Jump to content
roger012

Tipp Mauswechsel MX518 auf Roccat Kone Pure Optical

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Das ist mein erster Post hier, bisher war ich ausschließlich Leser. Hier danke für alle Poster von Waffenguides, Videos usw!!

Nun zu meinem "Problem". Ich habe mich vor kurzem in die Roccat Kone Pure Optical (nicht die Laser-Version) verliebt. Sie passt super in meinen gemischten Palm/claw Griff ist sehr ergonomisch, und die Shift-Belegung finde ich toll. Nun ist meine alte Maus kaputt und der Wechsel steht an.

Bisher nutzte ich die Logitech MX518 und ich frage mich nun wie ich den Wechsel am Besten mache. Meine Stats sind derzeit gut, ich würde ungern mein Verhältnis K/D ruinieren oder Stunden auf der Testrange rumlaufen (oder, noch schlimmer unseren Clanwar verlieren *g*). :D

Die MX 518 hat 400 / 800 / 1600 dpi. Bisher habe ich 800 (Infanterie) und 1600 (Fahrzeuge) genutzt. Damit konnte ich die Türme bei den Fahrzeugen schneller schwenken. Natürlich wäre es auch möglich die Sensität direkt in BF4 zu ändern.

 

Für die Roccat plane ich 3200 und 1600 dpi zu verwenden. Damit hätte ich wieder meinen alten Effekt mit der Möglichkeit am Mausrad zu wechseln.

 

 

Wie gestalte ich es dass die Bwegungen sich in etwa gleich verhalten? Meine Idee war auf dem Mauspad ein Blatt Papier zu platzieren und die Strecken in cm darauf zu markieren (360° schwenk ...). Dann die neue Maus dran und an die alten Einstellungen abgleichen. Ich bin midsenser, sollten also ausreichend cm werden.

 

 

Könnte das klappen? Hat schon mal jemand die Maus gewechselt und dabei gröbere Gameplay Probleme gehabt??

 

Bin gespannt auf eure Erfahrungen.

Link to post
Share on other sites

Bei meinem Mauswechsel letzte Woche habe ich einfach die gleichen dpi wie bei der alten Maus im Maustreiber eingestellt. Never change a running System :)

Link to post
Share on other sites

Ich rieche einen Werbe Thread. ;)

Die Roccat ist nicht schlecht, aber Junge mach Dir doch nicht so viel Kopf um eine Maus, man gewöhnt sich an alles und mehr als 1600dpi braucht in meinen Augen kein Mensch.

Link to post
Share on other sites

@N24Reporter: Hui ui dann darf ich Dir meine Mouse-Odyssee seit Battlefield 3 besser nicht erzählen...

Nur soviel: 4 Mäuse! Oo

 

Aktuell: Roccat Kone Pure Optical.

Das einzige Manko: Die Grösse. Wieso können die diese Maus nicht so designen wie die Kone XTD z.b.?

Die lag PEREKT in meinen Händen...

 

@roger012: Wirst glaube ich nicht drumherum kommen das Ganze einfach mal auszutesten...

Vielleicht mal n paar YouTubes reinziehen...

Link to post
Share on other sites

Empfehle immer noch diese, Preis-/Leistung ist unschlagbar, zwei Design´s verfügbar und optisch oder Laser

 

http://www.amazon.de/gp/product/B003C4FW7C/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

 

liegt bei mir seit Oktober 2010 auf dem Tisch....

 

Empfehle noch diesen Artikel: http://www.pcgameshardware.de/Maeuse-Hardware-255539/Specials/Roccat-Kone-Pure-Optical-versus-Laser-1079894/

 

51vPDCMkAfL._SL1000_.jpg

Edited by renesweb74
Link to post
Share on other sites

Aktuell: Roccat Kone Pure Optical.

Das einzige Manko: Die Grösse. Wieso können die diese Maus nicht so designen wie die Kone XTD z.b.?

Die lag PEREKT in meinen Händen...

 

Warum sollten sie die Kone so designen wie die XTD, dann bräuchte man ja keine XTD mehr :fox: . Die Kone wurde halt extra für kleinere Hände (-und auch den Figertip/Claw Griff) entwickelt.

