Jump to content
-=Punkbuster=-

News zu Operation Peacekeeper

Recommended Posts

Hier könnt ihr über aktuelle News für die Mod Operation Peacekeeper diskutieren. Wir versuchen diesen Thread so aktuell wie mögliche zu halten oder vielleicht seid ihr auch schneller als wir, dann postet euer gefundenes Material hier mit einem Link oder schickt es an redaktion@bf-games.net

[News vom 28.08.2005] OPK: Heckler & Koch Wochen

Nach dem fulminanten Auftritt bei Giga Games hat das Team von Operation Peacekeeper (OPK) nun ein fettes Update am Start. In den aktuellen Nachrichten wird gleich eine ganze Bilderserie von Waffen aus dem Hause Heckler und Koch gezeigt, die laut Info der Entwickler im ersten Release für BF2 enthalten sein werden. Im einzelnen sind das:

- G3A3

- G36 mit Granatwerfer AG36

- G36 mit Trommelmagazin

- G36c (Kommandoversion)

- MP5SD (Schalldämpfer)

- MP5A2

- MP7 A1

Zu allen hier aufgezählten Waffen wurden heute fertig geskinnte Render und Hintergrundinfos veröffentlicht. Das bloße Copy and Paste an dieser Stelle gespart, die Hintergrundinfos zu den waffen gibt's im OPK Update. Aufgreifen möchten wir an dieser Stelle jedoch die besonderen Highlights. Darunter fallen sowohl das G36 mit Trommelmagazin ? das als heißer Kandidat für den Supporter in Frage kommt ? als auch die Kommandoversion des G36 (G36c) mit verkürztem Lauf, Schalldämpfer, Taschenlampe und etlichen anderen Extras. Last but not least ist mit der MP7 A1 eine echte Rarität im Programm aufgetaucht, die neben einigen bereits eingestellten HL² Projekten bisher in keiner Mod zu finden ist. Es wäre sogar kaum verwunderlich, wenn OPK das erste Team überhaupt ist, das diese kompakte MP umsetzt. Sehr schön ist auch die Variante mit verlängertem Magazin und Schalldämpfer, die wir auf den Seiten des Heeres gefunden haben (siehe Bilder). Vielleicht erwartet uns diese Version ja in kommenden Updates.

Wunsch-Release am 22.12.

Die heute veröffentlichten Bilder und das auf der Games Convention gezeigten Ingame-Video machen deutlich, dass die Arbeit bei OPK gut vorangeht. Wenn nichts mehr schief geht, kann das Team den im Giga-Interview gesetzten Wunschtermin für einen Release am 22. Dezember wahrscheinlich auch halten. Dann wird die Mod ein Jahr alt und macht sich praktisch selbst ein Geburtstagsgeschenk, während Weihnachten für alle Fans um zwei Tage vorverlegt wird. Bis es soweit ist, gibt?s zusätzlich zu den News noch einen ganzen Satz Wallpaper, den ihr solange durchwechseln könnt

Mehr Bilder gibts in denNews!

Eingefügtes Bild (1280x1024)

post-126-1125237254_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

[News vom 09.09] OPK: MiG 21 und MiG-24 Hinde E

Der Wettkampf zwischen Operation Peacekeeper (OPK) und Point of Existence (PoE) um die besten Modells geht in die nächste Runde. Nach dem gestrigen PoE-Update hat nun auch das Team von OPK einen Satz neue Bilder veröffentlicht, die einen ehrlich gesagt vom Hocker reißen. Doch davon später.

Kern des Updates ist aber ein anderes Thema: die Kooperation mit dem Team von Frontlines, das ja bekanntermaßen an einer World War II Mod arbeitet. Zustande gekommen ist die Koop laut dem Update im Rahmen von Gesprächen im Mod Meeting Forum und einem darauf folgenden Treffen auf der Games Convention 2005, bei dem auch BF-Games vor Ort war.

Ein erstes Ergebnis der Kooperation wird gleich in Form fertiger Bilder präsentiert. Die MiG 21 "Fishbed" wurde von Frontlines Mitglied Badscull modelliert, dessen Handschrift vor seinem Wechsel zu FL auch einige PoE-Modelle zierten. Die MiG 21 wird ihren Dienst in OPK ihren Dienst als Abfangjäger antreten. Das erste Bild zeigt die MiG 21 alleine, das zweite im Duett mit der bereits in früheren Updates vorgestellten J22 Orao. Wenn alle Ergebnisse der Kopperation so aussehen, können wir uns in Zukunft auf etwas gefasst machen.

Den zweiten Teil des Updates markiert der Angriffs- und Truppentransporthelikopter MIL MI-24V "Hind-E",, der laut Angabe der OPK-Devs als Feindhubschrauber ein Alptraum für jedes Bodenfahrzeug ist. Auch in der Fortsetzung von OPK dürfte dem Vogel eine ähnliche Bedeutung zukommen. Laut einer kurzen Rücksprache mit den Entwicklern wird der Vogel im Spiel mit AT6 Spiral Anti-Tank-Guided Missles (ATGM), einer 12.7-mm 4x Barrel Machinegun YaKB-12.7 und S8 80mm Rocketpods mit 20 Raketen je Pod ausgerüstet sein. Gegner in der Luft und am Boden können sich also waaarm anziehen. Die Luft-Boden-Gefechte als Infanterist mit der Stinger können wir kaum noch erwarten. Und nun genug geredet, schaut euch diese Bilder an.

PS: Als Abschluss gibt's noch ein Wallpaper der MiG 21 im Formationsflug.

