Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

-=GeneralChaos=-

mal ehrlich.. EA langsam könnt ihr mich mal

Recommended Posts

Das Thema sagt es... nach 2-3 Tagen mit dem neuen Patch werd ich persönlich selbigen wieder verbannen und auf 1.02 zurück wechseln solange es noch Server dafür gibt oder bis ein neuer Patch erscheint der die Bezeichnung auch verdient. Denn alles in allem kann man das nicht mehr als Patch bezeichnen es ist einfach nur eine riesen Sauerei. EA macht mal wieder dem Ruf als "ich-nehm-das-Geld-und-verarsch-den-Kunden" Publisher alle Ehre und hat es -für mich persönlich zumindest- mit diesem Machwerk geschafft jeglichen Spaß an BFV zu töten... auch wenn Dice die Macher sind ich wette meinen Kopf das EA für diesen Mist verantwortlich ist.

Zwar bringt der Patch einige Neuerungen die durchaus postiv sind, wie z.b. die Anzeige von freundlichen Fallen auf der 3D Map, die Jeeps explodieren im Wasser nicht mehr auf der Stelle eine (wow) neue Map. Jedoch wenn wir mal ganz ehrlich sind all diese Features hätten... nein sollten jawohl schon in Version 1.0 vorhanden gewesen sein. War hier Druck vom Publisher das Spiel endlich auf den Markt zu hauen der Grund ? (Achtung Sarkasmus) Man weiß es nicht. Des weiteren hat man es auch mit diesem Patch nicht geschafft die simpelsten Dinge die schon für 1.0 versprochen waren funktionsfähig zu machen. Ich erinnere hier beispielsweise mal an die Flaregun, die Tür des Tango usw. Und noch peinlicher für Dice/EA das selbige Features von Privatleuten bereits alle funktionsfähig ins Spiel integriert werden konnten (siehe z.B. "DestruktionXL" Mod). Mal ehrlich das ist nicht mehr peinlich das ist eine Unverschämtheit.

Und dem nicht genug nicht nur das diese Sachen schlicht und einfach nicht vorhanden sind mit dem neuen Patch schafft man es dann noch Fehler ins Spiel zu bringen die vorher nicht da waren bzw diese noch zu verschlimmern. Der Napalm Soundloop Bug wurde behoben? Das ich nicht lache nun erscheint er nicht mehr "nur" im LAN (was für Retail Produkt ansicht schon eine Frechheit ist) sondern auch im Onlinespiel super Leistung. Die Anti-Aliasing Fehler bei Radeon Karten (immerhin eine der beiden -wenn nicht die- am meisten verbreitete Grafikkartenserien am derzeitigen Markt) wurden behoben? Auch hier Fehlanzeige.. nicht nur das statt dessen -in meinem Fall zumindest- nun bei Nvidia Karten vorher nicht vorhandene Grafikfehler bei der Textausgabe (bei selben Einstellungen & Treibern). Der mobile Spawnpoint der Vietcong ist nun immer für alle zu sehen & ist endlich Bugfrei? Auch hier wieder lachhaft wie ich in einem anderen Thread lese bewirkt selbiger nun das der Server abkackt wenn man nicht die logging Funktion deaktiviert.... der Fallschirm spinnt rum, die Baumstammfallen funktionieren wohl nicht mehr richtig, ich sterbe immernoch einen sinnlosen Tod wenn ich einen 30cm Abhang oder Treppen zu schnell runterlaufe (aber hey der Patch hat den Fallschaden ja korrigiert oder etwa doch nicht), man war wohl sogar zu blöd zu merken das in der deutschen Textausgabe zweimal "Buddy hinzufügen" steht statt hinzufügen & entfernen (davon mal abgesehen das man drei Monate braucht das Scoreboard wie es in Bf42 schon vorhanden war zu integrieren). Mal ehrlich hab ich für ein fertiges Produkt 45 Euro gelöhnt oder dafür als Beta Tester beschäftigt & verarscht zu werden bis man mir mit BF2 wieder das Geld aus der Tasche ziehen will ?

