Jump to content
Timothy

Far Cry 3

Recommended Posts

Der dritte Teil wurde schon lange angekündigt, jetzt wurde die Entwicklung offiziell bestätigt.

Ubisofts Autor Kevin Shortt hat dem offiziellen PlayStation Magazin mitgeteilt, das er und sein Team derzeit bereits an Far Cry 3 arbeitet. Bislang ist die Fortsetzung von Far Cry 2 seitens Ubisoft noch gar nicht angekündigt worden.

Er kennt das Team und was er bislang von Far Cry 3 gesehen hat sieht sehr gut aus. Mehr Details hat er aber noch nicht bekannt gegeben. Auch sonst gibt es über einen Dritten Teil bislang noch gar keine Informationen.

Quelle

Hoffentlich haben sie aus den Fehlern aus dem zweiten Teil gelernt und verhauens nicht wieder. :kritisch:

Edited by Timothy
Link to comment
Share on other sites

Teil 2 war eigentlich nich so schlecht,allerdings hat sich hat halt alles Wiederholt und mann hat die ganze Kampagne das selbe gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Farcry hatte 1A effekte, aber vom gameplay hats an ein flashgame erinnert.

ich lese grade:

Darüber hinaus wolle man eventuell aber auch irgendwann einmal einen Titel in der Antarktis ansiedeln.

mehr als wtf fällt mir dazu net ein ...

Edited by gekko434
Link to comment
Share on other sites

Das schlimmste war ja diese Pseudo Freiheit mit ihren ewig langen und immer gleichen Fahrten von A nach B.

(Inkl. der immer wieder kehrenden Überfälle an Kreuzungen.)

Jo, und die Gegner die so verdammt viel einstecken konnten..

undundund

Link to comment
Share on other sites

Far Cry 2 hatte einige wirklich gute Ansätze: Viele Waffen, schön gestaltete Spielwelt und allgemein gutes Spielgefühl, die Feuergefechte waren schon ziemlich gut.

Allerdings wirkte das Spiel total unfertig, was vor allem durch die vielen Logikfehler kam:

1. So schön die Spielwelt auch sein mag... sie ist total leer. Wo sind die ganzen Zivilisten ? Wieso sind alle Dörfer leer bzw von Gegnern besetzt ? In den sogenannten "Städten" finde ich auch nur bewaffnete Truppen. Zudem stört es mich, dass die Hälfte der frei begehbaren Spielwelt aus Erhöhungen rechts und links neben den Straßen besteht, auf die ich nicht hinauf kann.

2. Die Wege von A nach B sind generell schon ziemlich lang, aber dann steht an jeder 2. Kreuzung noch ein Stützpunkt, durch den ich mich erst durchkämpfen muss. Ich war länger damit beschäftigt, durch die Spielwelt zu kommen, als die Aufträge zu erfüllen. Und warum schießt eigentlich jeder auf mich ? Wenn mich die Wache schon von weitem sehen, feuern sie auf mich, ohne mich zu kontrollieren o.ä. wie z.B. am Anfang, als man vom Taxi nach Pala gebracht wird.

Ich hoffe das der 3. Teil besser wird, denn aus dem 2. hätte man wirklich was machen können.

Link to comment
Share on other sites

[...]

Allerdings wirkte das Spiel total unfertig, was vor allem durch die vielen Logikfehler kam:

[...]

Ja was mach Riddick in Afrika ...

Oder wieso Menschen aus Kevlar bestehen ...

Wieso stirbt ein Zebra wenn ich es mit 1kmh "streife" ...

Das Video is einfach Epic

Link to comment
Share on other sites

Ich vermute mal das bei Far Cry 2 das bekannte Problem bestand, dass sich die Entwickler schlicht übernommen haben was eine derart große und freie Welt anging. Die Ansätze für eine gute Umsetzung waren ja überall zu sehen, aber genauso war erkennbar wo überall zurück gerudert wurde.

Das fing bei dem hin und -hergefahre auf den doch recht linearen Wegen an und setzte sich in den Dörfern fort, die nur von 08/15 Gegnern und Freunden bevölkert waren und ansonsten rein gar nichts zu bieten hatten. Ich denke mal die nervige Sache mit den Straßensperren die nach kurzer Zeit wieder besetzt waren ist darauf zurückzuführen um von der ansonsten leblosen Welt abzulenken. Da wäre es besser gewesen das Gebiet nur 60% so groß zu machen und dafür mehr Open World Flair einzubauen.