 

Beste Maus die ich je hatte (hab die Laser Version). Noch ein Riesen Vorteil ist zudem das niedrige Gewicht.

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen!

Das ist mein erster Post hier, bisher war ich ausschließlich Leser. Hier danke für alle Poster von Waffenguides, Videos usw!!

Nun zu meinem "Problem". Ich habe mich vor kurzem in die Roccat Kone Pure Optical (nicht die Laser-Version) verliebt. Sie passt super in meinen gemischten Palm/claw Griff ist sehr ergonomisch, und die Shift-Belegung finde ich toll. Nun ist meine alte Maus kaputt und der Wechsel steht an.

Bisher nutzte ich die Logitech MX518 und ich frage mich nun wie ich den Wechsel am Besten mache. Meine Stats sind derzeit gut, ich würde ungern mein Verhältnis K/D ruinieren oder Stunden auf der Testrange rumlaufen (oder, noch schlimmer unseren Clanwar verlieren *g*). :D

Die MX 518 hat 400 / 800 / 1600 dpi. Bisher habe ich 800 (Infanterie) und 1600 (Fahrzeuge) genutzt. Damit konnte ich die Türme bei den Fahrzeugen schneller schwenken. Natürlich wäre es auch möglich die Sensität direkt in BF4 zu ändern.

 

Für die Roccat plane ich 3200 und 1600 dpi zu verwenden. Damit hätte ich wieder meinen alten Effekt mit der Möglichkeit am Mausrad zu wechseln.

 

 

Wie gestalte ich es dass die Bwegungen sich in etwa gleich verhalten? Meine Idee war auf dem Mauspad ein Blatt Papier zu platzieren und die Strecken in cm darauf zu markieren (360° schwenk ...). Dann die neue Maus dran und an die alten Einstellungen abgleichen. Ich bin midsenser, sollten also ausreichend cm werden.

 

 

Könnte das klappen? Hat schon mal jemand die Maus gewechselt und dabei gröbere Gameplay Probleme gehabt??

 

Bin gespannt auf eure Erfahrungen.

Wieso willst du dafür ein Blatt Papier her nehmen?

 

DPI oder  CPI ist und bleibt bei jeder Maus gleich, ob ich eine Razer Copperhead oder eine Steelseries Xai mit 2500 DPI laufen lasse ist eigentlich scheißegal. Bei gleicher Bewegung wandert die Maus auf dem Bildschirm in der selben Länge. Von daher bei einem Mausumstieg entweder die DPI gleich lassen, umgewöhnen oder erhöhte DPI und dafür verringerte Ingamesens verwenden. Easy

Link to post
Share on other sites

Mit ´nem anderen Treiber kann halt die Mausbeschleunigung und ähnliches etwas anders sein, er will aber ´nen 1zu1 Umstieg, also braucht er ´nen Referenzwert, um die neue Maus entsprechend anzupassen. Find´s zwar auch etwas übertrieben, aber jedem das Seine .....

Link to post
Share on other sites

Danke für die Antworten! Habe eine Kombination von allem verwendet.

1. auf 1600 und 3200 dpi gestellt

2. Ingame die Sensitivität der Maus halbiert (mit Lineal am Mauspad zur Sicherheit nachgemessen... ja ich bin ein Freak *g*). Hat geklappt

3. Ein Ausflug auf die Testrange

4. Zavod Conquest mit zufriedenstellendem Ergebnis beendet :-)

 

Hat gut funktioniert und meine Sorge war weitgehend unbegründet; danke für die Ideen!

Link to post
Share on other sites

Ich würde gerne die Technik der Pure Optical in die Kone-Hülle einbauen OMG!

 

Da sieht man gut, wie sich die Mäuse in der Grösse unterscheiden:

 

roccatrdk1n.jpg

 

Die Kone liegt schon perfekt verdammt... Hat n halbes Jahr funktioniert, dann ein Eigenleben entwickelt.

Genauso wie die Kone XTD und die Razer Imperator danach! **seufz**

 

An die Pure gewöhnt man sich aber ... iwie... ^^

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.