Zum Inhalt wechseln

Foto

Kurz gemeldet - Interessant aber nicht weltbewegend


  • Bitte melde dich an um zu Antworten

#6241 der.enforcer

der.enforcer

    General

  • Offline
  • BFG Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.389 Beiträge

Geschrieben 29 Oktober 2014 - 20:19

Schon wieder ein Beben! Stärke 3,4 und das Epizentrum ca. 5km von hier.. Schon das 3. oder 4. Beben stärker als 3... Irgendwann knallts hier mal richtig! Danke, rheingraben ;)
"Robert soll tun, was ihm gefällt. Ich werde gegen ihn in den Krieg ziehen, falls es notwendig werden sollte. Den Krieg um Cerseis Möse werden es die Sänger nennen." Ser Jamie Lannister

#6242 arturo33

arturo33

    General

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.084 Beiträge

Geschrieben Gestern, 19:13

Was ein Müll, die Maut Pläne...des endet doch eh wieder im Chaos... http://www.tagesscha...kwmaut-103.html


g6c365jab5j9b.jpg blt5byz.jpg sys1gywy.jpg

 
Spoiler

#6243 Bösewicht

Bösewicht

    „Sturmtruppler“

  • Offline
  • BFG Supporter
  • 2.123 Beiträge

Geschrieben Gestern, 19:23

Was ein Abfuck, super das sich das wieder nach Hubraum richtet, reicht ja nicht das ich da im Jahr schon Steuern ohne Ende zahlen muss. 


 .....:::::  sigpic8351_13.gif  :::::.....

 

 

 

 

 


#6244 sigah

sigah

    Superheftig General

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.863 Beiträge

Geschrieben Gestern, 19:37

Wat fürn Driss, halbe Kfz-Steuer, 100 € Maut für alle und nur auf Autobahnen und gut ist.


Bearbeitet von sigah, Gestern, 22:54.


#6245 TanteEmma

TanteEmma

    Is it tea you looking for?

  • Offline
  • BFG Redaktion
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.870 Beiträge

Geschrieben Gestern, 19:42

Die Maut wird sowieso nicht kommen, weil sie auch weiterhin gegen EU-Recht verstößt. Dann wird solange dran rumgewerkelt, bis es irgendwie passt, keinen Autofahrer mehr belastet und die Legislaturperiode zu Ende ist.

 

Wenn man einfach die Einnahmen für den Straßenbau auch dafür nutzen würde und sie nicht umverteilt, dann gäbe es dieses ganze Hirngespinst von den CSU-Banausen auch nicht... :rolleyes:


Tante's aktueller Musiktipp:

Calvin Harris feat. John Newman - Blame

 

BATTLEFIELD 4 !!!!!! WOAAHHH BATTLEFIELD!! Die ganzen Hater sollen zur Seite. Denn wir haben ja alle gelernt Battlefield + 4 = UNBESIEGBAR


#6246 arturo33

arturo33

    General

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.084 Beiträge

Geschrieben Gestern, 19:43

Allein das des von der CSU kommt.


g6c365jab5j9b.jpg blt5byz.jpg sys1gywy.jpg

 
Spoiler

#6247 meinereiner

meinereiner

    Veteran

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.073 Beiträge

Geschrieben Gestern, 20:19

Die Maut wird sowieso nicht kommen, weil sie auch weiterhin gegen EU-Recht verstößt. Dann wird solange dran rumgewerkelt, bis es irgendwie passt, keinen Autofahrer mehr belastet und die Legislaturperiode zu Ende ist.

 

Wenn man einfach die Einnahmen für den Straßenbau auch dafür nutzen würde und sie nicht umverteilt, dann gäbe es dieses ganze Hirngespinst von den CSU-Banausen auch nicht... :rolleyes:

die eu ist manachmal so lächerlich das es schon fast schwer wird das zu begreifen...

Überall muss man maut bezahlen nur hier nicht, was soll das?

Die sollte sich wieder rein auf zoll und handel beschränken und fertig


Eingefügtes Bild

#6248 TanteEmma

TanteEmma

    Is it tea you looking for?

