Jump to content
Sign in to follow this  
Erehwon

Mal an diejenigen, die das einschätzen können:

Recommended Posts

Ich glaube nicht, dass 32 spieler Zugriff auf Artiellerie haben. Vielleicht nur der Squadleader oder so. Naja, abwarten. Außerdem, der Misserfolg von BF2142: Ich glaube das lag eher am Szenario

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich glaube nicht, dass 32 spieler Zugriff auf Artiellerie haben. Vielleicht nur der Squadleader oder so. Naja, abwarten. Außerdem, der Misserfolg von BF2142: Ich glaube das lag eher am Szenario

...Und den ganzen rumweinenden Typen, die das Spiel als simple Mod von Bf2, fiese Abzocke und doof verteufelt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Alreech: Indeed, 2142-> bestes BF aller Zeiten!!! So hätte BF2 aussehen müssen!

Ich sehe nicht, dass alle nur noch Karkand zocken. Vielleicht ist das ein Klischee, müsste man mal statistisch auswerten.... :trollface:

Ansonsten: wenn der Commander ein Mic benutzt, ist das der Himmel! Ich habe bei BF2/ 2142 diese Befehlketten geliebt! Ich war immer ein bemühter Squadleader, und wenn man Squadmember und Commander konstant zutextet- siehe da- die meisten fangen auch an, zu reden. Und dann ists einfach nur geil! Kennt jemand den Server FART 24/7 Mashtuur City? Mein Liebling, und da ist auch "Mic preferred". So solls sein!

Commander ist einfach ein weiteres Spielzeug, welches das Potential und die Abwechslung enorm steigert. Warum macht DICE sowas nicht nochmal..... ach man...

Aber gut, objektiv gesehen, ists anscheinend echt so, dass der Commander eher als störend empfunden wird. Krass, meine Wahrnehmung darauf ist eine ganz andere.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber gut, objektiv gesehen, ists anscheinend echt so, dass der Commander eher als störend empfunden wird. Krass, meine Wahrnehmung darauf ist eine ganz andere.

Ich würde sagen, mal so, mal so...

Hab auch schon tolle Runden mit quasselnden Commandern und meinem Squad gehabt, aber ebenso auch die Kerseite solcher guten Commander erlebt. Welche die nur Mist gebaut haben und die Commander Funktion nicht mal im Ansatz gerafft haben.

Ich fand den Commander , vorrausgesetzt dort saß der richtige Spieler dran, als gutes Feature.BF2142 hab ich nie gemocht, weils ne billige Mod von BF2 war..... :trollface: ach nee, weil das Szenario mich eher weniger angesprochen hat.

Naja,bin mal gespannt was BF3 da bieten kann und will.

Edited by DaWallace

Share this post


Link to post
Share on other sites
BF 2142 hat das befolgen von Befehlen durch Fieldupgrades belohnt.

BF 2142 hat ein besseres Waffenverhalten als BF2.

Sorry aber welches 2142 hast du denn bitte gezockt? :blink:

Das mit den Fieldupgrades ist mir aber sowas von neu.

Und nur so nebenbei von wegen Waffenverhalten, in 2142 sind auch keine Waffen da, die es wirklich gibt, an denen man das verhalten mit dem Spiel abgleichen müsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BF 2142 hat das befolgen von Befehlen durch Fieldupgrades belohnt.

BF 2142 hat ein besseres Waffenverhalten als BF2.

Sorry aber welches 2142 hast du denn bitte gezockt? :blink:

Das mit den Fieldupgrades ist mir aber sowas von neu.

Und nur so nebenbei von wegen Waffenverhalten, in 2142 sind auch keine Waffen da, die es wirklich gibt, an denen man das verhalten mit dem Spiel abgleichen müsste.

über das waffenverhalten lässts sich streiten, das ist ja eher ne subjektive wahrnehmung, ich finds bei BF2 zum beispiel besser, außer der tatsache das die waffen bei 2142 direkt nach dem hinlegen übelst streuen. anti-dolphin-diver-funktion halt ;)

was die fieldupgrades angeht, bin ich mir net ganz sicher, ist scho ne weile her, das ich 2142 vanilla gespielt hab, aber ich mein auch, das man die field-upgrades für das befolgen von befehlen bekam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

2142 Vanilla belohnt Squads mit Fieldupgrades! D.h. ausgeführte Befehle füllen die grüne Leiste oben links. Wenn voll darf man sich für die restliche Dauer des Verbleibs auf dem Server ein nächsthöheres Unlock temporär freischalten. Dies dient auch der Planung in der Unlock Karierreleiter, da man die Gadgets testen kann.

Wer natürlich alle 50 Unlocks schon hat bzw. Brigardier General ist, der bemerkt die Field Upgrades natürlich nicht mehr...

Edited by NordicViking

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man die ganzen Interviews der DICE Leute gehört und gelesen hat kommt man zu dem Schluss dass man den Neueinsteigern die es ja jetzt nach BC2 zuhauf geben wird, nicht überfordern will.