In Sachen Balancing hat man sich auch waaaaaahnsinnige Mühe gemacht. Die Mgs des Huey sind zu stark? Mmmmh.. ok kann ich nachvollziehen.. wie wärs wir geben dem Huey endlich mal eine funktionsfähige frontale Trefferzone (jeder der schonmal 8 Raketen frontal in den Huey gejagt hat und sich wundert warum er maximal anfängt zu qualmen -während die selbe Menge Raketen ihn seitlich oder gar von oben ca. 2-3 mal zerstört hätte- weiß was ich meine)? Nein nicht doch.. statt dessen ändern wir doch einfach mal pauschal mal für alle Lufteinheiten die Stärke der Mgs. Das die der Migs & Corsair ok waren so wie sie waren.. egal. Ok in diesem Fall ist das meine subjektive Meinung aber mal ehrlich die beiden neuen Hubschrauber auf Con Thien.. woran erinnern mich deren Mgs bloß.. aaahh an den Huey.. sehr viel Einfallsreichtum. Ach ja und den Huey lassen wir nur noch eine Rakete auf einmal feuern. Find ich jetzt persönlich nicht so schlimm aber er hat nun mal zwei Rocketpods links & rechts das er die nicht simultan bzw direkt nacheinander abfeuern kann is schlicht und einfach Schwachsinn. Aber hey das wechseln der Sitze in der Cobra von 1 auf 2 für die -verdammt nervigen- Heatseeker ist ja nun unmöglich. Nein ach welch Überraschung das geht immernoch relativ einfach warum auch den Wechsel der Sitze in der Luft einfach mal deaktivieren und die ganzen"Ichfliegenuralleine-AGs" da draussen mal zum Teamplay zwingen.

Ich sprech übrigens deswegen von EA als Bösewicht (obwohl sie "nur" der Publisher sind) weil EA meiner Meinung nach das schlimmste ist was der Entwicklung der PC Spiele jemals passiert ist. Hat jemand eine kreative Idee oder macht ein gutes Produkt wird er gekauft selbiges Produkt und damit der Käufer ausgebeutet und weiter gehts zum nächsten. Ich sage nur Westwood die sich seinerzeit extrem viel Mühe mit der Command & Conquer Reihe gegeben haben. EA kauft sie auf und was ist... ein Spiel wie Generals erscheint das ansicht Potential hat aber der Aufwand -im Vergleich zu Westwood- der in die Produktion gesteckt wird ist nicht mehr als ein schlechter Witz. Zudem auch hier das Spiel ist fehlerhaft auf den Markt gekommen erhält 2 Patches die nachweislich & von EA auch zugeben das Spiel teilweise funktionsunfähig machen und was ist.. der technische Support wir nach nicht mal einem Jahr nach Veröffentlichung offiziell eingestellt. Warum? Ach ja das Entwicklerteam das technischen Support betreiben sollte arbeitet bereits am nächsten Geldmacherspiel is klar oder? Oder erinnert sich noch jemand an die seinerzeit extrem erfolgreiche Wing Commander Serie von Origin ? Ja genau... EA kam und weg war eine immer sehr aufwendige & kreative Reihe. Und Fifa Soccer, NHL Hockey usw... seit ca. 97 mehr oder weniger die selben Spiele jedes Jahr grafisch etwas aufpoliert mit 2-3 features die hinzukommen aber als neues Produkt im Laden.

Die Hälfte der Dinge habe ich nun bestimmt noch vergessen aber langer Worte kurzer Sinn ich werde auf Patch 1.02 zurück gehen da hatte ich wenigstens in etwa noch so etwas wie Spielspaß. Denn lieber lass ich mich das ein oder andere mal mehr vom Huey erschießen als noch mehr dämliche Heatseeker (siehe M.U.T.T. im Patch 1.1.14) im Spiel zu haben, dazu noch Grafikfehler und ein scheiß Balancing + eine Karte die zwar ansich ganz nett ist aber schlicht und einfach zu wenig um mir den seit dem Patch 1.1.14 endgültig abhanden gekommenen Spielspaß wieder zu geben.

