Jump to content

Recommended Posts

Soll 2015 kommen. 

 

Wat.

 

*rideable elephants*

 

pissed-elephant_o_1890683.jpg

 

Ok.

 

 

 

Far Cry 4 will be released in the first half of 2015 and is set in the Himalayas, with rideable elephants also making an appearance.

Eurogamer reports sources have confirmed the new locale, which marks a shift from the sandy, tropical locations we're used to.

The aim is apparently to release the game before the end of March 2015, with an official reveal expected at this year's E3 in June. PS4, Xbox One and PC versions are an inevitability, though some confusion remains over whether or not we should expect to see the title on PS3 and Xbox 360.

The setting based around the Himalayas will include both snowy regions but also sunnier, alpine climes. Gameplay is meant to remain similar to Far Cry 3, with an emphasis being on hunting local fauna.

 

bearbeitet von Pedder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geil. FarCry3 war mit eines der besten Spiele in Sachen Spielspaß. Wenn die FarCry4 genauso umsetzen und es nicht verschlimmbessern, steht es bei mir auch wieder an erster Stelle der "most wanted".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei ich hoffe das sie das nächste Far Cry endlich was anspruchsvoller gestalten. FC3 wurde imo erst mit dieser Hardcore Mod wirklich spielbar, die ua. diese lächerlichen Clownskostüme der Gegner von Signalrot zu Tarngrün geändert hat. Minikarte, Interface und Gegner KI wurden ja ebenfalls stark aufgeräumt und auf mehr Realität getrimmt.

 

Aber irgendwas sagt mir das es ein Wunsch bleiben wird....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schlimmste fand ich war das Schadensmodell... mehrere schüsse in den Kopf und die sind oft imer noch weitergelaufen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand FarCry3 wirklich scheiße. Ich konnte die guten Kritken nicht verstehen. Wird jedenfalls nicht gekauft 

dito

das spiel war sterbenslangweilig mit einer dümbsten KIs der aktuellen Spiele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich fand FarCry3 wirklich scheiße. Ich konnte die guten Kritken nicht verstehen. Wird jedenfalls nicht gekauft 

dito

das spiel war sterbenslangweilig mit einer dümbsten KIs der aktuellen Spiele

 

signed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Far Cry 3 fand ich insgesamt schon ziemlich gut. Aber ich finde, die sollten das Spiel in einigen Punkten etwas nüchterner/realistischer präsentieren. Allen voran der Grafikstil: An sich schick, aber viel zu comichaft. Der hat mir in Far Cry 2 deutlich besser gefallen. Auch Stealthsystem und KI kann man verbessern. Das Grundgerüst sollte aber schon beibehalten werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dennoch wars ne Verbesserung was FC2 anging. Gut, die Posten zu erobern war auf Dauer weder abwechslungsreich noch besonders fordernd. Solang man als Rambo alles umgeholzt hat jedenfalls, sich auf nem höheren Schwierigkeitsgrad durchzuschleichen fand ich schon ganz nett.

Na mal sehn was draus wird..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Ich fand FarCry3 wirklich scheiße. Ich konnte die guten Kritken nicht verstehen. Wird jedenfalls nicht gekauft 

dito

das spiel war sterbenslangweilig mit einer dümbsten KIs der aktuellen Spiele

 

signed

 

 

2

 

Richtig schlecht, trotz Mods. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch, wie weit die Kritiken auseinander gehen. Fande Far Cry 3 wirklich sehr gut, auch im Freundeskreis kam es super an.

Meiner Meinung nach ein Shooter mit einer richtig guten Story - klar, es war jetzt kein Last of us, hat mir aber großen Spaß gemacht es durch zu spielen. Freue mich daher auf Far Cry 4, hoffentlich macht es technisch noch einmal einen Schritt nach vorne, jetzt wo nicht mehr für Current-Gen entwickelt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mit der KI kann ich nicht teilen, vorallem auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad haben die teilweise mich schon ziemlich gefordert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand den Schwierigkeitsgrad etwas niedrig aber trotzdem hat mir FC3 Spaß gemacht. Später wurde z.B. das Stützpunkte erobern nur noch zur Routineaufgabe, aber trotzdem habe ich immer versucht zuerst den Alarm zu deaktivieren, auch wenn ich mir ohne Pobleme den Weg freischiessen könnte. Es war eines der wenigen Spiele bei denen ich auch die Nebenquest gemacht habe oder einfach die Insel erkundet habe um irgendwelchen Krimskrams zu finden.

 

Auf jeden Fall gibt es mit dem Himalaya Gebiet wieder ein interessantes Setting.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss echt sagen dass mir in FC2 das Afrika Setting richtig gefallen hat, nur das Gameplay war teilweise echt mieß, z.b. die Malaria oder die andauernden Checkpoints....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.