Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

ET

Demographie und das neue Deutschland

Recommended Posts

huhu!

also, da nun in allerlei medien das bevölkerungsproblem so schön auf sensationsniveau diskutiert wird wollte ich auch mal eure meinung zur debatte stellen.

zu dem fakten:

die bevölkerung wird immer älter

es werden zu wenige kinder geboren

ergo

die zukunft sieht nicht sehr rosig aus

nun sollte man sich darüber klar werden was dazu geführt hat, wer daran tatsächlich schuld ist, wie man damit umgehen könnte und sollte und ob es nicht vielleicht sogar gut so ist und nur der umgang damit falsch.

wer näheres nachlesen möchte sei auf spiegel.de oder faz.net verwiesen. da findet man genug artikel zu dem thema...und alle so herrlich konservativ ^_^

Link to comment
Share on other sites

ich hab eigentlich kein problem damit, ist besser so wenn der bevölkerungszuwachs nicht so arg hinaufgeht weil immerhin müssen wir auf diesen planeten noch ne zeit lang leben und ich hab mal gehört dass 10mrd das maximum wären und unsere natürlichen resourcen sind eh schon fast ganz aufgebraucht :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

ich hab eigentlich kein problem damit, ist besser so wenn der bevölkerungszuwachs nicht so arg hinaufgeht weil immerhin müssen wir auf diesen planeten noch ne zeit lang leben und ich hab mal gehört dass 10mrd das maximum wären und unsere natürlichen resourcen sind eh schon fast ganz aufgebraucht :ph34r:
Link to comment
Share on other sites

Da sind wir aber die die sich am wenigsten sorgen sollten, selbst wenn wir die 100Mio´s überschreiten fällt es nicht ins globale Gewicht. Die Brennpunkte sind eher andere Kontinente wo man traditionell einfach mal 23Kinder haben muß :D.

Ich finds traurig dass die Geburtenrate zurück geht...und was ich noch trauriger finde ist dass überwiegend "Assies" Kinder zur Welt bringen...ich sehs täglich im Nachbarbezirk, Kinder mit Kindern...14, 15- Teenies eben. Dann schau ich mir die Leute an und weiß aus welchen Familien sie kommen, vom Interlekt mal abgesehen werden Kinder meißt nicht beachtet und erziehen sich selbst/werden vom Fernseher erzogen, werden nicht aufgeklärt und zack...mein Bauch wird dick, was kann ich tun.

Seit kurzem trainiere ich ne Handballmannschaft 2x die Woche, im Kraftbereich...dort bestätigt sich meine Meinung. 11jährige die nach mehr stinken als "nur" Zigarettenqualm...kaum einen ordentlichen Satz aussprechen können.

Möglich dass es in anderen Regionen besser aussieht, zumindest hoffe ich es...aber wer in Berlin jetzt in einer guten Familie aufwächst und gefördert wird hat in 15-20Jahren keine Probleme nen Job zu finden.

Link to comment
Share on other sites

ColonelBB' date='15. Mar 2006, 14:02' post='613671']

Da sind wir aber die die sich am wenigsten sorgen sollten, selbst wenn wir die 100Mio´s überschreiten fällt es nicht ins globale Gewicht. Die Brennpunkte sind eher andere Kontinente wo man traditionell einfach mal 23Kinder haben muß :D.

Link to comment
Share on other sites

Die finanzielle Angst ist derzeit wohl der AntiKind Faktor...obwohl ich sagen würde dass eben soviele Paare aus Modegründen auf Kids verzichten. Dabei sind Kinder das wohl spannenste auf der Welt. Das erste lächeln, nächtelanges geschreie :D...die ersten Schritte. Und die leuchtenden Augen wenn man nach Haus kommt...

Ich will auf jeden Fall Kinder, ein Junge und ein Mädchen wie es sich gehört :)...

Link to comment
Share on other sites

[KGB]ColonelBB

Ich finds traurig dass die Geburtenrate zurück geht...und was ich noch trauriger finde ist dass überwiegend "Assies" Kinder zur Welt bringen...[...]
Link to comment
Share on other sites

Zum Thema: Geburtenschwund ist eine normale Entwicklung in Industriestaaten. In Partnerschaften verdienen beide Partner, Karriere und Freizeit gehen oft vor Kinderwunsch.
Link to comment
Share on other sites

[KGB]ColonelBB
Ich finds traurig dass die Geburtenrate zurück geht...und was ich noch trauriger finde ist dass überwiegend "Assies" Kinder zur Welt bringen...[...]

Sorry aber was ist denn das für ne Äußerung... :o

Zum Thema: Geburtenschwund ist eine normale Entwicklung in Industriestaaten. In Partnerschaften verdienen beide Partner, Karriere und Freizeit gehen oft vor Kinderwunsch.

Link to comment
Share on other sites

Nettes Thema, dazu zwei Thesen:

Ich bin Jahrgang 1963, und werde bereits jetzt darauf vorbereitet, dass es mir im Alter wohln nicht 'soo gut' gehen wird. Ist aber meine Generation (die sogennanten geburtenstarken Jahrgänge) erst einmal weggestorben könnte sich das so einpendeln, dass wir wieder Wohlstand und Vollbeschäftigung erreichen.

Deutschland sollte ein Einwanderungsland werden. Regelt man Einwanderung und Integration richtig, könnte die 'Demografielücke' von aussen geschlossen werden.

Link to comment
Share on other sites

Guest abc
huhu!

also, da nun in allerlei medien das bevölkerungsproblem so schön auf sensationsniveau diskutiert wird wollte ich auch mal eure meinung zur debatte stellen.

zu dem fakten:

die bevölkerung wird immer älter

es werden zu wenige kinder geboren

ergo

die zukunft sieht nicht sehr rosig aus

nun sollte man sich darüber klar werden was dazu geführt hat, wer daran tatsächlich schuld ist, wie man damit umgehen könnte und sollte und ob es nicht vielleicht sogar gut so ist und nur der umgang damit falsch.

wer näheres nachlesen möchte sei auf spiegel.de oder faz.net verwiesen. da findet man genug artikel zu dem thema...und alle so herrlich konservativ ^_^

Link to comment
Share on other sites

Nettes Thema, dazu zwei Thesen:

Ich bin Jahrgang 1963, und werde bereits jetzt darauf vorbereitet, dass es mir im Alter wohln nicht 'soo gut' gehen wird. Ist aber meine Generation (die sogennanten geburtenstarken Jahrgänge) erst einmal weggestorben könnte sich das so einpendeln, dass wir wieder Wohlstand und Vollbeschäftigung erreichen.

Deutschland sollte ein Einwanderungsland werden. Regelt man Einwanderung und Integration richtig, könnte die 'Demografielücke' von aussen geschlossen werden.

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.