Jump to content
NordicViking

"Langsames" Gameplay Watt'n dat'n?

"Langsames" Gameplay bei BF3  

126 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Moin Leute!

Als BF2142 Veteran kommt mir momentan vom Gameplay nichts darüber, aber die Leuts regen sich bei BC2 BERECHTIGTERWEISE darüber auf, dass das Gameplay zu schnell ist.

Aber was genau definieren wir mit "Langsamen Gameplay" und was sind dabei die Vor und Nachteile?

Edited by NordicViking
Link to comment
Share on other sites

in bc2 fand ichs genau richtig. bf2 war mir immer zu lahm, bf42 war allerdings auch wieder gut (da hats gepasst)

Link to comment
Share on other sites

Guest Maccam6666

BF:BC2 ist einfach zu klein !!!

Link to comment
Share on other sites

Weiss nicht ob ich in dem Punkt alleine dasteh, aber: Unter richtig langsamen Gameplay versteh ich noch das was man bei BF1942 hatte. Riesige Maps, bei denen man sich langsam in Richtung gegnerischer Flagge vorkämpfte/pirschte. Respawnen beim Squad gabs da ja nicht, ging man drauf musste man wieder vom eigenen Flaggenpunkt los. Hat irgendwie ne andere Spannung/Atmosphäre erzeugt.

Wäre ja nett wenn man wenigstens den Hardcore-Modus ein wenig mehr in diese Richtung entwickeln würde.

Link to comment
Share on other sites

sry Viking, aber da liegst du meilenweit daneben. Wenn bf2 langsam sein soll, hast du noch nie Karkand als Medic gespielt oder Masthur gerockt, Hektik pur. Du solltest eher als Gameplayreferenz Mods hernehmen.

Edited by SWIZZ=kettcar=
Link to comment
Share on other sites

Ich denke das Problem bei BC2 liegt daran, dass man im Hardcore-Modus viel schneller stirbt und zudem das Squad-System für meinen Geschmack auch wie bei BF2 sein sollte. Man muss dann eben mehr zusammen spielen wenn man nur bei dem Squadleader spawnen kann. Das ist es auch was an BC2 nervt, man steigt gerade bei einem Squadmember ein und kaum gespawnt wird man schon weggeknallt zusammen mit dem anderen...

Link to comment
Share on other sites

Laufgeschwindigkeit ist das Stichwort. Kann man zu schnell laufen bzw. ist man im normalen gehen/laufen zu schnell dann gibts keine Taktik, kein Teamplay, nix.

Link to comment
Share on other sites

Guest flavor.himself

Ich verstehe -für meinen Teil- nicht, wie man den Hardcoremodus bei BC2 kritisieren kann!? Das ist -für mich- der Modus, der wirklich Spaß macht, weil ich eben nicht (unrealistische) 5738 Kugeln durch meinen Gegner pusten muss, bis der sich entschließt alle Viere von sich zu strecken. Und Autoheal im Softcore ist ja wohl mehr als lachhaft. Zumindest erhält der HC-Modus BC2s noch etwas Taktik und Teamarbeit - sofern man mit den richtigen Leuten zusammenspielt, daran erkennt man -mMn- auch wahren "Skill" (anstatt an einer 5000-0 K/D-Ratio, bei der man dann doch das Spiel verloren hat, da man an einem Sniperpunkt klebte).

Genau das ist für mich der Knackpunkt: Ein langsamens Gameplay, große Karten und verschiedene Klassen bringen mal gar nichts, wenn die werten Spieler nicht mal ihr codtypisch-asoziales (im wahren Sinne des Wortes gemeint!) Spielverhalten ablegen. Mit einem gut zusammenarbeitenden 4er Squad kannst (bei BC2) ein komplettes Match im Alleingang entscheiden, während man mit Cod'lern im Squad garantiert untergeht, da diese planlos über die Map laufen.

In einem guten Squad kann ich mich darauf verlassen, dass wenn ich spawnen muss, ich sicher bei einem Squadmember spawne, da dieser mitbekommen hat, dass welche einsteigen müssen und sich deshalb vorübergehend in sicheres Terrain zurückzieht um bei voller Stärke die nächste Angriffswelle zu beginnen. Ein gutes Squad belebt gefallene Mitglieder und schützt diese, wenn bspw. Fahnen eingenommen werden sollen. Alles eine Frage des Spielverhaltens.

Weiterhin ist für mich ein ausgewogenes Mapdesign für ein ansprechendes Gameplay wichtig. Gibt es Engstellen (wie bei BC2) die ein "Vorrücken" quasi im Keim ersticken, da kein alternativer Weg gegangen werden kann (bzw. keine passenden Fahr-/ Flugzeuge zum "Durchbruch" vorhanden sind), machen -für mich- ein ganzes Spiel kaputt. Für mich krankte (neben dem besagten Verhalten der Codgeneration) BC2 genau an diesem Punkt. Wünsche mir diesbezüglich mehr Kreativität der Entwickler beim Mapdesign.

