Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

MakeMyDay

Wie präpariere ich einen Schädel?

Recommended Posts

Guten Tag

Ich habe im Wald einen erschossenen Rotfuchs entdeckt.

Ich schätze mal das er vor 3-4 Tagen das Zeitliche gesegnet hat. Nun habe ich beschlossen das ich ihn von seinem Kopf befreihen möchte um ihn zu preparieren.

Wie schaut das aus mit Krankheiten die ich mir holen könnte und reicht es aus bei der Aktion um sich zu schützen Aids-Handschuhe zutragen?

Es soll wohl auch Käfer geben die man sich kaufen kann die das alles vom Schädel runter fressen?

Vieleicht liest das hier ja wer der sowas schonmal gemacht hat und hat ein paar Tipps:?

ansonsten /discuss

cya

Link to comment
Share on other sites

Gibts dich auch noch ? :)

Ich schätze mal das der Käfer den du meinst ein Totengräber ist.

Ob man den irgendwo kaufen kann ? Keine Ahnung !

Link to comment
Share on other sites

€: Hast du überhaupt schon mal solche experimente gemacht?!

Link to comment
Share on other sites

wir haben die Knochen an der Uni immer in Salzwasser gekocht und dann 2 Tage in eine Wasserstofflösung gegeben. Genügt die, die du in der Apotheke bekommst.

also nach dem Salzwasser alle Weichteile und Knochenhaut entfernen, mit einem Messer gehts am besten und danach eben in die Wasserstoff Lösung geben für ein paar Tage, is er schön weiß ist.

am besten und natürlichsten wäre die Ameisenhaufen - Lösung.

An einem Ast befestigen und für ca 2 Wochen in einen Ameisenhaufen legen - besser präpariert bekommst den nicht ;)

Link to comment
Share on other sites

huhu

Nee du^^ sowas hab ich noch nicht gemacht. Und ja ich lebe noch. :willkommen:

Link to comment
Share on other sites

ich stelle mir gerade die frage, ob man das denn einfach unangemeldet tun darf?

ich würd jedenfalls sehr schräg gucken, wenn ich dich beim spaziergang erwischen würde und du gerade dein messer ansetzt ^^

Link to comment
Share on other sites

Hähnchenflügel kann man in Cola einlegen, vielleicht geht das mit nem Schädel auch?!

Link to comment
Share on other sites

Aus einem anderen Forum geklaut:

Hallo!

Ich präpariere seit einigen Jahren Hobbymäßig Skelette. Normalerweise versuche ich soviel Fleisch wie möglich erst im Rohen zustand zu entfernen. Dann werden die Tierchen gekocht - mit Waschpulver (ganz normales für die Waschmaschine... Das erleichtert das Entfernen vom Fleisch und es riecht besser als totes Tier ;-) ). Zwischendurch kann man versuchen das Fleisch abzukratzen und bei einigen Knochen sollte man beim Kochen auch mal das Wasser wechseln... Große Knochen kannst du Problemlos einige Stunden köcheln lassen damit du so viel Fett wie möglich herausbekommst.

Wenn kein Fleisch mehr dran ist bleiche ich die Knochen in H2O2, in der Regel nehme ich die höchste Konzentration die man in der Apotheke bekommt (ich glaub es ist 30%ig) du kannst die Konzentration aber auch geringer machen, dann müssen die Knochen entsprechend länger drinliegen. Ganz Kleine Knochen lasse ich in der Regel ein paar Stunden drin-je nach dem wie weiß man den Knochen haben möchte kann man die Zeit variieren. Gerade Schweineknochen solltest dus wirklich lange drin lassen (ich hatte meinen Schweinefemur über ne Woche drin und nach dem Trocknen bekam er Fettflecke sodass ich ihn nochmal reingeschmissen habe weil das Fett irgendwann zu stinken beginnt....)

Nach dem bleichen sollte der Knochen noch gründlich mit Wasser gespühlt werden. Ich lege ihn dann i.d.R. für nen Tag (bei großen Knochen länger) in eine Schüssel mit Wasser.

Dann den Knochen trocknen und fertig! Ganze Skelette so zu präparieren ist ne langwierige geschichte... Falls jemand ne bessere Idee hat immer her damit!

Quelle: Klick

PS: Mit Krankheiten würde ich wirklich aufpassen.

Link to comment
Share on other sites

ich stelle mir gerade die frage, ob man das denn einfach unangemeldet tun darf?

ich würd jedenfalls sehr schräg gucken, wenn ich dich beim spaziergang erwischen würde und du gerade dein messer ansetzt ^^

Meinst du das ist verboten? Nun ja schon was eckelig die Aktion, ich seh schon zu das das niemand mit bekommt^^

/ed

der Link war Gold wert dank dir.

Link to comment
Share on other sites

Hähnchenflügel kann man in Cola einlegen, vielleicht geht das mit nem Schädel auch?!

kann man schon, bringt aber nichts ;) fleisch kann man nicht mit cola zersetzen

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.