Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Blond3r

Gerüchteküche! Etwa eine 4. Map für Battlefield1943!?

Welche Überraschung zu Battlefield 1943 wird DICE wohl Ende Mai/Anfang Juni vom Stapel lassen?  

44 Stimmen

  1. 1.

    • Bekanntmachung des Goldstatus des Spiels!
      1
    • früheres/genaues Releasedatum der PC/Konsolen Version!
      3
    • Bekanntgabe der neuen Features der PC Version gegenüber der Konsolenfassungen!
      4
    • ein neuer Trailer! (vieleicht Iwo Jima oder Guadalcanal)
      6
    • Ankündigung einer 4. Map!
      9
    • etwas, womit niemand rechnet!
      19


Recommended Posts

ACHTUNG: Bevor Ihr hier weiterlest. Das Folgende ist aktuell noch reine Spekulation und beruht lediglich auf minimale Hinweise aus Newsartikeln/Foreneinträge der vergangenen Wochen und einem möglichen neuen Hinweises in Form eines Foreneintrages der schwedischen Community-Kollegen von BFHQ.se. Es handelt sich um keine News!

Und los... :whistling:

###### Spekulation & Eure Meinung!? ######

Mahlzeit Soldaten,

Am 28. April gab es im offiziellen BF1943 Twitter folgenden EINTRAG eines DICE Mitarbeiters:

---------------------------------------------------------------------------------------

"I hate to tease you guys... who am I kidding, I love teasing you guys! In around a month something new will be revealed! BETA = Wrong Guess!" :P

---------------------------------------------------------------------------------------

Lange Rede, kurzer Sinn... eine Überraschung wurde uns für Anfang Juni zu Battlefield 1943 angekündigt. Natürlich wurde nichts weiter dazu gesagt, außer das es sich bei der Überraschung nicht um eine mögliche BETA Phase für Battlefield 1943 handeln wird. Im Anschluss an diese Ankündigung folgten in vielen Foren die wildesten Spekulationen was die Überraschung sein könnte... wie zum Beispiel folgende:

- mögliche Bekanntmachung des Goldstatus des Spiels

- früheres/genaues Releasedatum der PC/Konsolen Version

- Bekanntgabe der neuen Features der PC Version gegenüber der Konsolenfassungen

- ein neuer Trailer! (vieleicht Iwo Jima oder Guadalcanal)

- usw...

Doch jetzt meldeten sich die schwedischen Kollegen von BFHQ.se zu Wort und gossen mit ihrer Theorie (sogar als News verpackt) weiteres Öl ins Feuer.

Ihrer Meinung nach könnte Anfang Juni von DICE eine 4. Map für Battlefield 1943 angekündigt werden. B)

Battlefield1943islands.jpg

(Quelle: EA UK Forum)

Ob die Jungs mit ihrer Theorie zur angekündigten Überraschung richtig liegen, oder alles doch nur heisse Luft ist, wird sich in den kommenden Tagen zeigen. Doch die Tatsache, daß die Jungs von BFHQ.se vor wenigen Wochen erst im Hause DICE zu Besuch waren und dort eine Vorabversion von Battlefield 1943 bei ihren Landsleuten antesten durften, könnte deren Theorie noch etwas mehr Gewicht geben.

Wie die Jungs allerdings auf die Möglichkeit einer neuen Map für Battlefield 1943 kommen, geht aus dem Text nicht hervor.

###### Spekulation Ende ######

@ Community

Was meint Ihr?

Um das ganze für uns noch etwas interessanter zu gestalten, füge ich dem Thread eine Umfrage hinzu. Votet doch mal, welcher der bisher genannten Theorien Ihr euch anschliessen würdet.

Solltet Ihr aber eine ganz eigene Theorie zum Thema haben, so postet diese bitte hier und wir werden die Umfrage mit eurer persönlichen Theorie erweitern.

Back In Duty,

Blond3r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe auch auf Midway, war eine meiner Lieblingsmaps

@Blond3r: saubere Arbeit, weiter so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine neue Map wäre nice! Egal was für eine. :)

Wenn wirklich eine neue Map käme, dann hoffentlich Midway!!!!!! :)

Midway wäre wirklich genial!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hoffe auch auf Midway, war eine meiner Lieblingsmaps

@Blond3r: saubere Arbeit, weiter so

Danke. :daumenhoch:

Bin auch mal gespannt was an der Gerüchten dran ist. Eine weitere Map würde mir auch gefallen. Midway würde sehr gut passen. Oder vieleicht etwas neues? Wie hieß noch die Map mit den Kanonenbooten? Irgend etwas mit Philippinen... :kritisch:

Back In Duty,

Blond3r

Die neue map heißt Okinawa :guckstdu:

Echt??? Lass uns an deinem Wissen teilhaben Kamerad! :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine neue Map wäre nice! Egal was für eine. :)

Wenn wirklich eine neue Map käme, dann hoffentlich Midway!!!!!! :)

Jo, Midway wäre geil, aber dann bitte mit RICHTIGEN Schiffen.. :rolleyes:

Punkt 3 ist es sicher nicht, noch vor dem Release der Konsolen-Version, werden sie sicher nicht's über die Vorteile der PC-Version sagen..

