassen..

 

Zum Schluss nochmal eine Erklärung, da Viele nicht raffen was der Theatermodus so kann und wofür er eigentlich alles da ist:

 

Mit Demofiles haben Serveradmins das BESTE Tool um CHeater auf die Schliche zu kommen.
 
Wie funktionierts, der Theatermodus für Dummies:
 
Es wird am Server ein File generiert das alle Infos aus einer Runde abspeichert und das jeder User über eine Funktion im Menü oder heute eben Battlelog - downloaden kann.
 
Man startet dabei den Theatermodus oder eben den Spectator View und da wird das File reingeladen.
 
Dabei kann man dann entweder das freie Flyby wählen oder jedem Spieler u.a. in der Egoperspektive zuschauen, IM NACHHINEIN und JEDERZEIT!!
 
In online Ligen nimmt man bei Disputen diese Files her um den Anspruch eines Teams zu prüfen oder eben Cheatvorwürfen nachzugehen, Aimbots oder Wallhacks können aus der Egoperspektive relativ leicht gesehen werden.
Viele Serveradmins sind seit BC2 hilflos den Cheatern ausgeliefert, da PB da auch nur mangelhaft hilft und andere Tools wie Battleye von EA nicht mehr unterstützt werden.
Ausserdem hat sich gezeigt dass das Schlimmste was einem Cheater von DICE aus passieren kann, meistens nur der nichtsnutzige Statsreset ist.
 
Also helft den Server Admins um sich selbst zu helfen und natürlich im Endeffekt auch um euretwillen.
bearbeitet von Al3x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ja eigentlich klar das bald die leute aus den Löchern kommen die es mal wieder besser wissen und sagen das es alles ja garnichts bringt.

Wenn ihr es nicht probiert EA darauf aufmerksam zu machen das die Community vllt. gerne einen BR möchte dann braucht ihr euch aber auch nicht beschweren wenn es ihn am Ende nicht gibt.

 

Mal dahin gestellt wieviel so eine Onlinepetition bringt, es ist doch etwas scheinheilig sich einerseits zu beschweren das es keinen BR gibt und die neuen BFs generell kacke sind aber andererseits nicht die 30 sek. aufzubringen daran vllt. etwas zu ändern. 

 

KIar, viele Petitionen sind einfach sinnlos aber diese ist ja nur dafür da EA darauf aufmerksam zu machen das es immer noch eine Community gibt die gerne einen BR haben möchte. Also wo ist das Problem? 

bearbeitet von General_Abrahams

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.