Jump to content
-13-Ger

Sid Meier’s Civilization: Beyond Earth

Recommended Posts

Sie haben uns erhört und geben dem Raumschiff aus dem Forschungssieg eine Berechtigung :aww:

Habe mir erst vor kurtzen Alpha Centaurie  auf GoG geholt und schon wieder etliche Stundten darin versenkt.  (Das Handbuch damals :omg:)

Bin gespannt wie es umgesetzt wird und obs auch ohne große DLC ausreichen Komplex wird :)

 

Übersicht:

  • 5000 Jahre Geschichte auf einem fremden Planeten
  • 8 Fraktionen
  • Erweiterte Fraktions-Wahlmöglichkeiten: Fraktion, Raumschiff, Beladung, Personal, Planet, ...
  • 3 Planetenarten (Fruchtbar, Fungus, Wüste)
  • Nichtlineares Technologie-Netz (anstelle von Bäumen) mit drei Themen und Siegbedingungen
  • 5 Siegmöglichkeiten
  • 3 Affinitäten (Überzeugungen anstelle von Religionen)
  • Zusätzliche orbitale Strategieebene für Satelliten (militärisch, wirtschaftlich oder wissenschaftlich)
  • Quests (Aufträge) mit Erzählungen und Seitenaufgaben
  • Ausgedehntes Geheimdienstsystem, dafür aber kein planetarer Rat
  • Mehrspielermodus über das Internet
  • Mod-Eignung dank offener Konfigurationsdateien
  • Spezielle Optimierungen für AMD Mantle, AMD Crossfire, AMD Eyefinity und UltraHD-Support

Besonderheiten:

  • Viele Dinge aus Civilization 5: Grafiksystem, Hexfelder, 1UPT, Handelsrouten, Relikte ...
  • Zu Beginn beendet ein "Großer Fehler" der Menschheit die Fruchtbarkeit des Planeten Erde
  • Verschiedene Menschheitsfraktionen senden Raumschiffe mit Kolonisten aus
  • Das Erscheinungsbild von Oberhäuptern und Städten verändert sich mit der Affinität
  • Statt Einheiten werden Einheitenklassen erforscht und mit der Affinität fortentwickelt
  • Jede Affinität entwickelt später eigene Spezialeininheiten
  • Die Fauna des besiedelten Planeten reagiert und kann ausgerottet oder domestiziert werden
  • Satelliten stürzen nach einigen Jahren ab oder können sabotiert und abgeschossen werden

Fraktionen:

  • 1. Amerikanische Landnahmevereinigung
  • 2. Panasiatische Kooperative
  • 3.-7. ?

Affinitäten (Überzeugungen):

  • Harmonie: Genetische Anpassung der Menschen an das fremde Planetenökosystem
  • Reinheit: Bewahrung der genetischen Reinheit und Identität der Menschen
  • Überlegenheit: Technische Optimierung der Menschen durch Cyborg-Systeme

Siegmöglichkeiten:

  • Emanzipation: Bau eines Warptores und Rückeroberung der Erde
  • Gelobtes Land: Bau eines Warptores und Umsiedlung der Menschheit
  • Kontakt: Bau einer Signalstation und Kontaktaufnahme mit außerirdischer Intelligenz
  • Transzendenz: Bau einer Biokommunikationseinrichtung und Aufgehen im Planetenbewusstsein
  • Vorherrschaft: Unterwerfung aller anderen Fraktionen (wie in Civilization)

post-44769-0-03542300-1397372181_thumb.j

post-44769-0-58523400-1397372202_thumb.j

Edited by Crogy2
Link to post
Share on other sites

Ich weiß ja nicht...
 

Civilization: Beyond Earth - "Es ist kein Alpha Centauri 2"

 

Interview mit den Lead Designern

 

Natürlich lieben wir alle Alpha Centauri, haben es viel gespielt und es ist eine große Inspiration für diesen Titel, aber es ist kein Sequel, kein Prequel, es ist ein völlig neues Civilization-Abenteuer im Weltraum.

Aber es ist ein neues Spiel und wir richten uns nicht nur an die Civ 5-Community, sondern auch an neue Spieler. Wir hoffen zum Beispiel Fans des XCOM-Gameplays, des Science-Fiction-Hintergrunds von XCOM zu gewinnen. Und natürlich auch andere Spieler, die von einem historischen Spiel nicht angesprochen wurden, die wir hoffentlich mit dem Versprechen eines Abenteuers in der Zukunft begeistern können.