  • Offline
  • BFG Redaktion
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.870 Beiträge

Geschrieben Gestern, 20:53

 

Die Maut wird sowieso nicht kommen, weil sie auch weiterhin gegen EU-Recht verstößt. Dann wird solange dran rumgewerkelt, bis es irgendwie passt, keinen Autofahrer mehr belastet und die Legislaturperiode zu Ende ist.

 

Wenn man einfach die Einnahmen für den Straßenbau auch dafür nutzen würde und sie nicht umverteilt, dann gäbe es dieses ganze Hirngespinst von den CSU-Banausen auch nicht... :rolleyes:

die eu ist manachmal so lächerlich das es schon fast schwer wird das zu begreifen...

Überall muss man maut bezahlen nur hier nicht, was soll das?

 

Richtig, überall muss Maut bezahlt werden. Und zwar von den eigenen Staatsbürgern und Ausländern. In Deutschland soll das eben nicht der Fall sein, hier sollen nur Ausländer bezahlen und für Deutsche fällt es weg/ wird umverteilt/ lässt sich Dobrindt was anders einfallen. Das ist im EU-Recht Diskriminierung und dagegen ist es richtig vorzugehen.


Tante's aktueller Musiktipp:

Calvin Harris feat. John Newman - Blame

 

BATTLEFIELD 4 !!!!!! WOAAHHH BATTLEFIELD!! Die ganzen Hater sollen zur Seite. Denn wir haben ja alle gelernt Battlefield + 4 = UNBESIEGBAR


#6249 meinereiner

meinereiner

    Veteran

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.073 Beiträge

Geschrieben Gestern, 21:09

das kann sein, aber ich halt nichts davon es immer auf biegen und brechen allen recht machen zu müssen. Deutschland handelt meiner meinung nach viel zu freundlich gegenüber anderen ländern. Manchmal habe ich das gefühl wir lassen uns alles gefallen und sagen zu allem ja weil wir nunmal die nazis waren.

Nur sind die zeiten vorbei, neue generationen sind geboren und es sollte auch mal eigensinnig gehandelt werden. Dass das den anderen nicht passt ist klar, aber mir und vielen anderen in deutschland passt das jetzige vorgehen auch nicht.


Eingefügtes Bild

#6250 Arcaras

Arcaras

    Major

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 827 Beiträge

Geschrieben Gestern, 21:26

Wat fürn Driss, halbe Kfz-Steuer, 100 € Maut nur auf Autobahnen und gut ist.

 

Dann zahlt also beispielsweise ein A1 statt 24€ Steuern 112€. Und ein 4,2l Q7 statt 648€ Steuern nur noch 424€. Find ick jetz nich so prall .....



#6251 sigah

sigah

    Superheftig General

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.863 Beiträge

Geschrieben Gestern, 22:56

Es rentiert sich für alle die mehr als 200€ KfZ-Steuer im Jahr bezahlen. Der Rest soll sich halt Diesel oder dickere Autos kaufen :ugly:

 

Es wäre halt nicht 100% fair (wobei die Besteuerung nach Hubraum ja auch nicht unbedingt allgemein gültigen Gerechtigkeitskriterien folgt). Es gäbe für einen Teil eine geringe Mehrbelastung und für den anderen Teil wird es günstiger. Wenn es von Anfang an so gewesen wäre, würde sich ja auch keiner beschweren, da die mit größerem Hubraum ja trotzdem mehr bezahlen.

Der Vorteil wäre, das es einfach wäre und schnell. Und einem diese ganze EU-Konformitätskiste erspart bliebe.

 

Meinetwegen könnte man als Pauschalgrenze auch einführen, dass die finanzielle Belastung nicht größer werden darf. Sprich der Audi A1 Besitzer zahlt maximal soviel wie vorher. Würde die Sache halt etwas verkomplizieren, aber hey Demokratie

 

€: Im Prinzip steht ab einem 2l Diesel (welcher ja mit eine der häufigsten Motorisierungen hier in D ist) eine schwarze Null da.

Daher hatte ich die 100€ jetzt mal in den Raum geworfen. Es gibt aber natürlich auch eine ganze Menge kleinhubräumiger Benziner. Meinetwegen, könnte man das dann auch etwas tiefer ansetzen, oder so. Aber der Driss der jetzt bei rumzukommen scheint, ist nicht wirklich durchdacht.


Bearbeitet von sigah, Gestern, 23:09.



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0