Ich fand Far Cry 2 trotzdem nicht schlecht, aber es hätte so viel mehr sein können. Klarer Fall von „Der Weg in die Hölle ist mit guten Absichten gepflastert.“

Edited by Underdog
Link to comment
Share on other sites

Was mir an Far Cry 2 übel aufgestoßen hat, dass das Spiel abso-freakin-lutely nix mit dem Vorgänger zu tun hatte. Es sah gut aus, das wars aber auch schon. Far Cry hatte zwar eine einfache aber gute Story, schöne Grafik, war Lang, Abwechslungsreich und hatte nur ein etwas bescheidenes Ende (Gameplaymäßig) aber insgesamt ists m.M.n. einer der besten Shooter.

Far Cry 2, oder wie ich es nenne Der Safari Simulator mit Shooter einlagen war dagegen ein Witz. Immer wieder das Gleiche machen, dann diese bekloppte Malaria, künstlich Gestreckt, keine identifizierbaren Helden/Gegner, keine Mutanten und für mich persönlich keine erkennbare Story, zumindest im Spiel nicht. <_<

Ich hoffe Teil 3 orientiert sich viel mehr am ersten Teil. :)

Link to comment
Share on other sites

ja, cool wäre es, aber dann ohne mutanten und aliens, fand das bei crysis auch blöd, also zumindest war es nicht mein fall

Link to comment
Share on other sites

ja, cool wäre es, aber dann ohne mutanten und aliens, fand das bei crysis auch blöd, also zumindest war es nicht mein fall

qft

Naja, das mit dem Malaria war ja eigentlich mal ne neue Idee (schätz ich jetzt mal) aber die Pillen zu beschaffen wiederholte sich dann genauso wie jedes andere Element im Spiel.

Aber ich denke es kommt gut, bei AC2 hatten sie ja auch aus ihren Fehlern gelernt, warum nicht auch hier.

Link to comment
Share on other sites

Was mich am zweiten Teil beeindruckt hat war die Synchro. Noch nie so eine gute Synchro gehabt, egal ob ichs auf Englisch, Deutsch oder Französisch gespielt habe.

Farcry 1 dagegen... wer auch immer Jack Carver gesprochen hat gehört...

Ich hoffe es gibt im 3. Teil wieder Trigenes :)

Link to comment
Share on other sites

Was mich am zweiten Teil beeindruckt hat war die Synchro. Noch nie so eine gute Synchro gehabt, egal ob ichs auf Englisch, Deutsch oder Französisch gespielt habe.

Farcry 1 dagegen... wer auch immer Jack Carver gesprochen hat gehört...

Ich hoffe es gibt im 3. Teil wieder Trigenes :)

Lack gesoffen?

Die deutsche Synchro war sowas von für den Arsch.

Die Afrikaner haben alle total perfektes Deutsch gesprochen, komplett akzentfrei. Das hat der Atmosphäre nicht gerade gut getan.

In der englischen Version haben die richtig schön gesprochen, wie sich afrikanisches Englisch nunmal anhört :)

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Aktzentfrei stimmt erstens nicht. Ein Großteil der Leute war eben weiß, und wie willst du den bitte den Südafrikanischen Akzent auf Deutsch imitieren? Mit Bayrisch?

Zweitens waren die Dialoge einfach gut gesprochen, gute Betonung, eben was eine gute Synchro ausmacht. Außerdem war das was sie gesagt haben klasse... Dieses 'Ihr hier rüber, du bleibst hier', 'Komm mit, den schnappen wir uns' hatte so eine uralte Film Atmosphäre (hat mich immer total an Winnetou erinnert). :D

Edited by gekko434
Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Aktzentfrei stimmt erstens nicht. Ein Großteil der Leute war eben weiß, und wie willst du den bitte den Südafrikanischen Akzent auf Deutsch imitieren? Mit Bayrisch?

Zweitens waren die Dialoge einfach gut gesprochen, gute Betonung, eben was eine gute Synchro ausmacht. Außerdem war das was sie gesagt haben klasse... Dieses 'Ihr hier rüber, du bleibst hier', 'Komm mit, den schnappen wir uns' hatte so eine uralte Film Atmosphäre (hat mich immer total an Winnetou erinnert). :D

In Deutschland laufen genug Ausländer rum. Da werden sich schon ein paar Afrikaner finden, sodass die die vollpigmentierten in FarCry 2 synchronisieren könnten.

Und nur weil die andern weiß waren, ist das noch lange kein Grund, direkt akzent frei zu sprechen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.