Mehr Bilder gibts in den News!

post-126-1126297128_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest [BUNDES]Trainer

Ich denke nicht,das es eine Hauptwaffe wird.Denke mal die bekommt eine Klasse zur Verteidigung.

Zitat aus der OPK-News: "Als "Finale Grande" reichen wir nun zum Abschluss ein Wunder der modernen Waffentechnik. Die MP7 A1, eine kompakte Maschinenpistole zur Selbstverteidigung."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, aber durchaus als Waffe des Sanitäters oder Special Ops denkbar. In jedem Fall eine Hauptwaffe, keine Handarm oder Pistole. Freue mich sehr auf die Waffe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest [BUNDES]Trainer

@Punkbuster

Jo,wenn ich mir das so überlege,passt das doch schon gut zu den Klassen,die du da nennst.

Will die auch bald mal in Action sehen. :D

Edited by [BUNDES]Trainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, aber durchaus als Waffe des Sanitäters oder Special Ops denkbar. In jedem Fall eine Hauptwaffe, keine Handarm oder Pistole. Freue mich sehr auf die Waffe.

Oder Anti-Tank.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest [BUNDES]Trainer

Ha,genau.Da kam ich grad nicht drauf.Wollt es nämlich schreiben,aber hatte es während des schreibens vergessen. *lol*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Oberscht

Wenn dieses Ding so schwach ist, wies aussieht und als Hauptwaffe kommt, weiß ich schon, welche Klasse die unbeliebteste sein wird :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

News vom 03.10.05 - Flugwochen bei OPk

Nach gut einem Monat gibt das Team von Operation Peacekeeper (OPK) neue Informationen Preis. Die in Kooperation mit Frontlines (FL) erstellte MiG 21 Fishbed wurde mit einem Skin versehen, genauso der Flugabwehrpanzer der serbisch-montenegrischen Armee, der BOV-3. Nach den Bildern zu urteilen, sollten Bundeswehrpiloten lieber einen weiten Bogen um die Kanonen dieses Geräts fliegen. Weil die Medaille aber immer zwei Seiten hat, gibt es auch für den Flakpanzer Konkurrenz: und zwar in Form eines Leopard 2A6. Laut Info der Entwickler der jüngere Bruder des Leopard 2A5.

Die Arbeiten gehen also weiter in eine Richtung: vorwärts. Zur Überbrückung der Wartezeit bis zum Release gibt es als Abschluss des Updates wieder ein Wallpaper. Dieses mal von der Mig21.

Mehr Bilder wie immer in den News

post-126-1128357968_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

31.10.05

OPK launcht neue Website

Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, hat das Team von Operation Peacekeeper seine neue Website online gestellt. Mit einem frischen Design und neuen Funktionen wurde der Auftritt einer Generalüberholung unterzogen. Die Übersicht der vorhandenen Waffen und Fahrzeuge ist jetzt übersichtlicher gestaltet, allerdings fehlt eine klare Trennung zwischen der Vietnam- und der BF2-Version. Viele der Bilder sind dazu noch nicht verlinkt. Laut der ersten News auf der Startseite sollen die kleinen Bugs, die so ein Redesign mit sich bringt, allerdings in den nächsten Tagen behoben werden.

Coop-Forum mit FL

Ebenfalls für den Umzug angekündigt war die Zusammenlegung der Foren mit den Kollegen von Frontlines (FL), mit denen auf allen Ebenen der Mod-Entwicklung zusammengearbeitet wird. Ein gemeinsames Forum ist da die logische Konsequenz. Das neue Forum und die OPK-Seite erreicht ihr über unsere Links.

post-126-1130756286_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

News vom 07.11.05 - OPK: Nachtrag zur Sneak Peak

Vor gut zwei Wochen veröffentlichten die Kollegen bei BF-News.de eine Sneak-Peak von Arbeiten der Modifikation Operation Peacekeeper. Nun haben die Entwickler die dort gezeigten Arbeiten noch einmal in einem offiziellen Update der neuen Website veröffentlicht und um Ingame-Shots aus dem Video ergänzt.

Wer die Nachrichten hier auf BF-Games und bei den Kollegen von BF-News liest, dem dürften die Bilder aus dem heutigen Update bereits bekannt sein (BF-News berichtete, BF-Games berichtete). Gezeigt werden das Transportflugzeug C-160, der serbische Luftabwehrpanzer SA-13 "Gopher" und der Spähpanzer 2A2 Luchs. Dazu einige Render von Szenarien. Der Vollständigkeit halber zeigen wir die Bilder an dieser Stelle noch einmal. Vergessen haben die Kollegen dagegen anscheinend das in der Sneak-Peak vorgestellte Bild des Helikopters NH-90. Der findet sich zwar bei BF-News, nicht aber in dem heutigen Update.

Screens aus dem Ingame-Video

Ergänzt wird das bisherige Material durch Screens aus dem Ingame Video, das für die LAN produziert wurde. Das gut 160MB große Stück Film beinhaltet den filmreifen Trailer zur BFV-Version der Mod und wechselt dann über zu Bewegtbildern der anstehenden BF2 Version. Wer das Video noch nicht gesehen hat, sollte einen Blick darauf werfen. Das Bildmaterial ist lecker. Wie auf den Screens gut zu erkennen ist, bewegt sich der Hind bereits durch die Lüfte.

OPK Ingame Video (.avi, 160MB)

Abschließend gibt es dann noch einen Menge Bilder und Infos zur Community-Lan selbst. Wer schon immer einmal sehen wollte, wer sich hinter den Nicks der OPK-Entwickler verbirgt, sollte auf der Website der Mod vorbeischauen und sich die Pics ansehen.

Mehr Bilder gibt es wie immer in den News

post-126-1131363146_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.