Jump to content
Smekmar

Battlefield Serie geht den Bach runter..

Recommended Posts

Hallo

ich wollte euch fragen was ihr von der ausschlachtung des battlefield-titeles ab bf2 haltet

also ich finde sie total misslungen ab bf2142 fing die ausschlachtung des "battlefield" titels schon an.

bf badcompany ist sowieso der größte schrott

und welches kind spielt schon bf heros -.- dieser comic look bringt mich echt zum kotzen(ich weis ist free aber ich kann darauf verzichten..)

und dann arbeiten die entwicker noch an einer überarbeiteten version von bf 1942

wie kann man an 3 spielen gleichzeitig arbeiten???? das kann doch garnichts werden

am besten finde ich bf2 , da es in der heutigen zeit spielt

doch die spieler anzahl an bf2 nimmt auch irgendwann ab und wenn kaum einer mehr da ist muss ein neues battlefield her... am besten fast genauso wie bf2 es muss auf teamwork ankommen

battlefield arbeitet sich immer mehr zum reinen shooter hin (siehe bf badcompany)

EA/DICE WO BLEIBT DAS ALTE BATTLEFIELD WO ES NOCH AUF TEAMWORK UND MULTIPLAYERSPASS ANKOMMT?

was meint ihr dazu?

Link to comment
Share on other sites

Geb ich dir voll recht. Der Titel wird ausgequetscht wie ne reife Orange. Battlefield 3 (ala BF1942, Bf2 und dann BF3) läßt lange auf sich warten.

Diese Commerztitel ala Heros kauf ich auf keinen Fall. Da hat nur ein kleiner Blick in den Prewies genügt um festzustellen das ich das NICHT mag.

Link to comment
Share on other sites

Naja, meiner Meinung nach fing die Battlefield-Serie schon bei Bf2 an abzuschmieren... Ich habe Bf2 und spiele es auch (okey, eigentlich nur Mods wie PR, EOD, FH2 da mir vanilla auf die Nüsse geht), aber hat schon einiges des ursprünglichen Battlefield charmes verloren... Über nie Nachfolger 2142, Bad Company und co. will ich erst gar nich anfangen zu reden. Battlefield 42 und Vietnam waren klasse Battlefieldtitel; der Rest ist nicht mehr Battlefield, sondern einfache Shooter, deren Ziel Punkte und Ränge sind...

Link to comment
Share on other sites

ja es entwickelt sich echt zum reinen shooter

ich dachte 1943 könnte noch was werden... hier die enttäuschung:

da fehlen doch ein paar klassen ?!

ausserdem ist das ein bisschen comic :S

Link to comment
Share on other sites

Meine Hoffnung war und ist ja das Bf3 die Engine und Spielprinzip (mit Anpassung in Sachen moderne) von BF2 nimmt, allerdings das Szenario von 1942.

Und kein &/(%/%)...acke wie 1943!

Auch hab ich irgendwie auf ne 1943 Mod für BF2 gewartet. Oder hab ich was verpasst?

Offtopic:

Ich warte außerdem immer noch auf eine Rome-Mod für Medieval 2

Link to comment
Share on other sites

Battlefield 1943 setzt auf dieselbe Engine wie das ebenfalls heute angekündigte Battlefield: Bad Company 2 - sie hört auf den Namen Frostbite. Das Spiel bietet Multiplayer-Schlachten für bis zu 24 Spielern in drei klassischen und tropischen Locations - Wake Island, Guadalcanal und Iwo Jima.

Battlefield 1943 wird vom 6. bis 8. Februar offiziell auf der Comic Con(comic oh wie toll -.-) in New York enthüllt.

24 spieler nicht gerade viel..

3 karten...

wollen die uns verarschen?

und das wird bestimmt um die 60-70 € kosten..

Edited by Smekmar
Link to comment
Share on other sites

1942 fand ich früher immer cool, weil mein Bruder das hatte und ich immer zugucken durfte.

Dann hatten wir irgentwann Vietnam, dass durfte ich dann auch zocken und das war auch das erste Spiel (Nach CS 1.6 *börk*) welches ich online gespielt habe und das war verdammt GEIL. Auch im Mapping hatte ich mich da das erste mal versucht, damals wars ja noch simpel.

Battlefield 2 war natürlich auch oberklasse und habe ich jetzt auch jahrelang online gespielt.

Dann Battlefield 2142 fand ich auch sehr gut, ich finde es ist spannend mit den Titanen und es gibt nette Fahrzeuge und zu knapp kommt auch das Teamplay in einem gut organisierten Squad sicher nicht.

Bad Company ist nur für die Konsole, daher total schwul.

Battlefield Heroes habe ich ja jetzt einige Tage lang zocken dürfen (danke nochmal an BF-Games) und ich finde es ist ein sehr lustiges Game von dem man aber von Anfang an nicht viel erwarten kann.

Aber es ist ab und an seine halbe Stunde auf jeden Fall wert.

Jetzt kommt Battlefield 1943, find ich von den Videos her einfach nur langweilig, zu wenig Spieler und von Wake Island hab ich schon in BF2 genug.

Dann kommt Bad Company 2, der Teaser hat ja nicht viel verraten aber ich habe Hoffnung, dass das mal wieder ein gutes Battlefield wird, bin auf jeden Fall super gespannt auf die nächsten Trailer und dann vielleicht einen Demo.

Wenn das gut ankommt werde ichs mir auf jeden Fall kaufen.

Also alles zusammengefasst heißt:

Bis BF2142 Spielspaß eher aufsteigend dann gibts den heftigen Knick nach unten mit Bad Company 1 und BF 1943 und ob es weiter fällt oder wieder steigt liegt jetzt an den Entwicklern von BC2 bzw. BF3, wobei BF3 ja noch in den Sternen steht.

