Jump to content
TanteEmma

Kleine Fragen [OT]

Recommended Posts

Im gegensatz zu Axel Fotz, habe ich nur zwei sehr wichtige Fragen, und zwar zum Thema Kleben:

Hat hier jemand Erfahrung mit ordentlichem Doppelseitigen Klebeband? Klinkt Banal, aber ich meine was ordentlich starkes. Es muss nicht unbedingt mega viel aushalten aber langfristig auch vibrationen aushalten (Einsatzgebiet KFZ). Vielleicht was von 3M?

Und zweitens suche ich eine Art "Dichtband". Es geht darum, mehrere kleine Schläuche notdürftig zu flicken. Das ganze muss nicht ewig halten, aber vielleicht mal ein halbes Jahr. Habe jetzt in richtig selbstverschweißendes Klebeband geschaut, aber da gibt es unterschiedliche Anbieter und unterschiedliche Meinungen in den Kommentaren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß, klingt doof, aber warum nicht dann richtig reparieren? Flickschusterei kann schnell scheiße teuer werden. Erst selbst bei meinem Schrümmelchen gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

geht um Regenablassschläuche eines Schiebedaches. Reparatur des Schiebedachs: vierstelliger Betrag (aufgrund des kompletten Zerlegens des Wagens mit Innenraum, Dachhimmel, Schiebedach ausbauen und neu einbauen, einkleben, abdichten...)

Meinetwegen jedes halbe Jahr das Band wechseln: paar Euro.

 

Für die 1-2 Jahre die ich den Wagen noch nutze, ist das die einzige ernsthafte Alternative. 

Edited by General_Abrahams

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja gut, wenn's nur solche Reparaturen sind, dann geht's. Wichtiges solltest du aber dann ordentlich machen lassen. Oder halt gucken, ob 'ne neue (gute gebrauchte) Karre nicht lohnenswerter ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du die Anschlüsse der Schläuche abdichten möchtes kann ich dir nur das selbstverschweißende Klebeband von Scotch empfehlen

71A0olKzrLL._SL1500_.jpg

Durch dieses selbstverschweißen legt sich das Klebenband gut um den Schlauch und dichtet den richtig gut ab.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe von einem Kumpel seine Samsung Gear VR geschenkt bekommen. Habe mir mal testweise ein YouTube-Video angeschaut. Gibt es eine Möglichkeit, YouTube damit auch zu steuern? Ist doch mega dämlich, dass man das Handy ständig rausfummeln muss um das Video zu starten, schließen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.