Jump to content
-=Punkbuster=-

Nick-Amnestie 2011 (Origin IDs und Foren-Nicks)

Recommended Posts

Hi zusammen,

während der letzten Tage habe ich einige private Nachrichten mit der Bitte um Korrektur der Benutzernamen bei BF-Games erhalten. Eure Nachrichten hatten dabei zum Ziel, den hier benutzten Nick in Richtung Origin anzugleichen. Ich möchte dieses Thema von den PMs in den öffentlichen Raum verlagern, um den Bedarf in Gesamtheit zu erfassen. Diese Erfassung bedeutet noch keine Umsetzung, denn es sprechen genug Gründe dagegen.

Warum wir keine Nicks ändern

Vorab ein paar Worte zum Thema Nicks: die Funktion zum eigenständigen Wechseln der Benutzernamen haben wir bei BF-Games seit 2002 deaktiviert, um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten. Wenn alle zu jeder Zeit ihren Nick und Avatar ändern können, blickt hier irgendwann niemand mehr durch. Das gilt sowohl für den administrativen Teil als auch für Diskussionen. "Huch, wer versteckt sich denn hinter diesem Nick? - Oh, das ist ja X mit einem neuen Namen". Wir hatten das in der Vergangenheit nach unserer "Nick-Amnestie", die wir deshalb 2009 nicht mehr durchführen.

Warum wir dennoch darüber nachdenken

Das gesagt, gibt es einen weiteren Aspekt: Vorlieben und Interessen ändern sich. Ein Nick, der vor fünf Jahren gut war, passt heute nicht mehr. Die OriginID entspricht den aktuellen Wünschen, weshalb die Anfrage zur Änderung an uns herangetragen wird. Diese Wünsche kann ich absolut nachvollziehen, weshalb ich die Diskussion öffentlich gemacht habe. Einer der wichtigsten Faktoren dabei ist nämlich die Menge. Wenn wir drei oder vier eurer Nicks ändern, bewegt sich das noch im Rahmen. Sollten es dreißig oder vierzig sein, ist das einfach zuviel.

Und wie geht es jetzt weiter?

Das gesagt, möchte ich euch um Rückmeldung bitten. Mir liegen zwei konkrete Anfragen für Änderungen vor und in der Vergangenheit hat sich nach oder während Änderungen immer gleich ein ganzer Schwung neuer Mitglieder gemeldet. Also meldet euch doch erstmal hier zu Wort, was diesen Punkt angeht. Dabei möchte ich noch einmal betonen, dass auch der umgekehrte Weg möglich ist. Ihr könnt über Origin auch einfach eure ID an den Forennick anpassen. Ich habe das getestet und es geht problemlos

http://t.bf-g.de/rkxhLd

Soweit von meiner Seite. Alles weitere sehen wir sobald die Rückmeldungen überschaubar sind.

PS: Kleinere Änderungen wie das Entfernen von Clantags oder die Änderungen von Buchstaben (Sharpshooter statt (Sh4rpsh00ter) führen wir weiterhin direkt durch. Wichtig dabei: der Name bleibt derselbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es denn mit der Variante, nur Mitgliedsnamen zu ändern, die ggf. schon x Jahre dabei sind? Das ist mir grade in Hinsicht auf "Interessen und Vorlieben ändern sich" eingefallen. Das ist natürlich ein Punkt, der durchaus eine gewisse Wahrheit beinhaltet. Andererseits gilt eben natürlich auch, dass man mit wenigstens 16 Jahren ja nun schon eine mehr oder weniger gewisse Vorraussicht besitzen sollte, was seine Vorlieben angeht, und man sollte sich bei der Auswahl seines Nicks vielleicht ja auch im Klaren darüber sein, dass man hier dann doch eine gewisse Zeit lang verbringen könnte.

Ich weiß ja nun nicht, ob vorrangig alte Hasen gefragt haben, oder ob auch neuere Leute dabei sind, aber ich würde jetzt erstmal grob veranschlagen, seine 2-3 Jahre sollte jeder wenigstens mit dem aktuellen Nick verbracht haben, denn das ist eine durchaus menschliche Zeit. Das ist eine Zeit, die man fähig sein muss, was seinen eigenen Namen angeht, vorrauszudenken, ohne sich schon nach einem Jahr selbst in den Arsch beißen zu können. Es ist an der Stelle natürlich auch eine Frage der Dringlichkeit, ob der Nick einem mittlerweile wirklich so peinlich geworden ist, oder ob es einfach nur "wünschenswert" wäre. Wenn ich mich vor 3 Jahren als Goebbels88 angemeldet habe, und mittlerweile in der Antifa Mitglied bin(mal als blödes Beispiel hergenommen), dann könnte ich den Nickwechsel sicherlich auch gut nachvollziehen, oder wenn er mir aus anderen Gründen peinlich ist, meinetwegen, weil ich vor 3 Jahren doch noch nicht soo reif in der Birne war, und mich "DerAllerbeschteSnip000rAufDerWelt" genannt habe, das wären für mich durchaus Gründe. Das ist allerdings eine noch relativ subjektive Sache, die die Admins dann selbst entscheiden müssten, denke ich.