Danke EA ! Danke Dice ! Super Leistung !

Link to comment
Share on other sites

Weisste, ich hab mir früher das auch gedacht, als ich noch am BF42 zocken war. Da war dann auch einiges, was ich nicht verstanden habe (z. B. dass das STG44 scheisse streut).

Aber nachdem ich mich mal intensiev mit den Vor- und Nachteilen beschäftigt habe kann ich sagen, dass fast alles - wenn auch vieles zu offensichtlich benachteiligt - seine Richtigkeit hat.

Gut, was hat das jetzt damit zutun? Ich will dir sagen, dass es einfacj ein Spiel ist. Die Verbindungsverzögerungen und die neu dazu gekommenen Probleme sehe ich nicht so dragisch, dann spiel ich halt Joint Ops der ein nettes Abenteuer wie z. B. "The Westerner" oder "Tony Though".

Dice wird bei den offensichtlich schwerwiegenden Problemen sicher bald nachbessern, das haben die damals bei BF42 auch gemacht. Da war nicht mal richtig der 1.4 Patch raus, kam schon der 1.4.1 (oder so).

Alles relativieren, nicht nur das schlechte sehen, alles wird gut...

Link to comment
Share on other sites

Ich finds immer lustig das sich jeder nur aufregt und jedesmal BF:V mit BF1942 vergleicht.

Wollt ihr mir erzählen das bei BF1942 alles ab Patch 1.1 gestimmt und gefunzt hat?

Ich habs von Anfang an gezockt und es war der gleiche verbugte Sauhaufen wie es jetzt BF:V ist.

Wer behauptet das BF1942 schon nach wenigen Patches perfekt war,der hats nich von Anfang an gezockt,oder hat irgendwas verpennt. :rolleyes:

Sogar nach so langer Zeit auf dem Markt,gibt es immernoch Dinge bei 1942 die nich so funzen wie sie sollen...man verreckt z.B. genauso noch wenn man 2 Stufen auf einmal nimmt,was man schon lange hätte ändern können.

Das einzige was mich nervt sind die Grafikfehler bei BF:V wenn man Besitzer einer ATI Graka ist,alles andere wird die Zeit fixen...so war es auch bei BF1942.

Sich über alles aufregen und mega Texte schreiben macht es auch nich besser.

Link to comment
Share on other sites

ich hab ne Ati 9800XT und denn DNA 2.7.4.7 , hab keine Grafik Probs mehr auch nach dem Patch, ganz lustig is ja das 2x Buddy hinzufügen. *lol*

sowas sollte doch nun wirklich nicht passieren. buddy.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich finds total zum kotzen das die neue Map keinen Coop mehr bietet. Das ist doch wohl totale Verarschung ,oder? Die Map ist mal echt gut gelungen und jetzt so was. Ich glaub die Entwickler wollen das Spiel zum reínen Onlinespiel machen. Einzelspieler und Lan-Zocker sind mal wieder die gearschten!!

Link to comment
Share on other sites

Nice Geiler Post #1 !!! Dem kann ich nur zustimmen. Ich werde auch solange es geht 1.02 daddeln bis etwas anständiges rauskommt. Die Hersteller haben mich enttäuscht. Ist Bill Gates da eigendlich auch mit drin bei EA ;) ? Das würde so einiges erklären...hrhr!

Das kotzt mich an das was die sich erlauben!!! Nen Hubbie mit ner AK runterholen? Haaahahahaha! Aber nur im Film!!!!

