Jump to content
der.enforcer

Regel für den G&P Bereich [Update]

Recommended Posts

Hallo liebe BF-Games Community,

nach reiflicher Überlegeung haben wir uns entschieden eine seperate Sektion zum Thema "Gesellschaft & Politik" ins Leben zu rufen, da im OT respektive "Weltgeschehen-Thread" doch so einiges untergeht. Ziel ist es hier möglichst sachlich und auf einer freundlichen Ebene miteinander über gesellschaftsrelevante- sowie politische Themen zu diskutieren. Da in der Vergangenheit Themen immer wieder eskaliert sind, und sich persönliche Angriffe in die Diskussionen einschlichen, sehen wir uns gezwungen die Regeln für diesen Bereich neu zu definieren.

Regeln:

* freundliche, sachliche Sprache unter den Diskussionsteilnehmern

* keine persönlichen Beleidigungen, Diffamierungen oder sinnloses Gebashe,

* kein Spam, keine Ein-Wort-Antworten oder Posts die am Thema vorbei gehen,

* ein aussagekräftiger Thementitel,

* Zitate möglichst mit direktem Link zur Quellenangabe (Shortnews-Stil) ohne Only-Links-Posts,

* keine Volltextkopie (!Urheberrechte!).

* in den Posts beim Thema bleiben

Wir bitten Euch, diese Regeln zu befolgen und zwar aus dem einfachen Grund, dass wir eine angenehme, vernünftige und transparente Diskussion führen können.

Admins und Moderatoren werden sinnlose, beleidigende oder themenfremde Post kommentarlos löschen. Nutzer die sich nicht an die oben genannten Regeln halten werden ohne Vorwarnung die Schreibrechte entzogen.

Jegliche Form der Beleidigung führt zukünftig zu einer vierwöchigen Schreibsperre (allgemein) und dem Ausschluss aus diesem Forenbereich mittels Entzug der Rechte. Es wird hierfür keine gesonderten Hinweise oder Bitten darauf geben.

Danke und viel Spaß beim Philosophieren smile.gif

Edited by SWIZZ=kettcar=
Link to post
Share on other sites

Ich habe noch eine Idee, vielleicht könnte sich in Zukunft jeder, der mit diskutieren möchte kurz vorstellen.

Es hilft ungemein, wenn man etwas mehr von dem Anderen weiß und führt zu weniger Missverständnissen.

Link to post
Share on other sites

Update der oben genannten Regeln!

sollten von jedem User gelesen werden der hier postet :daumenhoch:

Link to post
Share on other sites

jaja klar du bist einer der ersten der darauf scheisst. wie bekloppt muss man denn sein?!

Link to post
Share on other sites

Ahh, sehr gut. Das wurde auch Zeit.

Wie dehnbar ist denn der Aspekt mit der Volltextkopie?

Natürlich darf man nicht fremde Gedanken als eigene verkaufen, aber manchmal fördern doch auch gewisse Zitate die Verständlichkeit.

Wären die Volltextkopien unter der Angabe der Quelle tollerabel? Dann wäre doch auch kein Urheberecht verletzt, oder wie sieht es damit aus?

Link to post
Share on other sites
Ok, versteh ich. Aber warum zieht ihr die Regel dann nicht einfach konsequent durch? Warum bekommt denn jetzt der eine mehr von der Regel zu spüren und der andere weniger?

Wenn ich jetzt rufe "ganz oder garnicht" bin ich selbst wohl einer der nächsten, der für Flame vom Board fliegt, aber sich auf eine Regel berufen und die dann 2 Sätze später irgendwie relativieren, das find ich seltsam.

Ich vermute aber einfach mal, dass eine Diskussion darüber wohl auch gar nicht gewünscht ist.

Weil wir natürlich versuchen Fairness mit einzubauen. Wir diskutieren das ja auch intern, bzw. speichern da ja alles und können auch auf alte Sachen zurückgreifen. Es hätte niemand was im Forum davon, wenn wir die Regeln knallhart und eisern durchziehen würden. So wurden viele der heute Verwarnten schon des öfteren von uns angeschrieben und verwarnt. Ich meine nicht die letzten Tage, das ging über die letzten Monate so. Jemand der also schon mehrere Einträge im Profil hat, und trotz wiederholten PMs von Moderatoren trotzdem weitermacht, bzw. sich einfach nicht bessert, bekommt die Regeln auch mehr zu spüren + die Relevanz der Posts auf den letzten Seiten in dem entsprechenden Thread.

Edited by SWIZZ=kettcar=
Link to post
Share on other sites
Weil wir natürlich versuchen Fairness mit einzubauen. Wir diskutieren das ja auch intern, bzw. speichern da ja alles und können auch auf alte Sachen zurückgreifen. Es hätte niemand was im Forum davon, wenn wir die Regeln knallhart und eisern durchziehen würden. So wurden viele der heute Verwarnten schon des öfteren von uns angeschrieben und verwarnt. Ich meine nicht die letzten Tage, das ging über die letzten Monate so. Jemand der also schon mehrere Einträge im Profil hat, und trotz wiederholten PMs von Moderatoren trotzdem weitermacht, bzw. sich einfach nicht bessert, bekommt die Regeln auch mehr zu spüren + die Relevanz der Posts auf den letzten Seiten in dem entsprechenden Thread.