Das wäre jetzt mein Standpunkt. Bei genügend verstrichener Zeit und einem Grund, der auch halbwegs plausibel ist(es muss ja nicht so extrem sein, wie in meinen Beispielen), wäre es durchaus nachvollziehbar und völlig in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand das damalige System - nur einige Namensänderungen zweimal im Jahr + alten Nick 6 Monate im Titel eigentlich ganz gut. Könnte man so eigentlich wieder einführen.

Falls es wirklch zu viele Änderungswünsche gibt, sollte gelten: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Bzw. wie Alvias gesagt hat, nur nachdem man den alten Nick einige Jahre gehabt hat. Wenn sich hier jemand anmeldet und 3 Monate danach schon einen Änderungswunsch äußert, kann man sich ausmalen, wie es weitegeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich das verstanden habe, sollen ausschließlich solche Umbenennungen erfolgen, bei denen der Forumnick zum Originnick geändert werden soll.

Clantags entfernen und <>=)(... entfernen wurde ja auf Nachfrage gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich selber meinen Nick damals habe ändern lassen....im Grunde sorgt es nur für Verwirrung. Aber falls es nur um den Orginnamen geht....den kann man doch eh mit diesen BF3 Bannerdingern da in die Sig mit einbinden. :confused:

--------------------

kncw7uqr9no9.jpg

bearbeitet von Underdog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man müsste auch darüber nachdenken, warum eine Nickänderung zu Gunsten Origins besondere Beachtung verdienen sollte. Genau so gut könnten dann alle anderen Leute kommen, mit dem Verweis auf Origin dann sagen "Ich brauche eine Namensänderung weil ich woanders jetzt xy heiße". Es ist das selbe Prinzip. Die Frage ist halt, womit eine Namensänderung wegen Origin gerechtfertigt wird ;P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...Die Frage ist halt, womit eine Namensänderung wegen Origin gerechtfertigt wird ;P

Und vor allem, wenn der erste Eifer verflogen ist passt die Origin Sig dann auch nicht mehr.

Ich bin ja nach wie vor für die Statsleiste in der eigenen Sig, die sich ja jeder selber generieren kann und die auch noch zusätzliche Informationen bietet da sie ja verlinkt ist....Ist doch ganz einfach. :ugly:

--------------------

kncw7uqr9no9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: Kleinere Änderungen wie das Entfernen von Clantags oder die Änderungen von Buchstaben führen wir weiterhin direkt durch. Wichtig dabei: der Name bleibt derselbe.

Dann bitte einmal meinen Nick der Origin ID anpassen. Danke! :)

oO__wedge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Möglichkeit den Nicknamen zu Ändern wäre schon eine feine Sache - erst Recht in Anbetracht dessen dass ich diesen Nick auf allen anderen Seite gar nicht mehr nutze.

Zwar könnte ich mich jetzt einfach neu registrieren, aber dann wäre ich Nr. x0000 , das möchte ich nicht :P

bearbeitet von Semir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: Kleinere Änderungen wie das Entfernen von Clantags oder die Änderungen von Buchstaben führen wir weiterhin direkt durch. Wichtig dabei: der Name bleibt derselbe.

Dann bitte einmal meinen Nick der Origin ID anpassen. Danke! :)

oO__wedge

First read... es geht hier um eine Diskussion, nicht um eine konkeret Umsetzung

=====

@T: Genau das ist der Punkt. Mit Origin ist es eigentlich nicht getan und wenn dann plötzliche 50 Leute aufschlagen, könnte es too much werden. Deshalb die Bitte: keine Grundsatzdiskussion oder philosophische Debatte. Ich möchte einfach wissen, wie viele konkrete Änderungswünsche es im Bereich der Nicks gibt ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
First read... es geht hier um eine Diskussion, nicht um eine konkeret Umsetzung

Schon klar. Eine Diskussion über eventuell vollständige Namensänderungen. In meinem Fall bleibt der eigentliche Nick jedoch komplett erhalten. Er wird lediglich durch ein paar zusätzliche Zeichen an die Origin ID angepasst. Deshalb zitiere ich dich noch einmal. ;)

Kleinere Änderungen wie das Entfernen von Clantags oder die Änderungen von Buchstaben führen wir weiterhin direkt durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.