Als guter Commander brauchte man viel Übung, Mapkenntnis, sehr guten Überblick und präzises Timing.

Wer von den Casuals will sich denn heutzutage so etwas noch antun?

Stattdessen gibt man den mageren 4 Kits und dem Squadleader diese Werkzeuge in die Hand, der Sniper wird Drohnen steuern können, es wird Artillerie geben und was sonst alles noch.

Es wird JEDER im Spiel Zugang zu den ehemals commanderexclusiven Dingen haben, damit erreicht man dass sich der Ottonormalverbrauche rnicht übervorteilt fühlt wenn er nicht das tun kann was er gerne im Spiel machen würde.

Man erinnere sich daran dass der Commander immer demjenigen zugesprochen wurde der den höheren Rang hatte, war oft frustrierend für diejenigen Spieler die nicht 5-8 Stunden am Tag Zeit zum zocken haben.

So gesehen kann ichs verstehen, ich denke ich werde noch abwarten bis ich mehr von BF3 weiss, bevor ich das neue System verteufle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Infantery Only in BF ist sowieso Schwachsinn. Dafür gibts doch spiele wie CoD oder CS und ein paar mehr. Und Alreech, die meisten waren nicht in Infantry only. Eher in karkand only. Und da braucht man Teamplay ( bei weniger als 64 spieler jedenfalls :/)

Genau so siehts aus. Durch die Fahrzeuge wird das Spiel taktischer und schneller. Ich hab selten inftr.only gezockt. Und es war doch genial, wenn der Commander eine Versorungskiste direkt hinter deinen Panzer platziert hat :-)

Edited by Larve74

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Milano
Ganz einfach, da bin ich mir sogar ziemlich sicher. Konsolen! ( Habe nichts gegen Konsolen finde sie sogar toll habe ne Xbox360 und ne PS3 unterm Fernseher stehen).

Aber Fakt ist das viele Konsolenspieler darauf nicht stehen. Schon mal versucht mit nem Gamepad auf ner Strategiekarte jemanden Befehle zu geben, das wird mit dem Gamepad langsam von statten gehen und sich dann auch noch durch die Menüs wühlen :whistling:

Laut DICE können von 64 Spielern nur 2 Spielern dieses Feature nutzen(das übliche blabla wie bei den Mod Tools) und man wolle die Feature des Commanders den Spielern direkt geben, hier sei das UAV als Beispiel genannt.

und wenn dies der einzigste Grund sein soll, kann man nicht davon ausgehen, daß der PC die Leadplattform darstellen wird.

Warum müssen sich die Battlefields für die unterschiedlichste Plattform wie aus dem Ei gepellt, gleichen???

Ich fands in BF2 toll, daß der Commander uns Versorgungskisten ins Kampfgebiet schickte.

Werden das die Sniper tun?

Ich glaube nicht und wenn ich schön höre, daß die Sniper-Klasse über diese Commanderfähigkeiten für den PC verfügen soll, dann wird das wie in Bad Company 2 ein Schlachtfest werden, denn jeder Sniper wird mit Sicherheit UAV bzw. Arischläge anfordern und das nicht zu knapp.

Damit ist doch die Sniperklasse wieder eines der mächtigsten und gefährlichsten Klassen überhaupt und wem reizt es nicht, sozusagen einen Commander in anderer Form zu spielen???

Darum sage ich, daß leider kein Spiel mehr exlusiv für den PC erscheinen wird und uns liebgewonnene Features wegen der Konsolen, darum kriegt man auch eine Hasskappe gegen diese Spieler, über Bord geworfen wird.

Warum dürfen wir uns mit Konsolenbrei auf dem PC herumschlagen???

Erstmals und das wird so bleiben,

daß der PC der Konsole immer im Vorteil sein wird und dank den Konsolen dürfen wir PC-Spieler auf immer mehr verzichten.

Dankeschön!!!

Ich kann mir diesbezüglich auch gut vorstellen, daß die umfangreiche Comrose, die wir aus den vorherigen Battlefiels kennen und die in BF2 war für mich! sehr optimal und angenehm, auch verabschieden dürfen, weil die Konsoleros sich mit dieser ein Bein ausbrechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Milano
Infantery Only in BF ist sowieso Schwachsinn. Dafür gibts doch spiele wie CoD oder CS und ein paar mehr. Und Alreech, die meisten waren nicht in Infantry only. Eher in karkand only. Und da braucht man Teamplay ( bei weniger als 64 spieler jedenfalls :/)

Genau so siehts aus. Durch die Fahrzeuge wird das Spiel taktischer und schneller. Ich hab selten inftr.only gezockt. Und es war doch genial, wenn der Commander eine Versorungskiste direkt hinter deinen Panzer platziert hat :-)

dem stimme ich nicht zu!

Es ist doch auch mal nett, solche Karten (bevorzugt Stadtmaps (Karkand)) zu spielen oder auf der anderen nicht dauernd von der Cobra geplättet zu werden.

Wenn ich Infanterie-Only spielen möchte, möchte ich kein CoD spielen, sondern Battlefield!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.