Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
T.Warrior

hacker ja oder nein?

Recommended Posts

okay ich möchte jetzt nicht wie ein totaler noob klingen der rumheult und jeden als hacker beschimft der mich killt.

aber heute ist mir doch etwas en bischen komisch vorgekommen. ich habe also kurz nach rundenanfang mal fraps angemacht.

ich weiß echt nicht ob der spieler matt_pinchai in hacker ist oder nicht. teilweise wusste er erstaunlich genau wo ich bin. andererseits wusste er, dass ich ihn killen möchte und hat nur auf mich gewartet. 2 -3 mal bin ich immer die selbe strecke gelaufen und er hat damit gerechnet. an manchen stellen wiederum kannte er punktgenau meine position.

also wie gesgat ich find es total seltsam an manchen stellen. und bevor ich irgendwas behaupte (subjektiv), mölchte ich, dass ihr als außenstehende mal drüber guckt.

hier ist der link:

http://www.youtube.com/watch?v=9zUx7I-knq4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das TUGS und die Radio Beacon die du da immer mit dir rumschleppst sind perfekt geeignet um sich selber ins Nirvana zu befördern. Da kennt er dann schon mal die grobe Richtung. Der Rest....du verhältst dich wirklich sehr vorhersehbar (Beacon fast immer auf dieselbe Stelle, gleiche Wege, am TUGS campen etc.). Im Grunde brauchte er nur auf dich zu warten und sich entweder im Haus oder auf der Straße zu verstecken....und du hast die Ladung in den Rücken bekommen.

An den Stellen wo du dich unvorhersehbar verhalten hast hast du ihn ja auch mal bekommen.

Ich seh da nix ungewöhnliches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Underdog hat da ganz Recht.

Es tut mir herzlichst Leid, aber... ugh. Die ersten 7 kompletten Minuten des Videos bist du an exakt ZWEI Stellen auf der Map. Dich da immer und immer und immer wieder abzufarmen schafft auch der allerletzte Noob. Ich mein, das musst du doch wirklich selbst mitbekommen?

Ich kann dir jeden Tod zu 100% erklären.

Bei 0:21 oder 0:24 sieht er dich ins Haus rennen. Daraufhin feuert er eine Smokenade zu dir, um zu schauen, ob er Hitdetection bekommt. Bei 0:36 kann er auf dich schießen und dich spotten. Der Tod bei Minute 1:00: OBWOHL du ihn auf der Map sehen kannst und mitbekommen müsstest, dass er an der Ecke campt, um dich bei einem der Ausgänge zu holen, rennst du trotzdem sofort raus und lässt dich abschießen. Deine Schuld.

Bei 2:08 rennst du ihm ja wirklich mitten rein. Wenn man an dieser Stelle ist, schaut man IMMER rüber auf die andere Seite, ob man durch die beiden Fenster wen im anderen Treppenhaus sehen kann. Du bist ihm garantiert mitten in die Ironsight gehüpft.

Bei 2:45 war's ja jetzt für ihn nicht mehr schwer. Er hat dich einmal in dem Eckhaus geholt. Keine 20 Sekunden später warst du sofort wieder bei der Flagge. Das kann unmöglich sein, wenn du bei B oder einem Squadmate gespawnt wärst, ergo hast du irgendwo einen Beacon. Darüberhinaus bist du eh Sniper, also durchaus logisch.

Er campt jetzt einfach an der Stelle, wo dein T-UGS stand, weil er denkt, dass du gleich wieder hinsprinten wirst, uuund.. tada. Unheimlich große Überraschung.

Als du ihn bei 3:25 geholt hast, war ihm mit Sicherheit klar, dass du wieder dort campst wie eben. Das großartige Piepen des T-UGS gibt's auch irgendwie weg. Du fängst dann noch während der Deathcam an, dich in die Ecke hineinzucampen. Logisch dass du dann bei 3:54 stirbst.

4:22 das selbe wie bei 2:45.

5:11: Da musste er dich ja nur mehr abcampen. Hättest du eine Granate hochgeworfen(nachdem ja bereits klar war, dass er dort oben sein MUSS), wären deine Chancen besser gewesen.

Die Kinnlade fiel mir runter bei 5:28. Spawnst wirklich bei deinem eigenen Beacon, obwohl klar ist, dass da einer sitzt und campt. Da hast du ihn wirklich nur auf Grund einer Menge Glück überhaupt bekommen. Aber dann natürlich noch während der Deathcam den Beacon wieder an die selbe Stelle setzen. Und dann das ganze Haus durchcrouchen. Logisch dass er instant wieder zum Eckhaus kommt. Die Richtung, in die du losbist, hat er auch gesehen, ergo zielt er bereits auf die Tür. Das ist völlig selbsterklärend.

