Jump to content
Bösewicht

Anno 1404

Recommended Posts

Am 02.06.09 ist es wieder soweit und es können wieder Inseln entdeckt

und Siedlungen errichtet werden

Ob das Spiel an die Erfolge von 1701 anknöpfen kann bleibt abzuwarten

Vielversprechend ist der Titel jetzt schon

Das Szenario ist diesmal im Orient das Spielprinzip ist aber das selbe

es werden wieder Inseln besiedelt und die Bevölkerung wird zufrieden gestellt

Einen Trailer gibts auch schon:

Für Interessierte:

Preview

Link to comment
Share on other sites

Die Grafik sieht echt super aus, passt ganz Klasse zu Anno und die Orte in denen man siedelt gefallen mir auch.

Mal sehen ob ich es mir hohle, 1602 war geil, 1503 so naja, 1701 wieder geil und 1404 bleibt abzuwarten, sieht aber jetzt schon vielversprechend aus.

Der Trailer wirkt am Anfang irgentwie dünn aber zum Ende hin wirds immer besser. : )

Link to comment
Share on other sites

Ich werds mir schon holen, fand 1701 schon gut (was imo leider nit läuft :()

Ich dachte immer im englischsprachigen Raum heisst Anno 1701 "A.D. 1701", warum heisst das im Trailer dann so wie in Deutschland?

Link to comment
Share on other sites

Ich bin gespannt, ob es so ein Erfolg wird. Denke aber, dass es an die Erfolge von 1701 anknüpft.

Link to comment
Share on other sites

Ich werds mir schon holen, fand 1701 schon gut (was imo leider nit läuft :()

Ich dachte immer im englischsprachigen Raum heisst Anno 1701 "A.D. 1701", warum heisst das im Trailer dann so wie in Deutschland?

Related Designs ist ein Deutscher Entwickler

Wiki

Link to comment
Share on other sites

Jo ich weiss, aber der Trailer ist ja auf englisch und im englischen Sprachraum nennt sich das Spiel "A.D. 1701"

€: Hab mal im englischen Wiki geguckt, scheinbar wird es unter beiden Namen vermarktet

Edited by sigah
Link to comment
Share on other sites

Hab noch ein paar Screens gefunden:

1937683-vollbild.jpg

1937693-vollbild.jpg

1937698-vollbild.jpg

1937703-vollbild.jpg

Hier noch ein paar Infos:

Die Entwickler versprechen vor allem individuellere Gestaltungsmöglichkeiten, größere Inseln und eine nachhaltigere Interaktion mit anderen Völkern und Kulturen sowie eine Kampagne.

Laut den offiziellen Foren wird es im Hauptspiel keinen Mehrspielermodus geben. Allerdings ist ein Internetportal geplant, damit Spieler Spielstände und Screenshots austauschen können. Außerdem ist es geplant, nach dem Release Termin, Editor-Funktionen zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren stehen die Chancen gut für ein AddOn, mit erweiterten Mehrspielerfunktionen.

Edit: Pc Games hat auch schon ein Video:

">
Edited by boesewicht93
Link to comment
Share on other sites

Wenn es keinen MP hat, hole ich es mir nicht.

btw. Grafisch sieht es ja aus wie 1701. Aber das passt schon

Link to comment
Share on other sites

Nach Ubisoft sollen die Siedlungen viel größer werden

Das Ziel ist es auch nicht mehr die Unabhängigkeit zu erreichen sondern den Metropolstatus zu erreichen dazu muss man gewaltige Monumente bauen wie z.B. diese Kathetrale

Das Große größer, das Kleine kleiner, erklärt Christopher Schmitz den Design-Grundsatz bei den Städten (und dieser Spruch hängt auch über den Herrentoiletten). So wird der monumentale Aspekt deutlicher, wenn Berge oder eben der Kaiserdom noch einmal größer sind. An anderer Stelle werden die Größenverhältnisse realistischer: Zoomen Sie nah an Ihre Bauten heran, harmonieren die Proportionen zwischen diesen und den Arbeitern deutlich besser als bisher. Aus größerer Entfernung dagegen skaliert die Engine die Figuren zur besseren Erkennbarkeit doch wieder größer, so dass Ihnen das rege Treiben auf dem Monitor nicht entgeht. Insgesamt sei auch die Zahl der Personen noch einmal signifikant gestiegen, erklärt Produzent Christopher Schmitz: Allein am Bau eines Monumentes arbeiten im Spiel mehr Menschen als vorher in der ganzen Stadt unterwegs waren.

Die Optik selbst ist verfeinert und unterstützt Dx10

die neuesten Grafikeffekte inklusive

Quelle: PC-Games

€: da die Links nicht gehen hier die Screens: Link

Edited by boesewicht93
Link to comment
Share on other sites

Neues Anno Tutorial Video das die Zivilisationsstufen erläutert

">
Link to comment
Share on other sites

Wie gesacht, hätte es MP, wärs so gut wie gekauft. Aber nur SP ist kein Kaufgrund

Edited by sigah
Link to comment
Share on other sites

Die ersten Einzelspielermissionen angespielt!

PCG hat die Kampagne angespielt

Selbst die größten Geschichten beginnen meist mit einem kleinen Schritt. So abgeschmackt und tolkienesk sich das anhört, so sehr trifft es doch auf die Kampagne von Anno 1404 zu. Mit einer sechs Missionen umfassenden Version (die Vorschau zur Endlosspiel-Version finden Sie hier) konnten wir uns einen ersten Eindruck zum Einzelspieler-Modus des neuen Anno machen. Darin starten Sie als kleiner Landlord in einem abgelegenen Inselreich und treffen zunächst auf Ihren Mentor, Lord Northburgh.

Der gute Mann begleitet Sie durch die ersten Aufgaben und zeigt sich besorgt um den Zustand des Kaisers. Der Machthaber liegt nämlich krank darnieder. In gutgemeintem Gottvertrauen will Northburgh für ihn einen Dom errichten. In den ersten Spielminuten helfen Sie dem Lord, Material für die Riesenbaustelle heranzuschaffen.

Link

Link to comment
Share on other sites

hat ne tolle grafik, ist aber kein spiel für mich eher was für meinen vater oder meine mutter

Link to comment
Share on other sites

ich habs schon vorbestellt bei amazon :)

anno spiel ich seid anfang an schon und ich finds goil :ugly:

Edited by Kantholz
smaileys
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.