Jump to content
der.enforcer

Weltgeschehen

Recommended Posts

Die Diskussion ist sowiso total überflüssig!

Schliesslich sind es ja auch nicht Waffen, die Menschen töten, sondern Menschen, die so benutzen.   :ugly:



(Villeicht das älteste Argument zur Diskussion in Amerika)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Black__Jack, um 4.8.2019 at 11:15:

und in Ohio gehts direkt weiter.... ist doch nicht normal ey.

Aber Blacky, Du warst doch selber drüben. Auf meiner letzten Geschäftsreise nach Chicago hatte ich 3 Überfälle, mit 2-4 Toten, in 3 Tagen im Fernsehen gesehen. Das ist dort völlig normal. Ab 10 und aufwärts kommt es erst in den Internationalen Medien. 

Aber wie schon geschrieben wurde. Menschen töten Menschen und nicht frei verfügbare Schusswaffen... genau, muss so sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähm verwechselt du gerade das großartige Kanada mit dem bösen Amerika? Schande über dein Haupt :zoidberg:

Ne spaß beiseite... in den USA war Ich noch nie bisher. Kanada... ja es ist dort auch nicht alles Gold was glänzt, gerade damals als Ich noch als Türsteher gearbeitet hat, hat man auch viel von Drogen und co. mitbekommen aber so schlimm ist es da lange nicht. In Kanada kannste genauso Waffen im Walmart kaufen wie Spielzeug bei uns im Real, Marktkauf und co. aber da sind sie einfach nicht so geil drauf. Klar Jagd ist da ein großes Hobby aber nicht 300 Waffen besitzen um damit wie ein Redneck rumzuballern und auf sein... was wars..? Second oder Third amendment zu pochen... 

Aber klar, die Menschen feuern die Waffen ab und kein Skynet :trollface: da liegt das Problem... und diesmal waren es ja keine ISIS, Al Qaida, IS usw. Typen. Mal gucken was dabei rauskommt... vermutlich wieder gar nix. Wohl der Schrei nach mehr Waffen, weil das ja hilft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist echt krass, wie das in Amerika abgeht. Allein dieses Jahr 283 Tote und 1057 verletzte allein bei "Mass Shootings". Insgesamt sind letztes Jahr 14.759 Leute durch Schusswaffen in Amerika gestorben und 28.227 wurden verletzt. 


Im Vergleich dazu Deutschland, 240 verletzten und 4 tote durch Schusswaffen:

 image.png.525f609c310402bbd9cb4f790849fad1.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbst in Relation zur Bevölkerungsdichte sterben es in den USA zehn mal soviele Menschen durch Schusswaffen als in Deutschland. 

https://www.tagesschau.de/ausland/usa-schusswaffen-tote-101.html

Man kann es drehen und wenden wie man will, aber Schusswaffen in privater Hand sind, bis auf wenige Ausnahmen, in etwa so sinnvoll wie ein Sandkasten in der Wüste. Kein Mensch braucht sowas, es sei denn es macht jemanden Spaß mehr Nachteile als Vorteile von einem Umstand zu haben. Zumal es ja nicht nur die legalen Waffen sind, denn durch den regen legalen Waffenbesitz & Handel, ist es natürlich auch weitaus einfacher illegale Waffen zu vertreiben, daher muss ja auch quasi jeder Polizist fürchten bei einer einfachen Personenkontrolle gleich umgenietet zu werden.

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor 15 Stunden:

Selbst in Relation zur Bevölkerungsdichte sterben es in den USA zehn mal soviele Menschen durch Schusswaffen als in Deutschland. 

https://www.tagesschau.de/ausland/usa-schusswaffen-tote-101.html

Man kann es drehen und wenden wie man will, aber Schusswaffen in privater Hand sind, bis auf wenige Ausnahmen, in etwa so sinnvoll wie ein Sandkasten in der Wüste. Kein Mensch braucht sowas, es sei denn es macht jemanden Spaß mehr Nachteile als Vorteile von einem Umstand zu haben. Zumal es ja nicht nur die legalen Waffen sind, denn durch den regen legalen Waffenbesitz & Handel, ist es natürlich auch weitaus einfacher illegale Waffen zu vertreiben, daher muss ja auch quasi jeder Polizist fürchten bei einer einfachen Personenkontrolle gleich umgenietet zu werden.

Jetzt will onkel donald die todesstrafe für ammokläufer einführen :heilpalm:das löst das grundlegende problem auch komplett, ich mein wenn man nur genug von denen killt dann gibt es sicher irgendwann keine mehr (achtung ironie) pragmatischer kann man ja garnicht denken, als nächstes kommt dann vllt todesstrafe für obdachlose, das löst dann das problem dass es zu viele obdachlose gibt.... 

Edited by Master AP

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie hinterhältig, dass der Knall erst nach 10s ankommt, nachdem man den Lautstärkeregler hochgedreht hat, weil man sich nicht sicher war, ob das Video überhaupt Ton hat :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
General_Abrahams, vor 8 Stunden:

Geht wohl gerade in Sibirien ab.

PS: sollte eigentlich in den "kurz gemeldet" Thread sorry :dash2:

Da es schonmal da ist, ein paar Eindrücke mehr

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
scratchy, vor 6 Stunden:

wie hinterhältig, dass der Knall erst nach 10s ankommt, nachdem man den Lautstärkeregler hochgedreht hat, weil man sich nicht sicher war, ob das Video überhaupt Ton hat :D

Hier rettet einem der Physikunterricht aus der Schule endlich mal das Gehör. ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
maettle, vor 39 Minuten:

habt ihr denn etwa nicht euren namen getanzt?

wäre denn kratzen ein tanz? :kritisch:

Edited by Master AP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.