Bei 6:33 holst du ihn. Die Deathcam geht bis etwa 6:44. Er sieht, dass du wieder in der selben Ecke wie immer rumhockst. Ergo geht er bereits anvisiert die Treppe hoch. Als du nicht in Ecke sitzt, die er erwartet hat, schaut er vorsichtig die Treppe weiter hoch. Und Überraschung, da hockst du.

7:48 wieder das selbe wie 4:22 und 2:45. Er weiß, dass du da spawnst, geht hin, um dich zu holen, und sieht dich wegrennen. Er erschießt dich, geht hoch und macht deinen Beacon kaputt.

Bei 8:26 schießt er dich an. Zwei Sekunden darauf holt er einen deiner Teammates. Er hockt also immernoch Seitengang Metro. Bei 8:40 rennst du mit deinen restlichen 30% MITTEN in die Sichtlinie von ihm. Mit dem Rücken.

Das nächste Mal, wenn du auf Metro nur exakt ein und den selben Weg kennst, gib wenigstens nicht dem Spieler die Schuld. Davon ab ist dein Spielstil im Video herzlich unhilfreich für's Team |: Es gab da mehrere Situationen, in denen du statt Flagrun dein Team hättest supporten können, in dem du Gegner an uneinsichtigen Stellen von hinten ausschaltest und deinem Team so die Möglichkeiten zum Aufrücken gegeben hättest.

Meine 2 Cents dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja ich muss auch zugeben ich spiel auf metro nie so wie im video. der typ hat mich einfach nur so gewurmt ich wollte ihnr unbedingt killen um jeden preis. haben die runde letztendlich gewonnen. mein team hat ziemlich gut verteidigt bei b.

so ein 2 aktionen kamen mir komisch vor. naja also das mit den beacons war echt dumm , war auch von ihm genevrt un bin einfach blind reingerannt.

naja. wie gesagt deswegen frage ich mal lieber nach. bei 2:06 habe ich echt gestutzt, weil er mich , so dachte ich, genau gesehen hat. dabei bin ich wohl echt nur mitten ins visier gerannt weil er die andere seite gesichert hat.

okay thx jungs, dann hat sich die sache erledigt. bin halt echt immer vorsichtig bei sowas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Alvias: wie lang hat der post gedauert? :D

Bisschen mehr als 10 Minuten. War nicht so die Arbeit. Video aufgemacht linker Bildschirm, Text geschrieben rechter Bildschirm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

naja. wie gesagt deswegen frage ich mal lieber nach. bei 2:06 habe ich echt gestutzt, weil er mich , so dachte ich, genau gesehen hat. dabei bin ich wohl echt nur mitten ins visier gerannt weil er die andere seite gesichert hat.

...

Vor allem spielt dieser pinchai ansonsten fast nur Sniper. Da gehört es zum guten Ton die Spotten Taste im Schlaf anzuklicken und besonders nahen Gegnern erstmal aus dem Weg zu gehen, um ihnen dann hinterrücks aufzulauern. Ich ernte da auch oft "Hacker Flames". :D Dabei ist es lediglich typische Sniper Spielweise, nur das er halt jetzt ein Assault war und es drauf angelegt hat nur dich umzunieten.

PS: ich weiß ja wie sauer man da werden kann, aber genau das ist extrem kontraproduktiv weil man dann erst recht dumme Fehler macht. Ich hätte ehrlich gesagt schon lange vorher den Stöpsel gezogen. (Er hat ja sogar deine Leiche geschändet. :ugly: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo wir grad beim Thema Hacker sind, weiß jemand wie Aimbots oder Aimhilfen in BF3 funktionieren? NEIN ICH WILL NICHT HACKEN, sondern ich hab grad das Video gesehn in dem VitalSyntax den Hacker Swifty enttarnt, kennt jemand die Story?

Das Video:

Swifty benutzt einen Aimbot/Aimhilfe. Wenn er einen Gegner anschaut wackelt sein Ziel kurz ganz schnell, wenn er dann abdrückt hat er immer einen Headshot. Das ist als würde er bevor er abdrückt noch leicht mit der Maus wackeln, allerdings viel zu schnell.

Das Besondere: Es passiert nicht immer. Manchmal kommt das Gewackle nicht, sprich der Aimbot/Aimhilfe macht nichts, und Swifty schießt daneben.

