Jump to content
-=Punkbuster=-

Account Ban wegen Leak-Patch?

Recommended Posts

Aus den Kommentaren der News

http://forums.electronicarts.co.uk/battlef...ou-ok-dice.html

Sollten wir mal im Auge behalten. Das gab es noch nie und sollte es wahr sein, werden zahlende Kunden dafür betraft, dass sie einem Hyperlink auf Download-Content von EA-Seiten gefolgt sind. Weder das Linken noch das Downloaden sind strafbar. Es ist Sache von EA, solche Dateien zu löschen.

Link to comment
Share on other sites

Das war nicht anders zu erwarten.

wäre aber, insofern es wahr ist, ziemlich asi. wer fehler macht, muss auch dafür einstehen. ganz einfach.

auf der anderen Seite, wer nen geleakten patch installiert und damit spielt, is irgendwo auch selber schuld.

warten wirs ab.

Link to comment
Share on other sites

ja wenn man das ganz liest dann wird einem klar warum der Gebannt wurde. Es war wohl einer der ersten der den Link irgendwo gepostet hat und auch Videos gemacht hat so habe ich das verstanden aber ich denke das es auch um den R10 Patch geht. Einfach mal ganz lesen!

Ich finde es allerdings echt hart jemanden zu bannen wegen so etwas ist Lächerlich und für mich nicht nachvollziehbar!

Cody

Link to comment
Share on other sites

Guest
Das war nicht anders zu erwarten.

wäre aber, insofern es wahr ist, ziemlich asi. wer fehler macht, muss auch dafür einstehen. ganz einfach.

auf der anderen Seite, wer nen geleakten patch installiert und damit spielt, is irgendwo auch selber schuld.

warten wirs ab.

Das Problem bei diesem Leak ist der BC2:V Content im Patch. Das kommt einem Warez Release gleich. Da muss sich niemand wundern das er einen Bann kassiert. Hofft lieber das es bei dem Bann bleibt. Währen es nur neue Maps dann wäre sicher nichts passiert.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke Weapi hat hier recht. Sorry aber Pech gehabt, wer mit dem Feuer spielt... Ich weiß schon warum ich solche Sachen abwarte bis sie abgesegnet sind.

Link to comment
Share on other sites

ich glaub nicht dass jetzt alle spieler gebannt werden... alleine schon wie viele das jetzt schon spielen, jemand hat sogar schon dort nen eigenen server aufgemacht... das würde Dice niemals amchen..., nur wo sie recht haben, haben sie recht der der den Link verbreitet hat gehört bestraft.

Link to comment
Share on other sites

Ich sehe das aber auch eher so, dass EA da einen Fehler gemacht hat, für den sie gerade stehen müssen und nicht der/die Spieler. Wenn so ein Patch geleaked ist, ist die Versuchung groß, zu spielen. Ein weiterer Grund für mich, BC2 nicht zu kaufen.

Link to comment
Share on other sites

Gibt es oft das Leute die leaks downloaden einen vor den Latz bekommen, da die Entwickler meistens eh nichts gegen die leaker selbst machen können und solche Aktionen nicht ungestraft dulden wollen/können.

Link to comment
Share on other sites

immer so nen stress

nachdem ich auf nem geleakten server vor einiger zeit meine alle waffenbronzestars erspielt habe meinten auch welche vonwegen "pah bann" "wirst sicherlich gebannt"

joa und was is, ich kann immernoch zocken wie ich will

bei jemandem der das ganze erst in umlauf bringt is das dann wieder ne andere geschichte :P

Link to comment
Share on other sites

Das war nicht anders zu erwarten.

wäre aber, insofern es wahr ist, ziemlich asi. wer fehler macht, muss auch dafür einstehen. ganz einfach.

auf der anderen Seite, wer nen geleakten patch installiert und damit spielt, is irgendwo auch selber schuld.

warten wirs ab.

Das Problem bei diesem Leak ist der BC2:V Content im Patch. Das kommt einem Warez Release gleich. Da muss sich niemand wundern das er einen Bann kassiert. Hofft lieber das es bei dem Bann bleibt. Währen es nur neue Maps dann wäre sicher nichts passiert.

sehe ich anders. es konnte ja niemand ahnen, dass in dem Patch gleich ganze Maps für Vietnam enthalten sind. Wozu verkaufen sie denn noch das Addon, wenn der Content bereits vorher bei den Spielern, bedingt durch den R10 Patch (geleaked oder nicht), auf der Platte ist?

Ich finde die ganze Sache stinkt gewaltig zum Himmel. Aber sollte es wirklich nur ein Versehen gewesen sein, dass der Patch öffentlich zugänglich wurde, dann müssen DICE und EA auch die Eier in der Hose haben und ihren Fehler eingestehen, anstatt die Leute zu bestrafen, die aus lauter Freude oder Geilheit sich das Ding ziehen.

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist, daß es an EA gelegen hat, der Patch war auf deren Server und er war öffentlich zugänglich, also nicht gesichert, wenn auch nicht veröffentlicht. Aber wenn man die FTP-Server öffentlich ist, dann finden irgendwann auch die Suchmaschinen den Inhalt.

Link to comment
Share on other sites

Bei allem Gerechtigkeitssinn, hat jemand schonmal die komplette EULA zu BC2 gelesen?

Sollte jemand seinen Account gebannt bekommen haben, dann ist die Antwort definitiv darin zu finden. :shuriken:

Edit: Es ist immer der Freund eines Freundes dem so etwas passiert. Schade dass er die Antworten seines Freundes im Livechat nicht zeigt, denn so entsteht ein unvollständiges Bild des Gesprächs. ;)

Edited by N24Reporter
Link to comment
Share on other sites

Warum? Solange er keine NDA unterschrieben hat, ist es nichts weiter als die Veröffentlichung eines Links. Zumindest augenscheinlich. Wenn ich irgendwo einen Link finde und da spannende Sachen hinter liegen, stelle ich ihn auch online. EA könnte die Datei ja einfach löschen (bis jetzt noch nicht geschehen).

Natürlich kann die Person auch ein Tester gewesen sein, der gegen ein NDA verstoßen hat. Dann ist das etwas anderes. Aber für die Veröffentlichung eines Links auf eine Seite von EA (kein Torrent, externer Download, etc.) - selbst im EAUK-Forum - wäre eine solche Maßnahme zu hart.

Link to comment
Share on other sites

Tja wie immer wird seitens EA da maßlos übertrieben. Wenn die so schlampig arbeiten oder keine vertrauenswürdigen Tester einstellen und diese aufgrund lächerlicher Sicherheitsmaßnahmen dafür sorgen können das so etwas passiert, muss EA auch selbst dafür grade stehen. Den Bann finde ich nicht gerechtfertigt und EA sollte sich einmal überlegen was sie falsch gemacht haben und den schuldigen in den eigenen Reihen suchen.

Und vom server genommen haben se den Download ja auch noch nicht also kann das allet nicht so schlimm sein.

Edited by Wicked
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.