Jump to content

Recommended Posts

Also eigentlich habe ich gegen Personen im Wiki nichts...aber das sollten halt dann wirklich welche sein, die auch außerhalb der BF2 Szene bekannt sind, wie eben schon erwähnt Clanspieler samt ihren Clans, erfolgreiche Ligaspieler usw.

Aber ich denke es sollte nicht darauf hinauslaufen, dass man irgendwelche X-beliebigen Leute reinschreibt nur weil man der Meinung ist, das er oder sie "gut" ist.

Und ganz ehrlich..von Rabbit habe ich auch noch nie was gehört...aber bei Acrocam habe ich die Vermutung das er sich selber meint :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mhhhhh... Ich will aber gar nicht ins Wiki ^^ Spaß beiseite: es ist eine Frage des Blickwinkels. Lukas Podolski hat auch nichts für die deutsche Gesellschaft geleistet, wenn man einmal von den herlichen Sendungen auf 1Live und YouFM absieht, in denen er durch den Kakao gezogen wird. Und das sollte in meinen Augen der Diskussionansatz sein. Ich schildere einfach mal meinen ganz persönlichen Blick: In der Wikipedia finde ich haufenweise Personen, deren Lebensgeschichte mir völlig gleichgültig ist (aka komplett am Arsch vorbeigeht). Es gibt jedoch sicherlich andere, die genau danach suchen.

Das bringt mich zu dem weiteren Schluss, dass eine Erweiterung um die Kategorie eSports, wie sie inzwischen geplant ist, auch bestimmte Personen beinhalten könnte. Es werden sicherlich Punkte wie die ProSeries oder bestimmte Cups aufgenommen und wenn diese von Einzelpersonen gewonnen wurden, kann man diese auch als Eintrag anlegen. Nach dem Schema: ESL Pro Series für Battlefield 2 wurde von X bis gespielt und drei Jahre in Folge von Z gewonnnen. Weitere wichtige turniere sind der Blubb Cup, der... usw. Und in diesem Zusammenhang kann man auch Personen eintragen, wo es Sinn macht.

Versucht bitte mal von der Zielgruppenbetrachtung auszugehen. Dieser spezielle Bereich interessiert wahrscheinlich nur Leute, die in Clans und Ligen spielen. Er wird von sehr vielen Leiten überhaupt nicht oder nur mit Desinteresse gelesen werden. Das Thema an sich ist dadurch jedoch nicht uninteressant. Und ich möchte einfach nicht kategorisch eine Zielgruppe auschließen. Vielleicht war der Threadtitel unglücklich gewählt, aber um etwas verwirklichen zu können braucht man immer Motivation. Motivation um eine Mod zu machen, um eine Seite zu betreiben, um in einer Liga zu spielen. Also versuchen wir doch mal von dem herumhacken auf den Details zu Personen wegzukommen und das Ganze zu etwas sinnvollem zu entwickeln. Ob nun mit oder ohne "Prominenz" (^^) udn vor allem wie viel kann man em Ende klären. Hauptsache jeder respektiert das Schaffen und Tun des anderen.

Cheers und frohe Ostern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh hier die Stossrichtung einiger Diskussionsbeiträge auch nicht so wirklich. Wenn ihr es für unsinnig haltet, besonders erfolgreiche Spieler im Wiki zu erwähnen, dann beteiligt euch auch nicht an der Diskussion. Da kann dann doch eh nix konstruktives bei rum kommen...

Ich spiele seit Jahren kein Vanilla Bf mehr. Ich halte aber die erfolgreiche Teilnahme an Ligabetrieben für einen wichtigen Indikator zur Feststellung eines "prominenten" und "erfolgreichen" Bf Spielers.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest The Wraith

Ich bin der Meinung, dass sowas das Niveau des wikis nach untendrückt.

btw was würdest du denn schreiben? Spieler A ist ein sehr unbekannter Spieler trotzdem hat er skill :gehtsnoch: Er zockt 80 Stunden in der Woche :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry wenn ich mich jetzt unbeliebt mache, aber das ist ein wiki und nicht das örtliche und ich erachte den aus sicht des spielerers "A" wichtigesten Spieler "B" als vollkommen belanglos. Dann kann ich auch Wallace als welt-besten Orao-Piloten, Peaci als besten Bo-Flieger und Nightmare als profissionellen Minensucher da reinschreiben.