Ansonsten hoffe ich, dass Kleinigkeiten wie Nadespamming, Noobtubing, Snipershit etc. nicht überhand nehmen. Möchte hier aber keine Restriktionen, ist das Spiel gut ausbalanciert, erübrigen sich diese "Probleme" von selbst.

So, dies sind meine Punkte, die für mich das Gameplayerlebnis oder -ärgernis ausmachen. Sollten all' diese Punkte in guter Balance stehen, ergibt sich für mich ein grandioses Spielerlebnis und ein lang anhaltender Spielspaß.

€: Btw. habe ich eigentlich die Erfahrungen gemacht, dass der Hardcoremodus BC2s die Spielgeschwindigkeit herabgesetzt hat, da man sich etwas mehr auf's "Nicht-getroffen-werden" konzentrieren bzw. die Augen offen halten muss. Wobei man hier natürlich wieder die Codboys ausschließen muss, die blindlinks losrennen.

Edited by flavor.himself
Link to comment
Share on other sites

@flavor.himself

Absolute Zustimmung und gleiche Meinung. Das sind wirklich die Sachen, die bei BC2 stören. Sollte BF3 genauso konzipiert werden und das Mapdesign ebenso ausfallen, wirds für mich ein Reinfall für die Battlefield Serie. Ich finde ebenso, dass der HC Modus bei BC2 die Geschwindigkeit drosselt, wenn auch nur minimal, eben wegen der Gefahr, dass man schneller ins Gras beißt.

@Striker-Smith

Laufgeschwindigkeit herabsetzen bedeutet noch lange nicht langsames Gameplay!

Für ein langsames Gameplay spielen so viele Faktoren zusammen, dass das ausarbeiten eines solchen funktionierenden Gameplays wirklich ein Jahr und länger dauern kann. Wir, bei OPK, versuchen schon wirklich lange eine gesunde Mischung zwischen PR und Arcade zu finden und zu balancieren. Nur eine Veränderung in den Kits, Fahrzeugen, Maps und man fängt wieder fast von vorne an, alles zu balancieren.

Link to comment
Share on other sites

Ích habe die Erfahrung gemacht, dasw zumindest der größte Teil an der Laufgeschwindigkeit liegt. Viele Mods die angeben sie würden taktisches Gameplay reinmachen (z.B. HL² Mods) hatten dieselbe Laufgeschwindigkeit wie bei HL²: DM, was dazu führte das alle nur stumpf herumrannten als würden sie HL²: DM oder CoD spielen.

Edited by Striker-Smith
Link to comment
Share on other sites

Bin ich echt der Einzige der BC2 lahm fand und BF2 schneller?

Bei BC2 hab ich sooo viel Zeit gemütlich auf die langsamen Gegner zu zielen D:

Edited by JaNeK
Link to comment
Share on other sites

langsameres laufen = langsameres laufen, aber mehr auch nicht :dau:

Nö.

Andere Kits = andere Kits, aber mehr auch nicht.

Andere Fahrzeuge = Andere Fahrzeuge, aber mehr auch nicht.

Maps sieht das schon anders aus.

Ebenfalls find ich das OPK sich genauso spielt wie BF2v, daher kann ich das nicht ganz so nachvollziehen

Link to comment
Share on other sites

Finde BFBC2 auch zu sackig und hölzern. Man wollte zuviel Feeling reinbringen und nu fühlt es sich an als wenn man einen Fleischklumpen spielt. Und ohne hinlegen fühlt es sich noch mehr an wie ein Eisenbahnwagon.

BF2 hatte das beste Movement, noch besser als BF1942. Wenn man bei BF3 auch wieder den Wackeldackel Style anwendet na dann gute Nacht.

Ob Hardcore oder standard ist mir egal. Standard vertragen sie zuviel und bei Hardcore stirbt man zu schnell. Ich fänd die Mitte genau richtig. Das gilt auch für COD.

Edited by Trinità
Link to comment
Share on other sites

Der Thread ist ne gute Frage. Bei BF 2/2142 kann es bei Infanteriekämpfen recht hektisch zur Sache gehen.

Bei langsamen Gameplay und Flaggen/Respawn-Punkte einnehmen, muss ich an Hidden and Dangerous 2 denken. Wenn da son böser Stahlhelm mit ner ZB in der Ecke gehockt hat, war man nach einer Kugel im argen. Allerdings dort hat man nicht nur mit einem Fleischklumpen gespielt sondern mit Betonklötzen. Alles sehr unbeweglich im Gegensatz zu BF.

Laufgeschwindigkeit halte nicht unbedingt für einen Faktor, der Teamplay beeinflusst wohl aber die Spielgeschwindigkeit.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.