Jump to content
SergejFaehrlich

Osama ist tot. - ...und andere Theorien.

Recommended Posts

:gehtsnoch:

mach mal jmd nen "Osama ist tot&andere theorien"-thread auf, ist ja nicht auszuhalten hier

bitte zusammenfügen ^^

edit: den Threadtitel gegenbenfalls einfach anpassen

bearbeitet von SergejFaehrlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man soll nichts schlechtes über Tote sagen. Er ist tot, und das ist gut, sehr gut.

Ganz abgesehen von allen Folgen die diese Tötung haben wird, vielleicht zum Guten und sehr wahrscheinlich zum Schlechten und von allen Prolo Amerikanern, die Nachts zum Ground Zero meinen fahren zu müssen um USA USA zu rufen, finde ich, dass diese Aktion absolut richtig war.

Es wird böse Konsequenzen haben, aber momentan kann ich meine Freude einfach nicht unterdrücken.

€: Nur welche anderen Theorien?

bearbeitet von gekko434

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Woher wisses die, ob das seine DNA war?

anscheinend ähnelt die sehr seinen verwanden.

Naja, wenn ich mich recht an meinen Bilogieunterricht erinner, hat jedes Lebewesen eine DNA die es sozusagen nur einmalig gibt und niemals exakt doppelt und wenn sie es damit nachgewiesen haben wird es wohl schon stimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Woher wisses die, ob das seine DNA war?

anscheinend ähnelt die sehr seinen verwanden.

Naja, wenn ich mich recht an meinen Bilogieunterricht erinner, hat jedes Lebewesen eine DNA die es sozusagen nur einmalig gibt und niemals exakt doppelt und wenn sie es damit nachgewiesen haben wird es wohl schon stimmen.

ja logisch aber um die zu vergleichen bräuchten sie erst mal DNA die 100% vom osama is ^^ ham se wohl nicht... aber verwandschaft hat der ja wie sand am meer und so weit ich das gelesen hab hat man die DNA eben mit der von familienmitgliedern verglichen und daran kann man eben sehen dass er schonmal aus der familie kommt... ich glaub an der identifikation is es nicht gescheitert :shuriken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie haben die eigentlich so schnell die DNA vergleichen können, ich dachte sowas braucht recht lange?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie haben die eigentlich so schnell die DNA vergleichen können, ich dachte sowas braucht recht lange?

erinnert mich an die simpsons folge "wer erschoss mr burns"

"so ein test kann 2-3 wochen dauern"

*stange zigaretten reich*

"sagte ich wochen? ich meine sekunden!"

ich kenn mich damit nicht aus, aber der grund wieso das meistens so lange dauert ist meiner meinung nach einfach lange warteliste im labor, niedrige priorität und dann hat man meist nur kleine teilchen vom gewebe. hier hatte man den ganzen körper und schon alles vorbereitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie haben die eigentlich so schnell die DNA vergleichen können, ich dachte sowas braucht recht lange?

Wenn man will geht n DNA Test recht zügig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie haben die eigentlich so schnell die DNA vergleichen können, ich dachte sowas braucht recht lange?

erinnert mich an die simpsons folge "wer erschoss mr burns"

"so ein test kann 2-3 wochen dauern"

*stange zigaretten reich*

"sagte ich wochen? ich meine sekunden!"

ich kenn mich damit nicht aus, aber der grund wieso das meistens so lange dauert ist meiner meinung nach einfach lange warteliste im labor, niedrige priorität und dann hat man meist nur kleine teilchen vom gewebe. hier hatte man den ganzen körper und schon alles vorbereitet.

Die Menge der vorhandenen Probe ist unwichtig. Mit PCR haste ratzfatz innerhalb weniger Stunden Unmengen an DNA aus einem einzigen Helix hergestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nochmal:

Er hats verdient zu sterben.

Warum?

Wer tausende Unschuldige umbringt nur "um eine Botschaft zu senden" der hat für mich keine Daseinsberechtigung auf dieser Erde.

Und kommt hört auf mit eurem "nach heutigem Rechtsystem"

Was würdet ihr sagen wenn damals das Staufenberg-Attentat erfolgreich gewesen wäre?

"Also ne, so geht das ja nicht, er hat ja nur n paar Millionen Menschen umgebracht, mehr als Gefängnis bis ans Lebensende gibts da nicht"

BULLSHIT!

Menschen, die Leute ohne Sinn umbringen haben zu sterben, da bin ich vollkommen für die Todesstrafe (genauso wie bei Kinderschänder)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tzz...wie könnt ihr als menschen, den tod eines mensch gut heißen?!

nun bitte erspart mir die hohlen phrasen, aber der hat ja 9/11, der hat ja "bomben-bauern" unterstützt etc.

bei allem nötigen respekt, seit ihr die primitiven tiere die stets einen neuen osama herraufbeschwören. gleichwohl ich das handeln, ebenso die werte des nun verstorbenen islam-hardliner osama nicht unterstütze sowohl auch dagegen argumentierte, sogleich macht es mich betroffen, das auch durch diesen abge****ten freudentaummel, die menschlichkeit zu grabe getragen wird.

habt ihr eigentlich auch mal weiter gedacht, als von der tapete zur wand: wisst ihr eigentlich was terrorismus ist? dabei meine ich nicht nur die auslegung, jener terrorisierten, sondern auch den blickwinkel auf die terroristen zu setzen. bestes beispiel ist ist der nahost-konflikt. die ewige kriegstreiberei einer millitär-zivilisierten gesellschaftsform und -norm isreals gegen steinewerfernde palästinenser.

letzlich eine kausalkette die parallel zur spirale der gewalt beiträgt. und wo bitte fruchtet gewalt am besten: in solchen hohlen mist den ich hier lese.

...so sei es drum, das ich für die menschlichkeit mich mit dem gesamten polit. und. gesellschaftlichen loge des bf-games.net com. anlege, dennoch halte ich es für wertvoll nur einen von euch zur kritischen reflexion zu bewegen.

danke...

edit: schimpft ruhig über mich, nur bitte vergesst anbei nicht die proportion zwischen wortwahl und intellekt.

bearbeitet von meatsplasher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.