Jump to content
terminatorwilli

[BF3 Montage] The Trip

Recommended Posts

Hey Leute,

ich hab mich mal ran gesetzt und ein kleines Video gebastelt. Ich hoffe es genügt den heutigen Ansprüchen. Ist halt eher ne kleine Spielerei als ein vernünftiges Fragmovie, aber wen juckts :P

Anyway, viel Spaß

euer Willi ;)

">

Share this post


Link to post
Share on other sites

Technisch imo sehr gut gearbeitet.

Was mir halt nicht ganz so zusagt ist Snipen auf HC; würde um einiges besser wirken, wenn's Softcore wäre, oder wenigstens mehr HS fallen würden. So ist es halt einfach nur ein Reflex-Showcase und kein Video, dass wirklich coole Kills zeigt. Aber das ist vielleicht auch nur meine Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Intro finde ich noch am witzigsten.

Da ich ausschließlich HC spiele hasse ich Sniper dort wie die Pest.

Gottseidank hat mein Lieblingsserver eine 2 Sniper Begrenzung. Sry wennich da so subjektiv bewerte^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe das nicht anders als ihr ;)

Nur blieb mir nichts anderes über als das material zu nehmen, welches ich auch noch von einer Clip Seite hergenommen habe...

Und da ich qualitativ nicht wirklich mit mir reden lasse, habe ich einfach die clips mit der mir zusagensten qualität genommen.

Wieso habe ich das gemacht, weil auf meinen aufruf damals kein spieler regiert hat :( ich bin ingame einfach ein totaler noob und auf Spieler angeweisen :D mist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und da ich qualitativ nicht wirklich mit mir reden lasse, habe ich einfach die clips mit der mir zusagensten qualität genommen.

... öööhm nö nicht wirklich, ich sitze nur am schnitt und drücke irgendwelche effekt-knöpfe :P

was genau willst du eig hören? o.O"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Grunde erzähle ich nur die Hintergründe, ich finde nichts schrecklicher als einfach irgendwas irgendwo zu posten und dann stillschweigend zu gehen.

Es ist nur eine Aufklärungsaktion ;) und letztenendes will ich ja auch irgendwo spieler finden, die mir bei weiteren projekten unter die arme greifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geiles Editing/Effekte Willi! :klatsch:

Wie sehr ich Fragvideos mag weist du ja aber. ;-)

Intro: AE + VC Element?

Squad Charlie? :D

Edited by sid6.5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auch gerade ohne Ton geschaut (Arbeit) - gute Effekte.

Mich würden die Programme/Plugins interessieren, die du verwendet hast?

Wie hast Du das mit "Caution" getracked? Wenn ich Motion Tracking versucht habe, hat es NIE funktioniert! Ich hab schon Boujou versucht und AE CS6.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab schon Boujou versucht und AE CS6.

"click" und "fertig" geht bei Camera Tracking leider nur recht selten.

Je nachdem wie "gut" sich das Rohmaterial dafür eignet kann trotz ProTools wie Boujou dennoch einiges an manueller Anpassung notwendig sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab schon Boujou versucht und AE CS6.

"click" und "fertig" geht bei Camera Tracking leider nur recht selten.

Je nachdem wie "gut" sich das Rohmaterial dafür eignet kann trotz ProTools wie Boujou dennoch einiges an manueller Anpassung notwendig sein.

Jup, das ist eine Feststellung, die ich genau mit meiner Aussage wiedergegeben habe und auch selbst festgestellt habe und auch nicht mit "click und fertig" mir vorgestellt habe (ca. 2 Tage bislang an dem Thema gesessen und aufgegeben) --> ich wäre eher an einer Lösung interessiert - Manuelle Anpassung?!?

Edited by renesweb74

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich wäre eher an einer Lösung interessiert

Wie ich gesagt habe, es gibt keine *click* und *fertig* Lösung für alle Situationen.

Manuelle Anpassung?!?

Ganz genau das. Das beste Ergeniss dass du in Boujou erzielen kannst exportieren, und manuell in AE weiter anpassen/Fehler beseitigen.

Rotoscoping ist ja trotz RotoBrush auch keine Eierlegende-Woll-Milch-Sau. Du musst so gut wie immer händisch nacharbeiten für ein absolut perfektes Ergebnis.

Edited by sid6.5

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich wäre eher an einer Lösung interessiert

Wie ich gesagt habe, es gibt keine *click* und *fertig* Lösung für alle Situationen.

Manuelle Anpassung?!?

Ganz genau das. Das beste Ergeniss dass du in Boujou erzielen kannst exportieren, und manuell in AE weiter anpassen/Fehler beseitigen.

Rotoscoping ist ja trotz RotoBrush auch keine Eierlegende-Woll-Milch-Sau. Du musst so gut wie immer händisch nacharbeiten für ein absolut perfektes Ergebnis.

Kannst Du mir ein Referenz Video zeigen ? Ich meine alle Video´s, die ich geschaut habe, waren 100%ig ordentliche Ergebnisse ohne nachzuarbeiten - von daher kann ich deine Argumente nicht ganz nachvollziehen.

Ich habe wie gesagt von Boujou in AE importiert genauso wie in Cinema 4D und habe den nun AE eigenen Tracker benutzt - alles schlechte Ergebnisse nicht mal annähernd ordentlich!

Edited by renesweb74

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.