Also macht um eure persöhnlichen Götzen zu ehren bitte ein smaltalk-personenregister auf, da schreibe ich dann auch nen ex-clanmitglied rein, was mit der tv alles gekillt hat was beine hatte. :whistling:

Wer mir helfen will alle Spieler im Wiki einzutragen, kann sich gerne bei mir melden :gehtsnoch:

Wenn jemand nen Preis gewonnen hat, dann von mir aus. Das ist zwar nicht meine Welt, aber gut, andere mag es interessieren. Oder wenn jemand nen wichtigen Posten bei EA/Dice hat oder eben Modder ist. Aber doch nicht IRGENDEIN (sorry Rabbit) toller Jetpilot.

Die Frage ist auch, wer ist ein "sehr bekannte und Erfolgreiche BF- Spieler".

Soll ich Abfallbeutel jetzt ins Wiki setzten, ich meine der ist immerhin 4. im Mod Rankin System(mrs):

http://mrs-ranking.de/component/option,com...3/lang,germani/

Ohne ihn wäre BF echt nicht was es sonst ist :gehtsnoch:

Über die Clanszene und Ligaszene hätte ich mich nicht, und ja ich bin erhlich, lustig gemacht. Zumal es sowas in anderer Art auch bei Mods gibt.

Aber aus "Hey ich habe die frage ob man sehr bekannte und Erfolgreiche BF- Spieler (nun egal welches BF) eine Biografie in der BFG wiki widmen sollte?

Ich würde mich bereiterklären über den besten Piloten aller Zeiten Rabbit eine zu verfassen " Kann ich nur herauslesen dass Rabbit von EINER Person für erfolgreich, bekannt und wichtig gehalten wird.

Das ist von deinen Anforderungen meilenweit weg Punk.

Das ist! Rabbit hat umgerecht 30.000 Euro durch Preisgeld in BF gewonnen. Er wurde mit GR-OF und Epsilon erster bei UEESA (Platz 1 war mit einem Preisgeld von 20.000 euro notiert).

Quelle: http://www.ueesa.org/lnews.php?cn=32&

http://www.esl.eu/de/bf2/player/2324405/

http://forums.bf2s.com/viewtopic.php?id=117536&p=1

Für alle Statsgeilen hier seine Public KD

http://spieler-daten.de/bf2_stats/Rabbit.v2

Könnte die Liste an BF2 erfolgen endlos weiterführen. Wer sich in der Ligaszene auskennt kennt ihn. Einer der noch nie in einer Conquest Liga gespielt hat und BF2 aus reinem fun auf public servern zockt der wird ihn auch wahrscheinlich nicht kennen

Desweiteren hat er kein einziges 1vs1 verloren. Nach 2 wochen Fliegen hat er 2006 die damalige Nr1 Catch|Cali geschlagen.(aus Captivas DogfighR movie)

Meine ne Wiki soll alles abdecken und E-Sport gehört dazu!

bearbeitet von Akaorcram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke auch wie Punkbuster, dass das Ansichtssache ist. Ich jedenfalls finde z.B. durchaus erwähnenswert, wenn Teams wie Dignitas die ESL Pro Series dominiert haben. Wenn ihr nur Public spielt und euch sowas nicht interessiert lasst es doch einfach gut sein und lest die Artikel nicht, aber es ist auch in wichtiger Bestandteil von BF2 (gewesen) und gehört daher auch ins Wiki.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Des Problem ist nur, das der E-Sport in BF bei weitem nicht so eine Rolle spielt wie z.B. bei Counterstrike, WC3 oder SC. E-Sport kennen hier nur Leute die selber involviert sind. StiNo Spieler kümmern sich idR einen Feuchten um die "Szene" und in BF sind nun mal 95% der Spieler normale Pubbies.

Die Sache ist die, natürlich sollte ein Wiki ein breites Spektrum abdecken, aber es sollte auch eine Wichtung nach Relevanz geben. Die Kommerziellen Ligen können hier ruhig angeschnitten werden da sie ja ein kleiner Teil vom ganzen BF Geschehen sind, aber wie weit lohnt es sich da zu sehr ins Detail zu gehen? Die Leute denen BF E-Sport ein Begriff ist, sind eh besser informiert als das sie das Wiki bräuchten und Diejenigen denen das Thema E-Sport in BF nur rektal passiert (am Arsch vorbei geht) stehen, wie hier zu lesen, der ganzen Sache doch eher ablehnend gegenüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Des Problem ist nur, das der E-Sport in BF bei weitem nicht so eine Rolle spielt wie z.B. bei Counterstrike, WC3 oder SC. E-Sport kennen hier nur Leute die selber involviert sind. StiNo Spieler kümmern sich idR einen Feuchten um die "Szene" und in BF sind nun mal 95% der Spieler normale Pubbies.