Gratuliere zur eigenen Gruppe Blonder :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest The Wraith
Echt??? Lass uns an deinem Wissen teilhaben Kamerad! :wub:

mehr darf ich nicht sagen

okinawa.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die neue map heißt Okinawa :guckstdu:

Könnte passen! :sabber:

Wikipedia:

"Am 1. April landete die 10. US-Armee in der Operation Iceberg auf Okinawa, das von den Japanern vehement verteidigt wurde. Zusammen mit den Reserveeinheiten setzten die Amerikaner 451.866 Soldaten auf der Insel ab. Wie schon bei der Eroberung von Iwojima bombardierte die US-Schiffsartillerie auch bei den hiesigen Landungen weiter das Hinterland. Die Japaner zogen sich in die vorbereiteten Höhlensysteme der Insel zurück um von dort aus in Guerillakämpfen die US-Truppen anzugreifen. Die vor der Küste liegenden Schiffe wurden immer wieder zum Ziel von Kamikazefliegern und Ōka-Bomben, wobei ein britischer Flugzeugträger beschädigt wurde. Die japanischen Küstenbatterien konnten am 5. April an einem amerikanischen Schlachtschiff fünf Treffer anbringen. Einen Tag später begannen die Japaner die Operation Kikusui l, einen Großangriff gegen die vor Okinawa liegende Landungsflotte. Dazu starteten 198 Kamikazes von Kyūshū, von denen 67 bis zu den Schiffen durchdringen konnten. Von den 27, teilweise mehrfach getroffenen Schiffen, sanken zwei Zerstörer, ein Landungsschiff und zwei Munitionstransporter. Fünf Schiffe waren irreparabel beschädigt und weitere 17 konnten trotz ihrer Schäden weiter eingesetzt werden. Am Folgetag startete eine zweite Welle von 54 Kamikazes, von denen nur wenige durchdringen konnten. Trotzdem gelang es ihnen ein Schlachtschiff und einen Zerstörer schwer und vier andere Schiffe leicht zu beschädigen.

Im Verlauf der Kämpfe um Okinawa wurde das letzte große Schlachtschiff der japanischen Marine, die Yamato, zu einer Kamikazeaktion berufen. Das Schiff erhielt den Befehl, nach dem Kampf mit der amerikanischen Landungsflotte auf den Strand von Okinawa aufzulaufen; nach Verschuss der Munition sollte sich die Besatzung dann den Heerestruppen auf der Insel im Abwehrkampf anschließen. Durch einen amerikanischen Luftangriff von 386 Trägerflugzeugen am Nachmittag des 7. April wurde die Yamato zusammen mit fünf Begleitschiffen im ostchinesischen Meer versenkt. Die verlustreiche Eroberung von Okinawa zog sich bis zum 21. Juni hin."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz klar: Das wird die Wüstenmap mit dem Artwork im BF1943 Studio die Blond3r Entdeckt hat^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz klar: Das wird die Wüstenmap mit dem Artwork im BF1943 Studio die Blond3r Entdeckt hat^^

Stimmt ja, da war ja was.^^ 1:0 für Dich! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz klar: Das wird die Wüstenmap mit dem Artwork im BF1943 Studio die Blond3r Entdeckt hat^^

Die sah verdächtig nach Gazala aus.....wär doch auch nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar ! Midway mit statischen Träger,Schlachtschiffen und U-Booten :lol::rolleyes:

Ohne benutzbare Großschiffe ist die Karte absolut lächerlich. Vielleicht ist die News ja auch was worauf keiner kommt aber einige hoffen das dieses Spiel doch in so einer Form kommt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz klar: Das wird die Wüstenmap mit dem Artwork im BF1943 Studio die Blond3r Entdeckt hat^^

Die sah verdächtig nach Gazala aus.....wär doch auch nicht schlecht.

Das bei Erfolg von BF1943 noch weitere WW2 Kriegsgebiete ein "Comeback" feiern werden, bin ich mir recht sicher. :rolleyes:

Allerdings wird so eine Ankündigung, wenn es denn eine geben wird, meiner Meinung nach noch lange auf sich warten lassen. Aber die Ankündigung einer weiteren Pazifik Map hätte schon etwas.

Zumal BF Heroes (kostenlos) nun auch mit 4 Maps an den Releasestart gehen wird. B)

Back In Duty,

Blond3r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klar ! Midway mit statischen Träger,Schlachtschiffen und U-Booten :lol::rolleyes:

Ohne benutzbare Großschiffe ist die Karte absolut lächerlich.

Schon klar, aber vielleicht ist genau das die Überraschung.. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×