Da wir vermutlich eh alle Wissen, was mich stört, kann ichs ja auch offen ansprechen:

Warum hat denn jetzt pnshr, der seine letzte Sperre 2006 hatte, 4 Wochen bekommen, und NV hingegen, der seine letzte vor einem halben Jahr hatte(?) und die auch deutlich länger war, 3 Wochen weniger bekommen?

Verwarnung hier und da schön und gut, verständlich, soll auch so sein, will ich euch gar nicht reinreden.

Was ich aber nicht verstehe: Habt ihr jetzt bei dem einen Verwarnungen gesammelt und nun 4 Wochen draus gemacht, und bei dem andern habt ihr die Strafe quasi in dem Sinne "geteilt", weil der schonmal hatte?

Wann triffts einen denn nun oder wann nicht? Entscheidet ihr irgendwann aus dem Bauch raus "So, nun ist gut, dem Kandidaten geben wir jetzt x Wochen zum abkühlen", oder habt ihr da sone Art Leitwerk an dass ihr euch da halten könnt?

Mir fehlts jetzt irgendwie an Durchblick, wann wer wie viele Wochen bekommt.

Für mich selbst wäre es sinniger, wenn jemand, der sich daneben benimmt, selbst nachdem er vor einer relativ kurzen Zeit schon eine längere Auszeit hatte, eine härtere Strafe bekommt als jemand, dessen letzte Sperre 4 Jahre zurückliegt und nichtmal halb so lang war.

Wenn du da eine Erklärung parat hättest, fänd ich das wundernett von dir/euch, danke.

Link to post
Share on other sites

Man kann von NV's Diskussionskultur halten was man will, aber er war die meiste Zeit nicht beleidigend.

Pnshr dagegen hat nichts sinnvolles zum Thema beigetragen, stattdessen wiederholt NV auf persönlicher Ebene angegriffen und beleidigt und das auch in anderen Threads.

Von daher völllig in Ordnung, meiner Meinung nach.

Link to post
Share on other sites

Ich habe die Posts, um die es hier offensichtlich ging, nicht so genau gelesen. Aber in solchen Forumsdiskussionen neigen Leute oft zu einer weit aggressiveren Schreibweise, als sie das im realen Leben von Angesicht zu Angesicht beim gleichen Thema je tun würden. Das findet man eigentlich in allen Foren immer wieder mal. Ich hab das auch schon getan.

Meistens sinds ja immer die gleichen Leute, sehr engagiert im Forum, temperamentvoll, und deren Meinungen stehen sich meist diametral gegenüber. Wenn man es mal genau nimmt, dann brauchen sich genau diese Leute jeweils gegenseitig, weil ansonsten jeglicher intellektuelle Ansporn fehlt. Und wenns mal kurz entgleist, verstehen sich die beiden nach kurzer Zeit sowieso auf ihre Art wieder bestens. Also ich würde das jetzt nicht so eng sehen. 4 Wochen Sperre halte ich für etwas übertrieben, aber das könnt ihr möglicherweise besser beurteilen.

Zu dem Thema Links und Quellenverweise würde ich mir wünschen, das manche Poster hier, wenn sie schon ihre Meinung kundtun wollen, dann sich die Mühe machen, Inhalte kurz und prägnant in 3-4 Sätzen zusammenfassen und nicht nur ein Sammelsurium von Links präsentieren. Ein Standpunkt wird nicht deshalb richtiger, nur weil man dutzende Linkquellen beifügt, die den Standpunkt unterstreichen.

Link to post
Share on other sites
pnshr

4 Wochen Schreibsperre + Verwarnung

Trinita

3 Wochen Schreibsperre + Verwarnung

Chup

2 Wochen Schreibsperre + Verwarnung

NordViking

7 Tage Schreibsperre + Verwarnung

Warum denn nicht einfach die Meldefunktion im GP deaktivieren? Erspart allen Mods eine Menge Leid und das GP wird endgültig zum Bodensatz des Forums. Zu retten ist da eh nichts mehr. Selbst im Offtopic geht's besser zu.

€ Nur mal so eine Idee.

Edited by der nachbar
Link to post
Share on other sites
Wären die Volltextkopien unter der Angabe der Quelle tollerabel?
Nein, das verstößt auf jeden Fall gegen das Urheberrecht, wenn es von einer Quelle stammt, die nicht frei kopierbar ist.

Dann wäre doch auch kein Urheberecht verletzt, oder wie sieht es damit aus?
Eben doch, die Contentmafia will sogar das zitieren von Bruchstücken eines Satzes verbieten lassen.
Link to post
Share on other sites
Man kann von NV's Diskussionskultur halten was man will, aber er war die meiste Zeit nicht beleidigend.

Pnshr dagegen hat nichts sinnvolles zum Thema beigetragen, stattdessen wiederholt NV auf persönlicher Ebene angegriffen und beleidigt und das auch in anderen Threads.

Von daher völllig in Ordnung, meiner Meinung nach.

Naja, streng genommen stimmt das schon. Auf der anderen Seite muss man auch sehen, das NV in seinem missionarischen Eifer zwar niemanden direkt beleidigt, er aber auch nicht wirklich diskutiert, sondern stets versucht, alle Argumente die seinen Thesen widersprechen, auf Teufel komm raus abzuschmettern. Das bringt natürlich viele mit der Zeit auch auf die Palme. Muss man auch irgendwie verstehen.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.