Das ist so nicht ganz richtig. Der BF-Bereich zählt z.B in der ESL zu einen der aktivsten in der Ligaszene.

Auch wenn Battlefield 2 mittlerweile fast 3 Jahre auf dem Buckel hat, seinen Reiz hat das Spiel nie verloren. In Zeiten der aktuellen Shooter wie ET:Quake Wars und Call of Duty 4 hat sich die Battlefield 2 Community wacker über Wasser halten können und ist immer noch eine der aktivsten Communities in der ESL.

Quelle:

http://www.esl.eu/de/bf2/news/50491/Gentle...es-/?comment=-1

bearbeitet von Akaorcram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem stimme ich zu. Es sind zwar höhen und Tiefen dabei, aber in der ESL ist echt was los. Dazu auch ganz klar in der SFL und anderen Ligen. Und schaut euch einfach mal NONMort an. Da werden Custom Maps gespielt, aber es ist letzten Endes nicht mehr und nicht weniger als organisiertes Ligaspiel.

Dazu bestehen ja Kooperationen in die Modszene hinein. Battleracer hatte ich ja schon erwähnt. Und ich denke, man braucht auch nicht alles mit Links im Detail zu belegen. So, wie man einem Modspieler zutraut, zwischen einer 08/15 Tweakmod und einer Total Conversion zu unterscheiden, können die Ligaspieler innerhalb eines Wikis sicherlich selbst beurteilen, was relevant ist und was nicht :)

In jedem Fall weiterhin dafür :)

bearbeitet von -=Punkbuster=-
nachtrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Des Problem ist nur, das der E-Sport in BF bei weitem nicht so eine Rolle spielt wie z.B. bei Counterstrike, WC3 oder SC. E-Sport kennen hier nur Leute die selber involviert sind. StiNo Spieler kümmern sich idR einen Feuchten um die "Szene" und in BF sind nun mal 95% der Spieler normale Pubbies.

Die Sache ist die, natürlich sollte ein Wiki ein breites Spektrum abdecken, aber es sollte auch eine Wichtung nach Relevanz geben. Die Kommerziellen Ligen können hier ruhig angeschnitten werden da sie ja ein kleiner Teil vom ganzen BF Geschehen sind, aber wie weit lohnt es sich da zu sehr ins Detail zu gehen? Die Leute denen BF E-Sport ein Begriff ist, sind eh besser informiert als das sie das Wiki bräuchten und Diejenigen denen das Thema E-Sport in BF nur rektal passiert (am Arsch vorbei geht) stehen, wie hier zu lesen, der ganzen Sache doch eher ablehnend gegenüber.

Battlefield 2 war das EINZIGE GAME was sich von allen abgegrenzt hat, es GAB NIEMALS solche Finals und alles wie es damals in BF2 war, da kann kein CSS oder sonst was mit halten.

BF2 war einzigartig und hat sich Jahrelang erhalten, was ziemlich lang is für so ein Spiel, welches so eine Bandbreite hat.

Ich find schon das man wenigstens die Spieler die in der Zeit wo das Game noch spielbar war ein wenig erwähnt wurden, es gab viele Spieler die sich nen Namen gemacht haben und mit denen es einfach geil war zu spielen.

Aber die meisten Public Leute, die nur ihre Stats kennen, oder eben aus Spaß spielen, die verstehen das nicht und sollten bitte auch ruhig sein, weil sie keine 0% wertvollen Beiträge bringen können, da sie NICHTS von er eSport Szene wissen.

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein Gott, weniger public, mehr richtig spielen.

Rabbit wird JEDEN, aber auch wirklich JEDEN euren public "pros" weghauen.

ihr klingt echt wie so ein Dorfverein, der nicht versteht warum Maradona ein Fußballgott war, und nicht euer Kumpel ausm Dorfverein.

Geht weiter mit "no bunnyhopping" und "no seatswitching" spielen xD

bearbeitet von Gaylord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt muss ich umgekehrt eingreifen :rolleyes: Die Fähigkeiten von Rabbit wurden hier an keiner Stelle in Frage gestellt. Die meisten Leute kennen ihn schlicht und ergreifend einfach nicht. Das ist alles. Ich bitte deshalb darum, bei einer sachlichen Diskussion ums Thema zu bleiben :innocent: Jeder spielt, wie es ihm am besten gefällt ;)

bearbeitet von -=Punkbuster=-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yau. Dann auf: Knallt ein paar Heldenbios in das Wiki.

Wie vorher schon von Scratchy gesagt:

Wen es nicht interessiert soll einen Bogen um die Artikel machen.

