Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

der nachbar

Vorbereitungen für GC-Event

Recommended Posts

43670926.jpg

gceventbanneretwasklein.png

Lustmacher *klick mich*

Ich hab Brand, einen richtigen Brand.......mal wieder* ordentlich Galactic Conquest zu spielen.

Und da ich mein, dass es so manch einem in diesem Forum und anderswo ähnlich ergeht, sollten wir mal Vorbereitungen treffen für ein, dann auch gut laufendes, Event.

Mit dem GFG GC-Server (78.46.40.42:14567), der bereits jetzt schon mit GC läuft, stünde ein Server bereit. Die Admins sind eingeweiht und scharf gemacht. Zur Not sprünge der Valkyrie-Clan mit einem Ersatz ein.

An TeamSpeak Servern wird es sicherlich auch nicht mangeln, nur müssten wir uns vorher auf einen einigen.

Also, was meint ihr? :daumenhoch:

Download für Galactic Conquest

GCX (Bots für GC)

Custom Maps für GC und GCX

€ *bzw gilt für manche überhaupt erst. Gibt so manch einen hier, der noch nie in den Genuss kam, es mit vielen Leuten zu spielen.

Nun kommt das Organisatorische, sprich irrelevant für Leute, die nur spielen wollen:

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Was zu tun ist (Stand 15. September):

  • Vorauswahl an guten Vanilla-GC Karten treffen - Umfrage abgeschlossen
  • Coop oder Conquest? 1. Abstimmung hat ergeben: Conquest
  • Custom Maps? 1. Abstimmung hat ergeben: zwei Events, erstes ohne, zweites mit
  • Server Side Modding? - steht gerade zur Diskussion

  • Custom Maps sichten für das zweite Event Vorläufige Auswahl steht
  • Custom Maps auf Qualität und Stabilität prüfen Vorläufige Auswahl steht
  • evt einige Bugfixes einbringen Django arbeitet an seinen Karten, ich an dem ganzen Rest
  • Custom Maps zu einem Paket schnüren Alpha1
  • Serverversionen der Custom Maps erstellen

  • Terminfindung
  • Server Läuft rund
  • Event Seite fast fertig
  • TeamSpeak Server: Auswahl, Channel-Gestaltung, etc
  • möglichst viele Bf-Clans und Communities einweihen

Ergebnis der ersten Abstimmung:

umfragecoopundcustommap.th.png

Mirror beim Valkyrie-Clan

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ablegerfreds:

Frickelecke für GC Bugs, Custom-Maps, etc

2. Abstimmung, diesmal um die Kartenreihenfolge auszuloten

GC 5.3 Linuxserver

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausgegrabene Custom-Maps (sind zunächst nur die, die Dnamro hochgeladen hat, wenn ihr mehr findet, her damit):

beltraid

Kessel

Selonia

SakiyaIII

Plains of SkiyaIII

Ryloth

Dagobah

Research Station2

Ralltiir

Planet Bizarria

Endoth

Endoria

Two Moons

Circarpous iv raid

OB1 Mappack

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorgeschlagene Custom-Maps:

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doodle-Umfrage starten, Termin finden. Sobald ein Termin für 16 Leute passt, ist der offiziell und wir machen eine News. Diese News schicken wir dann auch bei anderen Seiten ein / vebreiten sie über Twitter / posten sie bei EAUK :)

Das wäre der Plan :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd keine Custommaps laufen lassen - gibt ohnehin genug GC-Karten und so wird nur verhindert, dass sich jemand spontan dazugesellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wär ich sofort dabei, fand damals das GC-Event von BF-Games schon klasse.

Als Custommap schlag ich schonmal sofort Endor vor:

http://www.bf-games.net/download/1846/gc_endor.html

Müsste vorher jedoch mit vielen Spielern getestet werden, könnte nämlich starke Lags verursachen.

@ GCX:

Für eventuelle Änderungen könnte man ja nen eigenen Thread aufmachen? In GCX sind ja im Vergleich zum normalen GC einige Sachen stark verändert worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Als Custommap schlag ich schonmal sofort Endor vor:

http://www.bf-games.net/download/1846/gc_endor.html

Müsste vorher jedoch mit vielen Spielern getestet werden, könnte nämlich starke Lags verursachen.