 

http://www.pcgames.de/Civilization-Beyond-Earth-PC-258505/Specials/Civilization-Beyond-Earth-Es-ist-kein-Alpha-Centauri-2-Interview-mit-den-Lead-Designern-1116519/

 

 

Hört sich für mich ein Stück weit wieder nach einer Art „Reboot“ an das möglichst viele Kunden ansprechen soll…..und was das in der Vergangenheit bedeutet hat dürfte bekannt sein. Die Sache ist zudem auch die, daß die Lead Designer aus dem XCom:Enemy Unknown Lager kommen und das hatte letztlich auch nicht mehr viel mit dem eigentlichen Spiel zu tun.
 

Link to post
Share on other sites

Ich hoffe auch dass es nicht zu casual wird. Die Komplexität aus Civ V sollte mindestens erhalten werden.

Link to post
Share on other sites

Ich weiß ja nicht...

 

Civilization: Beyond Earth - "Es ist kein Alpha Centauri 2"

 

Interview mit den Lead Designern

 

Natürlich lieben wir alle Alpha Centauri, haben es viel gespielt und es ist eine große Inspiration für diesen Titel, aber es ist kein Sequel, kein Prequel, es ist ein völlig neues Civilization-Abenteuer im Weltraum.

Aber es ist ein neues Spiel und wir richten uns nicht nur an die Civ 5-Community, sondern auch an neue Spieler. Wir hoffen zum Beispiel Fans des XCOM-Gameplays, des Science-Fiction-Hintergrunds von XCOM zu gewinnen. Und natürlich auch andere Spieler, die von einem historischen Spiel nicht angesprochen wurden, die wir hoffentlich mit dem Versprechen eines Abenteuers in der Zukunft begeistern können.

 

http://www.pcgames.de/Civilization-Beyond-Earth-PC-258505/Specials/Civilization-Beyond-Earth-Es-ist-kein-Alpha-Centauri-2-Interview-mit-den-Lead-Designern-1116519/

 

Hört sich für mich ein Stück weit wieder nach einer Art „Reboot“ an das möglichst viele Kunden ansprechen soll…..und was das in der Vergangenheit bedeutet hat dürfte bekannt sein. Die Sache ist zudem auch die, daß die Lead Designer aus dem XCom:Enemy Unknown Lager kommen und das hatte letztlich auch nicht mehr viel mit dem eigentlichen Spiel zu tun.

Ist halt die gleiche Firma die beide Spiele bastelt, von daher ist dein letzter Punkt eher ungültig.

Bin aber mal trotzdem gespannt. Bis jetzt klingts schonmal sehr gut.

Link to post
Share on other sites



Jemand hat den Trailer mit "The Final Countdown" unterlegt. Passt wie Arsch auf Eimer *lol* Mega gut.

außerdem: 3 neue Screenshots


sidmeierscivilizationbeyondearth_5.jpg

 

sidmeierscivilizationbeyondearth_6.jpg

 

sidmeierscivilizationbeyondearth_4.jpg



 

Was mir da jetzt mal spontan auffällt ist die Ähnlichkeit zu Civ V. Scheint definitiv die selbe Engine zu sein, selbst ganze Assets und Grafiken wurden übernommen, siehe Hexfeldmarkierungslayouts, und auf dem dritten Screenshot die Luxusressource Krabben unten rechts (wohl nur Placeholder schätze ich, außer die Krabben haben auch Raumschiffe gebaut :ugly:)

 

Hoffe allerdings dass sie die Engine deutlich verbessern werden, der Netcode von Civ V war grausam hoch zehn. Wenn sie das in den Griff bekommen ist mir alles andere fast schon egal. Wenn ich aus nem Multiplayerspiel fliege, welches ich mit zufälligen Spielern im Internet spiele, möchte ich reconnecten können. Geht in Civ V nicht. Gerade bei nem Rundenstrategiespiel, welches in der schnellsten Zeiteinstellung mit ner Hand voll Spieler schon 5 Stunden und länger dauert, kanns nicht sein dass durch Disconnects und Bugs das Spiel schon nach einer Stunde nur noch aus zwei oder drei menschlichen Spielern besteht. Das müssen die irgendwie in den Griff bekommen. Von mir aus auch mit nem ordentlichen Matchmakingsystem und Penalty-Strafen wenn jemand einfach aus dem Spiel leaved. 

Edited by Pedder
Link to post
Share on other sites

Gibt ne dreiviertel Stunde Gameplay von nem Livestream, bin schon sehr gehyped. Oktober gehts los, yeah.

 

 

 

Edited by Pedder
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.