Jump to content
Sign in to follow this  
Nowotny

verdammte m3grant

Recommended Posts

man wie ich diese Tanks hasse!

in der Map Aberdeen genügen 2 von denen vor der deutschen Basis um alle deutschen Panzer in Schach zu halten!

Was kannste gegen die tun?

von hinten abschießen geht nur in den wenigsten Fällen...

bin so stocksauer!

Edited by Nowotny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön. Und?

€ Schonmal mit Sprengsätzen versucht?

Edited by pnshr

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie willste denn da ran kommen?

wir saßen in unserer Basis und kamen nicht mehr raus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibts da keine Kübelwagen etc? (Weiß net was da auf der Map rumsteht....)

Falls doch: Ingenieur schnappen und einfach im Zickzack zum Panzer fahren, hinlegen, Sprengsatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
man wie ich diese Tanks hasse!

in der Map Aberdeen genügen 2 von denen vor der deutschen Basis um alle deutschen Panzer in Schach zu halten!

Was kannste gegen die tun?

von hinten abschießen geht nur in den wenigsten Fällen...

bin so stocksauer!

Very simple. Warten bis der Panzer IV F1 spawnt und mit einem HEAT-Ladungsschuss einmal frontal draufhalten und weg ist der M3. :)

Oder die 88er benutzen, sollten die M3s sich zu nah heran wagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja ist schon ein starker Panzer, kommt aber auch immer darauf an wer drinn sitzt. :rolleyes: Macht auf jeden Fall tierisch Spaß mit dem Teil die deutschen Panzerkolonnen auseinanderzunehmen. Mich ärgert es nur wenn man mit dem Panzer III 2 Treffer (PzGr40) benötigt um so eim Teil zum platzen zu bringen.

An für sich haben die Deutschen (bei gleich guten Teams) eigendlich keine Chance auf der Map dafür ist das "englische Material" dann doch zu gut.

Entscheident ist welche Partei sich am Anfang am besten positioniert und die Mittelflagge besitzt. Da bleibt es dann immmer schwer sich über die freie Fläche zu bewegen und gleichzeitig hinter Hügeln stehende Panzer zu bekämpfen.

Es würde auch ein wenig ausgeglichener sein wenn die Deutschen mehr Möglichkeiten zum aufmunitionieren hätten dadurch könnte man wenigstens den begrenzten PzGr40 Vorrat ab und an nachfüllen und steht dann nicht machtlos den Matildas gegenüber.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte FH2 wäre "soooo realistisch" Aber wohl nicht im Vergleich Alliepanzer gegen Achsenpanzer. Denn im direkten Vergleich gegen den Panzer IV sah der M3 ziemlich bescheiden aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich dachte FH2 wäre "soooo realistisch" Aber wohl nicht im Vergleich Alliepanzer gegen Achsenpanzer. Denn im direkten Vergleich gegen den Panzer IV sah der M3 ziemlich bescheiden aus.

Naja aber auf Aberdeen ist der hauptkampfpanzer eben der P3 und der hat mit dem M3 so seine schwierigkeiten :puuuh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

in Aberdeen sind keine Kübelwagen oder Sonstiges...

und mit nem LKW vor den M3 - naja, dann kann ich eh gleich zu Fuß gehn!

und die Kurzrohr Panzer IV mochte ich schon im FH1 nicht, da triffst mit dem ersten Schuß nie! Und bis du dich eingeschoßen hast, biste schon platt...

Und mit den PanzerIII kannst du nur von hinten kommen...

wenn wenigstens in manchen Stützpunkten ne 88iger wäre, dann hätte man mehr Chancen...

freue mich schon auf die neuen FH2 Versionen um dem M3 gründlich einheitzen zu können...

(hach - Tigerchen wo bist du ?!)

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich vor einigen Tagen noch Aberdeen auf Allieseite gespielt habe, sahen wir nicht wirklich viel Sonne, egal mit welchem Panzer, denn es ist schon so, wie mig21 sagte: Die Positionierung ist wirklich entscheidend und sind die Deutschen in guter Position, können sie die anrauschenden britischen Tanks locker wegblasen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Der Spinner

vielleicht lags ja da dran:

Na ja ist schon ein starker Panzer, kommt aber auch immer darauf an wer drinn sitzt. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ Der Spinner

vielleicht lags ja da dran:

Jaja *lol*

Aber ist schon bitter, wenn man von nem Tank weggeblasen wird, den man nicht mal sieht - Stichwort gute Position ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
in Aberdeen sind keine Kübelwagen oder Sonstiges...

und mit nem LKW vor den M3 - naja, dann kann ich eh gleich zu Fuß gehn!

Also einen Kübel gibt es schon und auch einen 222 womit man viel Anfangen kann.

und die Kurzrohr Panzer IV mochte ich schon im FH1 nicht, da triffst mit dem ersten Schuß nie! Und bis du dich eingeschoßen hast, biste schon platt...

Aber eben dieser ist der M3 Killer schlecht hin!

Und mit den PanzerIII kannst du nur von hinten kommen...

Ein bis 2 Schuss mit der PzGr40 in die Ketten und weg ist er!

wenn wenigstens in manchen Stützpunkten ne 88iger wäre, dann hätte man mehr Chancen...

Auch die Paks sind nicht zu verachten. Damit macht man so fast jeden Panzer nieder in 1-2 Schüssen!

freue mich schon auf die neuen FH2 Versionen um dem M3 gründlich einheitzen zu können...

(hach - Tigerchen wo bist du ?!)

Ein Tiger in Ehren kann niemand ... aber soweit sind wir ja noch nicht. ;)

mfg

Edited by N24Reporter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meistens braucht es mindestens 2 Treffer um einen M3 in die Knie zu zwingen, es sei denn man kann sich von hinten ranschleichen.

Mit dem M3 positioniere mich meistens am äusersten Rand der Sichtweite zu einer Flagge, bevorzugt die deutsche mit den 2 Packs. Bei einem Treffer braucht man nur rückwärts fahren und kann sich im Schutze des Tales mit dem See reparieren.

Zum anderen hat man so genau die Haltepunkte, da ist es kein Problem mehr die anrückenden PZ3 wegzublasen.

Die Paks sind ein Witz, bei Beschuß mal ebend die Sprenggranaten rein und vor den Bunker gehalten. Der Radius der Ladung geht dann bis zu dem Schutzen.

Gefährlich wirds eigendlich nur wenn sich ein Pz3 seitlich vorbeischleicht oder mehrere sich geschickt hinter Hügelketten verschanzen so das nur noch der Turm sichtbar ist.

Alles in allem (bei gleichen Teams) für die Deutschen nicht zu gewinnen.

Ist das gleiche wie auf El Alamein, steht man mit dem Sherman erst mal an der Stelle ist man da schwer wieder weg zu bekommen. :rolleyes:

post-3830-1204451988_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.