Link to comment
Share on other sites

also ich finde general chaos und die ganzen anderen erbsenzähler sollen sich mal nicht so anstellen... mir mach 1.1 genauso viel (wenn nicht mehr) spass wie bei 1.02. in manchen punkten kann ich euch zustimmen, aber scheiß watt druff der nächste patch kommt bestimmt irgendwannn

Link to comment
Share on other sites

also ich finde general chaos und die ganzen anderen erbsenzähler sollen sich mal nicht so anstellen... mir mach 1.1 genauso viel (wenn nicht mehr) spass wie bei 1.02. in manchen punkten kann ich euch zustimmen, aber scheiß watt druff der nächste patch kommt bestimmt irgendwannn
Link to comment
Share on other sites

mach erstmal selber so ein spiel bevor du rumheulst!

wenn du es scheisse findest spiel was anderes und fertig!

und heutzutage kommt KEIN spiel fertig und ohne bugs auf dem Markt, ist mittlererweile schon völlig "normal".

Link to comment
Share on other sites

Guest Chin0

naja sie bringen wenigstens nen Patch

ist zwar noch verbesserungs bedürftig aber trotzdem sie arbeiten

bei Ubi ists schlimm da bekommst du nicht mal nen Patch

Link to comment
Share on other sites

dass heutzutage nur noch verbuggte spiele rauskommen, ist echt scheisse, da frägt man sich echt für was es beta-tester gibt?! das sollten doch gerade die ausmerzen.

naja aba man kann es eben auch nicht jeden recht machen...und vorallem kommen manchen buggs erst ans licht, wenn das game mal ne zeit voll online ausgeprobt ist.

wie schon gesagt wurde, war das soooo hoch gelobt BF1942 auch nicht von anfang an bugfrei!!! das vergessen diese kleinen kiddies wieder!!!

mfg Rasheed

Link to comment
Share on other sites

was mich so tierisch ankotzt ist die TATSACHE (!!!) das diese ganzen bugs bereits beim erscheinen des spiels dem publisher/hersteller bekannt sind! da kann sich keiner aufregen oder rausreden, das die das angeblich vorher nicht wußten! da wird ganz bewust aus kostengründen der endkunde zum betatester!

microsoft hats erfolgreich vorgemacht! :ph34r:

ich hab da noch ne umfrage der gamestar im kopf, die haben raubkopierer gefragt, warum sie raupkopieren. die meiner meinung nach stimmenste antwort:" was hab ich wenn ich nen spiel kopiere? ne hülle mit ner cd drin! was hab ich heutzutage wenn ich nen spiel kaufe? ne hülle mit ner cd drin!"

ich toleriere das zwar nicht, kann die beweggründe durchaus nachvollziehen! :angry:

wenn die softwareschmieden so einen dreck als endversion unters volk bringen, wo erst noch dreimal nachgepatcht werden muß, damit das spiel halbwegs läuft, kann ich sehr gut verstehen, warum die leute murren und im zukunft keine produkte aus diesem haus mehr kaufen! das ist die marktwirtschaft: stimmt die qualität nicht, verschwindet der anbieter (hoffentlich!) irgendwann.

Link to comment
Share on other sites

nur weil es bei bf1942 auch so war wollt ihr das einfach so schlucken und wenn bf2 rauskommt rennt ihr wieder alle blind hin und kauft es euch oder wie?

die patch war doch wohl der totale müll und dann haben die auch noch so lange gebraucht um denn raus zu bringen

das ist zumindest meine meinung

Link to comment
Share on other sites

mach erstmal selber so ein spiel bevor du rumheulst!

wenn du es scheisse findest spiel was anderes und fertig!

und heutzutage kommt KEIN spiel fertig und ohne bugs auf dem Markt, ist mittlererweile schon völlig "normal".

Link to comment
Share on other sites

ich für mein teil hab mich entschieden, nur noch low-budget-spiele zu kaufen!

erstens gibt es da in der zwischenzeit genügend patches, welche fehler "verschlimmbessern" und außerdem ärgere ich mich nicht mehr darüber, 45? für so einen haufen verbugten softwaremüll ausgegeben zu haben! :angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry:

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.