Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

freddi218

Ist der PC tot?

Recommended Posts

Hi,

Ich hab eben bei Youtube ein Video gesehen von GameOne. Darin wird der PC als Plattform für Spiele für Tod erklärt. Das Video ist zwar etwas älter, aber ich hab mir mal ein bisschen Gedanken gemacht, und vielleicht haben die ja recht, und wir müssen uns damit abfinden das Spiele (Z.b Battlefield) bald gänzlich vom PC verschwinden werden. Teilweise ist die Grafik bei vielen Konsolenumsetzungen nur Minimal schlechter, dazu kommen noch die ganzen Modernen Steuersysteme (Kinect, Move....). Außerdem scheint die Nachfrage an Konsolenspielen größer zu sein als für den PC.

Was ist eure Meinung dazu?

Hier nochmal das Video

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Windows 8 soll ja angeblich einen XBox Emulator bekommen. Spätestens dann ist der PC tot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PC tot :klatsch:

Abwarten, tot ist hier noch keiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Teilweise ist die Grafik bei vielen Konsolenumsetzungen nur Minimal schlechter

Liegt aber wohl eher daran, dass die Entwickler auf Konsolen hin entwickeln und somit schon während der Produktion das Spiel limitieren.

In etwa so, als würde ein allgemeines Tempolimit von 50 auf allen Straßen herrschen, und die Autohersteller dann einfach billige Motoren verbauen die einfach nicht mehr Leistung bringen, auch wenn sie es könnten.

Jedenfalls - der PC wird so schnell nicht sterben. Da gibt's riesige Größen wie z.B. die ganzen Hardwarehersteller, aber auch Spielesoftwarefirmen wie Valve, die mit Steam und dem PC ihre Brötchen verdienen (größtenteils ;) ), die geben den PC nicht so schnell auf.

Ich übrigens auch nicht <3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"guitar groups are on the way out and the Beatles have no future in show business"

Decca Records, 1962

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Pc wirds auf jeden Falll schwehr haben wenn mal die nächste Konsolengeneration da ist........Denke die grossen Entwicklerstudios werden dann mehr und mehr Konsolen only produzieren.....aber als Spieleplattform aussterben wird der Pc deshalb noch lange nicht.....dafür sorgt dann halt die "Indi"Szene....und Strategie und MMos is ja auch eher nen Pc ding.....von daher,tot ist der noch lange nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sache ist, man hat das Crossplattform-Entwickeln angefangen, um seinen Gewinn zu maximieren. Jetzt wieder 1/3 der Käuferschaft rauswerfen "weil", das ist irgendwie nicht so ganz zielführend :/

Ich würde eher darauf warten, dass es in den nächsten 10-20 Jahren zu einer Art Konsolen/PC-Hybriden kommt, als dass der Rechner als Spieleplattform ausstirbt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Höchstens was Spiele angeht, dann aber auch erst in ein paar Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ihr glaubt da macht die hadwareindustrie einfach so mit?

mmh überlegen wir mal...

eine xbox oder sonst was kostet jetzt gerade so 250€...

neu preis liegt bei glaub ich 400€

so viel hat gerademal meine graka + cpu gekostet.

also ich denke... das wird nicht passieren.

wir werden weiterhin spiele bekommen.

aber unter garantie, werden wir uns oft mit spiele rum ärgern dürfen.

die aufgrund der vereinfachten portierung auf konsole bzw. pc angepasst werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die wichtigste Spieleplattform der Welt

Der PC lebt nicht nur, er hat in vieler Hinsicht die Nase vorn, er definiert die Standards für die Zukunft.

Dem PC dagegen hat gerade die Doppelrolle als Arbeitsgerät, das eben auch zum Spielen geeignet ist, zu einer immensen Verbreitung geholfen.

etc..

etc.....

Das bleibt schön alles so wie es ist, nur keine Sorge. Was allerdings passieren könnte ist das, was momentan Sony und Nintendo passiert. Die verlieren massig Kunden an Facebookspiele und andere F2Play Inhalte. :D

Das einzige nervige am PC ist allerdings das der technische Fortschritt im Moment masiv durch die Konsolen behindert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.