...

Hätte da noch eine Map, die vorher getestet werden sollte:

http://www.bf-games.net/download/1847/gc_redemption.html

Wieder Endor, nur diesmal die Raumschlacht, soll angeblich auch Lags verursachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denk mal die original GC-Maps reichen für ein CQ-Event aus, was es ja dann denke ich auf jeden Fall sein sollte. Dort sind 46 Maps drin, von denen dann an dem Abend so etwa 10 effektiv gespielt werden können (bei je 30 min). Da könnte man also die besten 10 bis 15 raussuchen und man hat auch ohne zusätzliche Downloads (neben dem original GCMOD halt) ordentlich Spaß dran. Das macht's sicher für viele Spontane einfacher. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtrag:

Zum Termin: diesen sollten wir nicht allzu kurzfristig legen und auch vorausplanend, sodass er mit keinem anderen Ereignis (andere Spiele, echtes Leben) kollidiert.

Zur Mapauswahl: idealerweise nur eine kurze Liste bestehend aus den besten Maps mit den Tickets derart gesetzt, dass der Abend für 2-3h schon gefüllt ist. Soll ja schließlich nicht mittendrin Leute vergraulen, nur weil eine doofe Karte läuft.

Ich würd keine Custommaps laufen lassen - gibt ohnehin genug GC-Karten und so wird nur verhindert, dass sich jemand spontan dazugesellt.

Guter Punkt. Da müssen wir gut abwegen, ob's lohnt. Auch könnte man die Custom Maps zeitlich nach hinten schieben.

Vorgeschlagene Custom-Maps werd ich im Eröffnungsbeitrag sammeln.

(Wer die GC-Vanilla Karten noch nicht kennt, kann jetzt ja mal eben auf den GFG Server kommen.)

Doodle-Umfrage starten, Termin finden.

Wer oder was ist Doodle?

€ Wegen den Tickets. Wer hat schon so einige Events mit gemacht und kann sagen, was ein guter Wert ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doodle: sowas hier: BC2 Abend planung (alt)

Dient zur gemeinsamen Termin Findung.

Tickets sind meistens so um 650-700 gut mit 45. min Limit.

Ist von Map zu Map unterschiedlich. Manchmal gehen die Runden dank Ticketbleet zu schnell rum, weil jeder irgendwo in der Wüste rum eiert^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zeitlimit muß nicht unbedingt sein, aber ich würde auf jeden Fall den Mapvote ausmachen und im Spiel ggf. die Karte wechseln, wenn es keinen Spaß macht, oder Probleme gibt. Den Server werde ich mal die nächsten Tage ansehen, vielleicht trifft man sich ja mal mit mehreren dort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin auf jeden fall dabei.

mit der GCX mod halst du dir aber massig arbeit auf. da liegt dermaßen viel im argen. fahrzeuge zum beispiel. oder überhaupt die ganze Bot-Intelligenz.

außerdem denke ich, dass das interesse groß genug ist, um den server mit wenigstens 30 mann zu füllen, von daher sind die bots überflüssig

falls die spielerzahlen zu anfang oder gegen ende doch gering sind, gibt es ja noch die mini-versionen der karten

achja, wie schon von irgendwem gesagt: von custom maps würde ich absehen. auch wenn sie getestet wurden. zusätzliche downloads übersehen manche leute gerne und kurzfristig etwas runterladen is den meisten zu stressig

würde das ganze regelmäßig stattfinden, dann ja. aber fürs erste mal reichen doch die mitgelieferten karten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest -(HC83)-

Geil Geil Geil ich freu mich schon! Schön mit'm Firehawke durch die Gegend düsen. Wegen den Custom Maps also Endor sollte man sich schon überlegen ob man die nicht mit rein nimmt!

Ps: Ach und auf GC Moongamers ist in den Letzten Tagen fast immer was los! (Falls mal wer antesten will)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.