BF Heroes habe ich mal rausgenommen.

Link to comment
Share on other sites

ja in 2142 gibs team work mir gefällt das umfeld irgendwie nicht mit eis und so

ausserdem finde ich zukunft doof

aber das es künftig keine medics bzw supporter klassen geben wird und dieser comic look ist echt das letzte

und max 24 spieler und 3 karten ist echt zuwenig..

Edited by Smekmar
Link to comment
Share on other sites

ja es entwickelt sich echt zum reinen shooter

ich dachte 1943 könnte noch was werden... hier die enttäuschung:

da fehlen doch ein paar klassen ?!

ausserdem ist das ein bisschen comic :S

haha ich musste grad daran denken, dass es keine demo für bf 1943 geben wird..

denn da hätte man schon ein drittel vom Spiel xD

:ugly:

Bf3 wird alles verbessern.

Modern Warfare (wurde bei bf1942 ja auch schon fleissig in mods gespielt (wars Dcon? hab kein 1942 gespielt :whistling: )) und battlefield 2 hat im moment immernoch die meisten spieler..

aufpolierte frostbite, wenn nich sogar ne neue(sodass man wieder mit schiffen fahren kann und dass vehikel aufeinander sich real verhalten)

viele maps (reine inf, fast reine airmaps, gemischte)

die klassen wie sie bei bf2 aufgeteilt waren oder leicht modifiziert

andere fortbewegunsmöglichkeiten (zipline etc. :ugly:)

und sonstiges was bisher die battlefieldserie in irgendeiner weise verbessert hat..

ich wär ja für ideen sammeln und dice fleissig zuspammen und davon überzeugen ;)

Edit: ach ja:

1943 und heroes sin keine richtigen produkte

bc ist auch nunmal einfach nen konsolenspiel

und 2142 war mal ablenkung.. einfach mal testen was ankommt.. jetz ham se ja alle szenarien durch.. macht euch auf was gutes gefasst.. teamwork ham se ja auf jedenfall echt sehr gut umgesetzt.. zumindedest für vanilla-versionen

Edited by El_Exodus
Link to comment
Share on other sites

Guest The Wraith
ich wollte euch fragen was ihr von der ausschlachtung des battlefield-titeles ab bf2 haltet

ausschlachtung?

bf badcompany ist sowieso der größte schrott

Warum? Weil es für nur auf der Konsole spielbar ist?

und welches kind spielt schon bf heros -.- dieser comic look bringt mich echt zum kotzen(ich weis ist free aber ich kann darauf verzichten..)

Asiaten

und dann arbeiten die entwicker noch an einer überarbeiteten version von bf 1942

Es ist niemals eine überarbeitete Version

wie kann man an 3 spielen gleichzeitig arbeiten???? das kann doch garnichts werden

Bla...

am besten finde ich bf2 , da es in der heutigen zeit spielt

Toll? BFBC und BFMC spielen auch in der heutigen Zeit. Dice richtet sich nicht nur an deiner Meinung

doch die spieler anzahl an bf2 nimmt auch irgendwann ab und wenn kaum einer mehr da ist muss ein neues battlefield her... am besten fast genauso wie bf2 es muss auf teamwork ankommen

Was denkst du dir eigl? Friede freude Eierkuchen? DICE ist eine Firma. Sie wollen möglichst viel Profit.

battlefield arbeitet sich immer mehr zum reinen shooter hin (siehe bf badcompany)

Bist du Uri Geller?

EA/DICE WO BLEIBT DAS ALTE BATTLEFIELD WO ES NOCH AUF TEAMWORK UND MULTIPLAYERSPASS ANKOMMT?

24 spieler nicht gerade viel..

3 karten...

wollen die uns verarschen?

und das wird bestimmt um die 60-70 € kosten..

Bevor du dich über Dinge beschwerst solltest du dich erstmal darüber informieren. Bf1943 wird max. 15€ kosten...

MP Spass hab ich auch bei bfbc und bfh. Ich glaub du weißt garnicht wie viel es kostet so ein Game zu entwickeln. In Nur ma so nebenbei aber in Bf1942 gab es auch nie wirklich Teamwork. Es war nicht so schlimm aber dort wurde man doch schon gekillt weil ein Teammember unbedingt das Flugzeug haben wollte...

Vielleicht solltest du dich von deinen BF2 Account lösen und die wirkliche Welt genießen. Es gibt auch noch was anderes im Leben. Es sind Leute wie DU die die BF Reihe zerstören. Ich würd sagen 3/4 der BF Community besteht nur noch aus flamern. Welcher hoch bezahlte Entwickler steht denn noch zu so einer tollen Community?

Edited by The Wraith
Link to comment
Share on other sites

24 spieler nicht gerade viel..

3 karten...

wollen die uns verarschen?

und das wird bestimmt um die 60-70 € kosten..

informier dich bissel besser bevor du schreist, es wurde doch schon gesagt, das es nicht vollpreis sein wird...

edit: läit

Edited by b00zt
Link to comment
Share on other sites

und das wird bestimmt um die 60-70 € kosten..

vermutung...

24 spieler und 3 karten ist trozdem arm auch für 15 euro

es kommt nicht mehr so auf teamwork wie in bf2 &2142 an.

Edited by Smekmar
Link to comment
Share on other sites

24 spieler war auch bei bf bc standard und hat gut gepasst... schonmal wake mit 64 gespielt (chaos pur) hast du bf bc schonmal gespielt? nur aus interesse für die meinungsbildung...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.