Wichtig wäre aber, dass jemand (am besten natürlich einer mit Liga und etc. Kenntnissen)

dafür sorgt, dass keiner zu kurz kommt und eben am Ball bleibt.

Ich bin aber auch der Meinung, dass vielleicht ähnlich viel Elan auch bei Hilfe-Themen

angebracht wäre. Ich hab mir da im Wiki bisher keine Lorbeeren geholt.

Aber ich möcht nur an den Booster-Pack-Wiki-Thread erinnern.

Ich möcht gar nicht reinschauen, wie viele bisher da gelesen haben,

ohne da mal Kram beizusteuern. Das ist schade, weil immer noch Leute mit mit genau diesen Problemen

hier regelmäßig aufschlagen.

Is klar, dass das nix hierzu beiträgt.

Ich wollt nur mal nen Finger kreisen lassen. :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin das hier leid Punk. Wenn eine Person wie du nicht des Lesens mächtig ist, mit wem soll ich mich dann hier noch unterhalten. Du wirfst mir sachen vor die ich nie geschrieben habe und setzt sachen als Fakten voraus die so nicht zu treffen. Das nennst du sachlich?

Ich nicht. Aber zu dem Zeitpunkt, als ich meinen Post forumliert habe, gingen dein Posting und der Threadtitel noch meilenweit auseinander. Ich sehe aber das du ihn inzwischen angepasst hast.

Sorry wenn ich mich jetzt unbeliebt mache, aber das ist ein wiki und nicht das örtliche und ich erachte den aus sicht des spielerers "A" wichtigesten Spieler "B" als vollkommen belanglos. Dann kann ich auch Wallace als welt-besten Orao-Piloten, Peaci als besten Bo-Flieger und Nightmare als profissionellen Minensucher da reinschreiben.

Also macht um eure persöhnlichen Götzen zu ehren bitte ein smaltalk-personenregister auf, da schreibe ich dann auch nen ex-clanmitglied rein, was mit der tv alles gekillt hat was beine hatte. :whistling:

Wer mir helfen will alle Spieler im Wiki einzutragen, kann sich gerne bei mir melden :gehtsnoch:

Wenn jemand nen Preis gewonnen hat, dann von mir aus. Das ist zwar nicht meine Welt, aber gut, andere mag es interessieren. Oder wenn jemand nen wichtigen Posten bei EA/Dice hat oder eben Modder ist. Aber doch nicht IRGENDEIN (sorry Rabbit) toller Jetpilot.

Die Frage ist auch, wer ist ein "sehr bekannte und Erfolgreiche BF- Spieler".

Soll ich Abfallbeutel jetzt ins Wiki setzten, ich meine der ist immerhin 4. im Mod Rankin System(mrs):

http://mrs-ranking.de/component/option,com...3/lang,germani/

Ohne ihn wäre BF echt nicht was es sonst ist :gehtsnoch:

Über die Clanszene und Ligaszene hätte ich mich nicht, und ja ich bin erhlich, lustig gemacht. Zumal es sowas in anderer Art auch bei Mods gibt.

Aber aus "Hey ich habe die frage ob man sehr bekannte und Erfolgreiche BF- Spieler (nun egal welches BF) eine Biografie in der BFG wiki widmen sollte?

Ich würde mich bereiterklären über den besten Piloten aller Zeiten Rabbit eine zu verfassen " Kann ich nur herauslesen dass Rabbit von EINER Person für erfolgreich, bekannt und wichtig gehalten wird.

Das ist von deinen Anforderungen meilenweit weg Punk.

Ich denke ich habe mich deutlich ausgedrückt. Das hat defenitiv nichts mit Modbrille zu tun. Ich habe nicht umsonst gesagt, das wir von mir aus leute mit Preisen(also aus der E-Sport Szene), von EA/Dice oder eben aus der Modszene aufnehmen können. Meine Kritik zielte eher dahingehend, das 'IRGENDWELCHE' Leute reingeschrieben werden.

Ich erinnere daran das Akaorcram nicht gefragt hat ob wir ESportler aufnehmen, das hast du daraus gemacht. Sondern ob wir erfoglreiche bekannte Spieler aufnehmen. Sorry aber von denen gibt es mir zu viele.

Wenn man ne Modbrille sehen will, Punk dann wird man die auch dort finden wo sie völlig Latte ist. Nur zur Erinnerung, ich habe selber über ein Jahr exzessiv Ranked gezockt.

Und dein Shut the **** up kannst selbst beherzigen, wen du mir den Mund verbeiten willst musste mich schon rauswerfen. Punkt.

bearbeitet von taesschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.