Ich frag mich jetzt: Wie funktioniert denn so ein Aimbot/Aimhilfe in BF3 und warum macht er manchmal nichts?

Btw: Swifty wurde in Folge des Videos aus Origin gebannt und sein Battlelog wurde zurückgesetzt :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Video uploaden in dem man offensichtlich Cheatet.

genius.png

Ein Aimbot funktioniert meistens per "Aimkey" also einer Taste die sobald gedrückt den Aimbot auslöst, vielleicht schiesst er manchmal normal ohne den Bot auszulösen.

Andere Erklärung ist folgende: Ein Aimbot (falls darauf konfiguriert) zielt nicht durch Wände sondern prüft ob man zu einem Gegner freie Schussbahn hat, falls er als Aim-"Bone" (Zielpunkt auf dem Gegner zb. Torso, Kopf, Beine) nur Headshots möchte kann es sein das ein Teil des Gegners sichtbar ist während der Kopf verdeckt bleibt. Da der Bot nur auf den Kopf fixiert ist wird er den zb. Sichtbaren Torso nicht anvisieren sondern nicht auf den Gegner reagieren und der Schuss geht daneben.

Das "Wackeln" ist dann der Moment in dem der Aimkey gedrückt wird und das Fadenkreuz auf den Gegner hüpft.

€: Um diese Uhrzeit sinkt meine Fähigkeit logische Sätze zu bilden extrem :fear2:

bearbeitet von Kevterminator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich frag mich jetzt: Wie funktioniert denn so ein Aimbot/Aimhilfe in BF3 und warum macht er manchmal nichts?

Den Bot kannst du natürlich konfigurieren wie du lustig bist. Ich nehme mal an, er wird so konfiguriert sein, dass der Bot nur auf bestimmte Entfernungen/bei einer bestimmten Distanz Pixeln/beim x-ten Mal anspringt. Es würde mich nichtmal wundern, wenn es möglich wäre, eine Taste für schießen mit Aimbot zu konfigurieren. Quasi, dass der Bot jedes Mal anspringt, wenn Taste x gedrückt wird, und dann auch gleich den Schuss abgibt. Das würde erklären, warum der Wackler immer erst beim abdrücken kommt.

Möglicherweise hat er auch einfach nur einen an/aus-Hotkey den er alle paar Kills mal drückt.

Ich verfolge die genaue Konfiguration von Aimbots jetzt schon länger nicht mehr so doll. Bei BF3 verliert man da eher mal den Überblick, so schlecht wie geportet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quasi, dass der Bot jedes Mal anspringt, wenn Taste x gedrückt wird, und dann auch gleich den Schuss abgibt. Das würde erklären, warum der Wackler immer erst beim abdrücken kommt.

Aber einmal kommt das Wackeln ja auch ohne Schuss.

Das mit dem Hotkey klingt gut, kann mir gut vorstellen dass es sowas ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ey jungs die community hier ist der hammer :D

"Dabei ist es lediglich typische Sniper Spielweise, nur das er halt jetzt ein Assault war und es drauf angelegt hat nur dich umzunieten."

ich habe meine 600k punkte als recon nur mit pdws und shotguns gemacht :guns: , deswegen konnte ich die sniper spielweise enorm schlecht einschätzen. wenn er natürlich zu 65% nur sniper spielt ist klar, dass er d abestimmte taktiken hat.

"PS: ich weiß ja wie sauer man da werden kann, aber genau das ist extrem kontraproduktiv weil man dann erst recht dumme Fehler macht." genau das plus seine mir unbekannte spielweise hat letztendlich in meinem post geendet.

"Ich hätte ehrlich gesagt schon lange vorher den Stöpsel gezogen. (Er hat ja sogar deine Leiche geschändet. zzz_ugly.gif )"

jaja das teabaggen :D also meine ragequit rate liegt bei 36% :D metro 32% , die anderen maps schlagen mit 4% zu buche ^^

bin kurz davor mir doch kein close quarters zu kaufen weil mich die maps echt zum ragen bringen, was ich auf firestorm oder so eiegtnlich so gut wie nie habe ^^

"Ein Video uploaden in dem man offensichtlich Cheatet. Genius"

haha das war ein noch größerer fail als meine metrospielweise im video :D

ihr habt mir echt den tag gerettet jungs :D

peace out :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, aber die Analyse ist eigtl. fast unnötig, man erkennt den Hack sofort ^^

In der Beschreibung steht ja der Cheater hat das Video von sich selbst geuploadet und danach gelöscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.