Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

der.enforcer

Urlaubsempfehlungen

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich bin gerade dabei, für meine Freundin und mich einen Urlaub zu planen. Eigentlich wollten wir im November nach Thailand für 2 Wochen aber bei der derzeitigen Entwicklung dort (Militärputsch, Verhaftungen ehemaliger Minister etc.) sind wir uns nicht mehr so sicher, ob das noch das richtige Reiseziel ist...

 

Nun hab ich neben Sri Lanka noch Vietnam ins Auge gefasst... Oder vielleicht doch lieber was ganz anderes und mal an die Westküste der USA?

 

Ziel dieses Thread soll es sein, seine Erfahrungen auszutauschen und vielleicht auch ganz konkret Hotels oder Orte zu empfehlen, an denen man selbst schon mal gewesen ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht solltest du schreiben wie lange du weg willst und was du ungefähr ausgeben willst.

 

Ich war voriges Jahr mit dem Wohnmobil in den USA  ab Las Vegas nach Tucson (wegen dem Flugzeugmuseum) und dann durch die Nationalparks.

 

In gut einer Woche gehts diesmal nach Sizilien (Rundreise mit Mietwagen und eine Woche Appartement am Meer).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rundreise an der Westküste (SF-LA-LV) fand ich richtig gut. Hab aber ka mehr welche Route, Hotels usw. wir angesteuert haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es Südostasien sein soll, hab ich schon von mehreren Leuten gehört, dass man an Vietnam nicht vorbeikommt. Superschönes Land, Leute sollen sehr gastfreundlich sein und man kommt mit Englisch recht weit. Natürlich nicht in ländlicheren Regionen, da empfiehlt es sich einen Dolmetscher mitzuhaben. War leider selbst noch nie da.

Dubai und Abu Dhabi kann ich sehr empfehlen, allerdings nicht im Sommer, aber im November dürften die Temperaturen keine 50° erreichen :D
Freundliche Leute, spektakuläre Städte, Meer, Wüste, man kann viel machen und viel sehen, kostet auch überraschend nicht so viel, wie man denkt.
Allerdings hab ich auch schon gehört könnte es problematisch werden, weil du mit deiner Freundin fährst...hab hier und da gehört, dass z.B. Frauen in Restaurants usw. teilweise nicht bedient werden (Religion n Shit). d.h. das könnte zu unerwarteten Problemen führen. Aber keine Ahnung ob das auch für Paare zutrifft, ggf. musst du immer alles regeln :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muß es Asien sein ?

 

Kuba soll großartig sein, war leider selber noch nicht da aber die Urlaubsbilder meiner Ex-Kollegas (so aus 2009) waren dufte.

 

Vor allem Landschaftlich bietet Kuba alles !

Wirklich traumhafte Stränd, Berge, "Dschungel" etc. ich entsinne mich, dass die auch Korallentauchen waren falls das was für euch ist und das Natur-Weltkulturerbe sah auch hammer aus auf den Bildern.

 

Außerdem halt als Bonus die Oldtimer-Autos und zwischen den Schenkel heißer Kubanerinnen gerollte Zigarren :derb:

Etwas "Humor" sollte man auch mitbringen, da das TV Programm doch sehr einseitig "revolutionär" ist und man sollte wohl keinesfalls militärische Anlagen fotografieren :lol: keine Ahnung ob das heute immer noch so krass ist aber meine Kollegas hat das fast die Kameras gekostet.

 

Vielleicht ist es ja was für euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist womöglich für dein Vorhaben nicht das richtige, ich war trotzdem begeistert: das Acropole Hotel in Paris. liegt am unteren Rand der Innenstadt, man kommt aber mit der U-Bahn überall hin. Hotel ist frisch renoviert und sehr modern eingerichtet. Das Personal ist freundlich und spricht englisch. Für den Preis absolut unschlagbar!

 

http://www.acropole-paris-hotel.com/en/bedrooms.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht erstmal ganz grundsätzlich gefragt: Willst du in dem Urlaub was erleben und entspannen?

Das macht nämlich viel aus bei der Wahl des Ziels.

 

Die USA zum Beispiel sind super um was zu sehen/erleben, aber nach zwei Wochen Roadtrip ist man dann meistens ziemlich platt und braucht erstmal Urlaub vom Urlaub.

ABC-Inseln würden sich für einen entspannten Strandurlaub anbieten oder wie bereits erwähnt Kuba als Kompromiss zwischen den beiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist womöglich für dein Vorhaben nicht das richtige, ich war trotzdem begeistert: das Acropole Hotel in Paris. liegt am unteren Rand der Innenstadt, man kommt aber mit der U-Bahn überall hin. Hotel ist frisch renoviert und sehr modern eingerichtet. Das Personal ist freundlich und spricht englisch. Für den Preis absolut unschlagbar!

 

http://www.acropole-paris-hotel.com/en/bedrooms.html

Hey cool, überlege an Pfingsten das lange Wochenende zu nutzen um mal wieder nach Paris zu gurken. Sieht echt ganz gediegen aus und die Preise scheinen echt fair zu sein.

Danke für den Tipp :daumenhoch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thailand ist wirklich ein unglaublich schönes Land mit unglaublich freundlichen Menschen, aber bei der momentanen Lage würde ich dort auch nicht hinfahren.

 

Wenn es Südostasien sein soll, hab ich schon von mehreren Leuten gehört, dass man an Vietnam nicht vorbeikommt. Superschönes Land, Leute sollen sehr gastfreundlich sein

 

Das habe ich auch gehört. Vietnam ist auf jeden Fall mein Traumziel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bali fand ich persönlich auch nicht schlecht. Aber das ist jetzt auch schon wieder etwas her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitskollege war als Backpacker in Laos unterwegs. Seiner Aussage nach war es absolut klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kann dir  in Kroatien das Autocamp Mareda empfehlen   ist bei novigrad  auf der Halbinsel istrien 

war da leider in den letzten jahren nicht mehr  hat sich anscheint auch einiges da getan  aber immer noch schön

 

vill nicht das besste viedo aber für den einen oder anderen Eindruck reich es ja auch.

http://www.camping-novigrad.com/home.aspx?j=NEM

 

und so teuer ist es auch nicht für 14tage 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aaaaalso...

 

Wir wollen Ende November weg. Im Sommer hab ich noch keinen Urlaub, da die Probezeit erst Ende August beendet ist.

 

Budget liegt so bei ca. 1500€ pro Nase, wobei ich auch bereit wäre, 1800€ oder so auszugeben wenn es dafür wirklich passt. Meine Freundin ist da etwas knauseriger ;) Aber am Ende leg ich den Rest vielleicht drauf. 

 

Südostasien wäre toll, da waren wir beide noch nicht. Thailand ist halt schön unkompliziert aber die aktuelle Lage lässt uns da eben zweifeln. Vietnam oder Sri Lanka kommen in die engere Wahl im Moment. Es soll ein Land sein, in dem man auch als Frau problemlos im Bikini baden gehen kann und in dem auch Alkohol trinken kein Grund für Streit ist.

 

In Dubai war ich selbst mal einige Monate und für mich ist es alles andere als ein Urlaubsland - mag aber auch daran liegen dass ich zum Arbeiten dort war ^^

 

USA fällt eher aus dem Budget, denke ich. Hab zwar ne Tante in San Diego aber die kann uns leider nicht aufnehmen. Flug dort hin kostet ca. 750 aber 2 Wochen dort im Hotel inkl. Mietwagen und Verpflegung kosten auch locker nochmal 1500 oder so....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.