Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bobbel0815

Neuer Battlefield 3 Trailer auf Facebook

Recommended Posts

Ich weiß nich obs schon jemand mitbekommen hat aber auf der Battlefield seite von Facebook findet eine challenge statt bei der 1.000.000 Like's gebraucht werden um einen 12 min trailer freizuschalten.

der 12min trailer war erst zum 17.4 angekündigt worden?

We've got a Community Challenge for you! MISSION: Recruit 1 Million "Likes" on our Facebook page to unlock the full trailer and producer's commentary early! #BF3

Battlefield Unlock BF3 Video

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll so ein Schmarn? EA geht momentan total steil auf Facebook, aber ich will solche Aktionen nicht sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss man jetzt noch betteln das man Info´s bekommt :allesklar:

eigentlich hatte ich gedacht das die Werbung machen um was zu verkaufen, aber langsam empfinde ich es als peinlich das man sich selbst um Informationen kümmern muss und dann später das Game auch noch kaufen "darf" :trollface: verkehrte Welt .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was soll so ein Schmarn? EA geht momentan total steil auf Facebook, aber ich will solche Aktionen nicht sehen.

Die ganze Welt ist doch nur noch Facebook, Twitter und Myspace. Einfach zum kotzen. Was solls.

Irgendwann werden auch die Länder nur noch Twittern und alle Aussenminister abgeschafft^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ja nix gegen Studi, Facebook und Twitter. Bin selber auf allen drei Plattformen. Aber ich habe was gegen diese Marketingvariante.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muaha. Die Spinnen, die Römer.

Warum nicht ne Gruppe gründen, die genau das boykottiert und die mit 1000000 "Likes" zupflastern?

Betteln für nen Trailer... Das hats ja echt noch nich gegeben. Zumal der eh nur wieder... aber egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich weiss net wat Ihr alle für Probleme habt. Das ist ne ganz normale Marketing Strategie wie es jeder große Konzern der etwas an den Mann bringen will betreibt. Gut ob man es so übertreiben muss wie EA es grade tut sei mal dahin gestellt, aber ich verfolge ja nun schon ne ganze weile diese Hetze gegen die Werbekampagnen von Spieleherstellern und ich kann es nicht verstehen warum ein Konzern wie DICE/EA es in den Augen der Spieler nicht machen dürfte wo es bei Firmen wie Apple, Microsoft und Co ok ist.

Ohne Marketing läuft nix und wenn DICE bzw. EA kein Geld in Marketing stecken würde, gäbe es kein Battlefield 3 ( ob es gut oder schlecht wird sei ebenfalls mal dahin gestellt ) Und mal ganz ehrlich... was denkt Ihr denn wo die das Geld für Spiele her nehmen sollen wenn es keine Menschen gibt die die Spiele auf Grund von guter Werbung kaufen? Die Zeiten wo Spiele ausschliesslich von in dunklen Räumen und von der Aussenwelt abgeschotteten Nerds gekauft werden sind nunmal vorbei und das Spielen von Onlinegames ist mittlerweile so Selbstverständlich wie Samstag abends in die Disco zu gehen. Und das heut zu Tage Social Networks fest ins Marketing eingeplant werden ist doch wohl mehr als nachvollziehbar wenn man sich die Statistiken dieser mal genauer anschaut. Denn heut zu Tage ist es einfach so das unsere Gesellschaft immer Medialer wird und anstatt morgends ne Zeitung lieber die neuesten Nachrichten auf Facebook, Twitter und Co rein zieht.

bearbeitet von Wicked

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich weiss net wat Ihr alle für Probleme habt. Das ist ne ganz normale Marketing Strategie wie es jeder große Konzern der etwas an den Mann bringen will betreibt. Gut ob man es so übertreiben muss wie EA es grade tut sei mal dahin gestellt, aber ich verfolge ja nun schon ne ganze weile diese Hetze gegen die Werbekampagnen von Spieleherstellern und ich kann es nicht verstehen warum ein Konzern wie DICE/EA es in den Augen der Spieler nicht machen dürfte wo es bei Firmen wie Apple, Microsoft und Co ok ist.

Ohne Marketing läuft nix und wenn DICE bzw. EA kein Geld in Marketing stecken würde, gäbe es kein Battlefield 3 ( ob es gut oder schlecht wird sei ebenfalls mal dahin gestellt ) Und mal ganz ehrlich... was denkt Ihr denn wo die das Geld für Spiele her nehmen sollen wenn es keine Menschen gibt die die Spiele auf Grund von guter Werbung kaufen? Die Zeiten wo Spiele ausschliesslich von in dunklen Räumen und von der Aussenwelt abgeschotteten Nerds gekauft werden sind nunmal vorbei und das Spielen von Onlinegames ist mittlerweile so Selbstverständlich wie Samstag abends in die Disco zu gehen. Und das heut zu Tage Social Networks fest ins Marketing eingeplant werden ist doch wohl mehr als nachvollziehbar wenn man sich die Statistiken dieser mal genauer anschaut. Denn heut zu Tage ist es einfach so das unsere Gesellschaft immer Medialer wird und anstatt morgends ne Zeitung lieber die neuesten Nachrichten auf Facebook, Twitter und Co rein zieht.

danke, du hast es auf den punkt gebracht. :daumenhoch:

ich kann diese aggressivität gegen das ganze bzw EA auch net nachvollziehen... :gehtsnoch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd so lachen, wenn es sich dabei um das bisherige material nur anders zusammengeschnitten handelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlich wirds so kommen. Selbe Szene nur am Stück, HAHAHA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als bei dem Artikel ( http://planetbattlefield.gamespy.com/fullstory.php?id=164721 ) steh ja "early" also kommt das 12 Minuten Gameplay am 17 April, nur wenn wir bis dahin 1mio "likes" haben können wir es früher sehen.

Und bei Twitter steht auch:

MISSION: Recruit 1 Million "Likes" on our Facebook page to unlock the full trailer & producer's commentary early

Also ich versteh jetzt nicht was daran schlimm sein soll...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Als bei dem Artikel ( http://planetbattlefield.gamespy.com/fullstory.php?id=164721 ) steh ja "early" also kommt das 12 Minuten Gameplay am 17 April, nur wenn wir bis dahin 1mio "likes" haben können wir es früher sehen.

Und bei Twitter steht auch:

MISSION: Recruit 1 Million "Likes" on our Facebook page to unlock the full trailer & producer's commentary early

Also ich versteh jetzt nicht was daran schlimm sein soll...

Manche Menschen müssen sich eben furchtbar über Nichts aufregen. Das hebt ihre Stimmung ungemein...:)^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich würd so lachen, wenn es sich dabei um das bisherige material nur anders zusammengeschnitten handelt.

FL1=2:34

FL2=2:26

FL3=2:50

zsm=7:50

Also bisschen mehr werden wir sehen ;) Ich persönlich freu mich auf das Ende von FL2, will das Gebäude sehen wie es nach dem AT4 Einschlag aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.